Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 04. Oktober 2022 - 11:55:16
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Siamtigers Log-o-rama / Chaosbunker  (Gelesen 136059 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SiamTiger

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.044
    • chaosbunker
Besuchsbericht Rhein Main Multiversum 2022
« Antwort #840 am: 11. September 2022 - 11:51:03 »

  Nidderau ist wieder im Programm! Dieses Wochenende (wir waren gestern da) veranstaltete der Tabletop Club Rhein-Main nach einer Pause wieder das Rhein Main Multiversum, dieses mal in der 8. Auflage!
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 8th Rhein Main Multiversum 2022
   
Diesmal wurde das Rhein Main Multiversum aufgrund der Umst├Ąnde nicht als Convention, sondern als offenes Spielewochenende (also ohne H├Ąndler) durchgef├╝hrt, um eventuellen Einschr├Ąnkungen und ├Ąhnlichen Auflagen entgegen zu kommen.
 Ich wurde von Martin / ZigorR eingeladen und er deckte seinen bekannten Frankfurter Bierkrawall zusammen mit einem Lion Rampant-Szenario, das eine andere lokale, hessische Auseinandersetzung abdeckte, die er 2019 zum ersten Mal zeigte - die Kronberger Fehde, mit der Befreiung der Frankfurter B├Ącker aus Windecken.
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 8th Rhein Main Multiversum 2022 8th Rhein Main Multiversum 2022 8th Rhein Main Multiversum 2022 8th Rhein Main Multiversum 2022
   
Und so wie die Lion Rampant Buchempf├Ąnger ihre B├╝cher zeigen, so haben auch wir, Martin und ich, richtige Tabletopper-Poser-Fotos mit unseren neuesten Regelsets gemacht.
8th Rhein Main Multiversum 2022
   
Axel war Gastgeber seines Shootout in Dingstown Tisches. Dino und ich spielten eine Partie auf der 2019er Ausgabe des Multiversums, und ich nutzte die Gelegenheit, um mir das Grundregelwerk zusammen mit der Einzelspieler-Erg├Ąnzung (und den Zombie-Regeln) f├╝r meinen bevorstehenden Wildwest-Ausflug zu holen.
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 - Shootout in Dingstown 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Shootout in Dingstown 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Shootout in Dingstown
   
Und @DinoTitanedition hatte die Gelegenheit, seine frisch bemalte Mortal Gods-Sammlung zu spielen, zusammen mit einem Teaser ├╝ber die Promachos, die in einem Artikel sp├Ąter in dieser Woche behandelt werden. Sch├Âner Aufbau und Nutzung des Weingartens.
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 - Mortal Gods 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Mortal Gods 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Mortal Gods 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Mortal Gods 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Mortal Gods
   
Es gab eine breite Auswahl an Demo-Tischen, von Steampunk ├╝ber Star Wars Legion und Horus Heresy bis hin zu Bolt Action. Es gab sogar einen kleinen Bring & Buy-Stand mit einigen Middlehammer-Goodies zu vern├╝nftigen Preisen.
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 8th Rhein Main Multiversum 2022 8th Rhein Main Multiversum 2022 8th Rhein Main Multiversum 2022 8th Rhein Main Multiversum 2022 8th Rhein Main Multiversum 2022 8th Rhein Main Multiversum 2022 8th Rhein Main Multiversum 2022 8th Rhein Main Multiversum 2022
   
Noel veranstaltete einen Sumpf-Tisch mit seinem Spielclub Ad Arma. Sie hoffen, die n├Ąchste Veranstaltung im Mai ausrichten zu k├Ânnen (wir hatten die Veranstaltungen in 2017 und 2019 besucht).
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 - Ad Arma 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Ad Arma 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Ad Arma 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Ad Arma 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Ad Arma 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Ad Arma
   
Freebooter's Fate wurde von Asgard (dem Aschaffenburger Tabletop-Club) ausgerichtet, der sich gerade auf die Wiederaufnahme der Tabletopia im Jahr 2023 vorbereitet.
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 - Freebooters Fate 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Freebooters Fate 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Freebooters Fate 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Freebooters Fate 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Freebooters Fate 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Freebooters Fate
   
Zum 10-j├Ąhrigen Jubil├Ąum von Freebooter gab es ein Indiegogo-Crowdfunding f├╝r ihre Legends, und jetzt, etwa 10 Jahre sp├Ąter (mehr oder weniger aufgrund der Umst├Ąnde), gibt es ein weiteres, dieses Mal auf Kickstarter. Auf der Messe waren einige Vorschauen zu sehen, die verschiedene Charaktere der Kampagne abdeckten. Wenn ihr euch daf├╝r interessiert, solltet ihr ihnen am besten auf den sozialen Medien folgen.
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 - Freebooters Fate 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Freebooters Fate 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Freebooters Fate
   
Ich hatte ein l├Ąngeres Koop-Spiel von Spectre Operations, gehostet von Torsten von CONflict Rheinland, aber das wird in den n├Ąchsten Tagen einen eigenen Spielbericht bekommen. Lustigerweise hatte ich auf Torstens Veranstaltung ein Spiel, das von Martin (Silver Bayonette) moderiert wurde, und auf Martins Veranstaltung habe ich das Spiel von Torsten genossen.
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations
Nochmals vielen Dank, Tabletop Club Rhein-Main, f├╝r die Einladung! Es war ein Riesenspa├č und wir werden sicher wiederkommen.
 

SiamTiger

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.044
    • chaosbunker
Spectre Operations Testspiel / Spielbericht
« Antwort #841 am: 12. September 2022 - 08:35:16 »

  Je nachdem, wie man z├Ąhlt, hat es Jahre gedauert, bis ich dieses Spiel ausprobieren konnte. Ich bin 2016 ├╝ber Spectre Operations gestolpert, als ich den Stand auf der Salute in London gesehen habe, und habe im selben Jahr auch ├╝ber das Miniaturensortiment geschrieben. Aber die Regeln oder das Setting fielen mir erst ein Jahr sp├Ąter auf der Crisis 2017 so richtig auf, als ich den von Ivan / ThreadHeadz auf Lead Adventure gebauten Spieltisch sah und ihn auf der Messe wiedererkannte.
   
Crisis 2017 - Tinsoldiers of Antwerp Crisis 2017 - Tinsoldiers of Antwerp
Crisis 2017 - Tinsoldiers of Antwerp Crisis 2017 - Tinsoldiers of Antwerp Crisis 2017 - Tinsoldiers of Antwerp
   
Und auch auf dem Blog habe ich im Laufe der Jahre ein Auge auf moderne Kampfszenarien geworfen, deutsche Kampftaucher bemalt, einige Die-Cast-Fahrzeuge zusammen mit einem zivilen Fuhrpark angeschafft und ein paar US-Marines gesichert. So blieb ich an diesen Tischen stehen, wenn ich auf den Messen auf sie stie├č, wie Tactica, CONflict Rheinland, aber aufgrund von Zeitmangel oder bereits laufenden Spielen hatte ich nie die Gelegenheit, das Regelwerk auszuprobieren. In der Zwischenzeit hatte ich mir aber das Regelwerk der 1. Edition aus dem Bring & Buy auf der Crisis 2019 geholt.
   
CRISIS 2019 - Haul
   
Zuletzt habe ich auf der "internen" CONflict Rheinland vor 2 Monaten gesehen, wie Torsten und Ivan es mit diesem Regelwerk haben Krachen lassen. Aber auch hier war es mir aus Zeitgr├╝nden nur m├Âglich, eineinhalb Spiele auf der Veranstaltung zu unterzubringen.
   
Internal CONflict Rheinland 2022 Internal CONflict Rheinland 2022 Internal CONflict Rheinland 2022 Internal CONflict Rheinland 2022 Internal CONflict Rheinland 2022 Internal CONflict Rheinland 2022
   
Als also das Rhein Main Multiversum angek├╝ndigt wurde und klar war, dass es ein offenes Spielwochenende werden w├╝rde, fragte ich nach Teilnahmem├Âglichkeiten f├╝r zwei Systeme, und eines davon war Spectre Operations, und Torsten war so freundlich, das Spiel zu leiten. Ulrich w├╝rde sich mir in diesem Spiel anschlie├čen und wir hatten die M├Âglichkeit, entweder gegeneinander oder eine Koop-Mission zu spielen.
 Wir spielten auf dem gleichen Tisch wie bei der CONflict, mit ein paar Modifikationen am Aufbau (Torsten h├Ąlt alles modular und abnehmbar, um verschiedene Szenarien zu erm├Âglichen). In der Mitte des Tisches befand sich eine Stra├čensperre, die von einer lokalen Miliz und Aufst├Ąndischen errichtet worden war, und unsere beiden Special Forces-Teams, bestehend aus lokalen ausgebildeten Kr├Ąften unter der Leitung einer privaten Milit├Ąrfirma Black Paladin, hatten das Ziel, die andere Seite des Tisches zu erreichen und die Stadt zu verlassen. Ulrich w├╝rde den gr├Â├čeren Alpha-Trupp spielen und ich den kleineren Delta-Trupp, wobei jeder eine andere Route entlang des Tisches einschlagen w├╝rde.
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations
   
Spectre Operations verwendet W6 (wobei man normalerweise ├╝ber eine bestimmte Schwelle w├╝rfeln muss, nachdem man den Wurf mit Boni und Mali an die Umst├Ąnde angepasst hat), deckt eine Menge verschiedener Ausr├╝stungsgegenst├Ąnde ab, die einem alle m├Âglichen Boni und Optionen geben, aber am wichtigsten ist, dass man mit fast jedem und allem interagieren kann. All diese verstreuten Gel├Ąndest├╝cke und NSCs auf dem Tisch sind also nicht nur thematisch passende Blocker f├╝r deine Sichtlinie - nein. Du kannst mit ihnen interagieren, und das ist sicherlich etwas, was dieses Regelwerk von vielen anderen unterscheidet.
 Mit der Information, dass wir mit unserer Umgebung interagieren k├Ânnen, haben wir unsere Pl├Ąne geschmiedet und sind gleich in der ersten Runde losgezogen. Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass Initiative und das Wissen um die Umgebung, in der man k├Ąmpft, in diesem Spiel sehr wichtig sind. Zum Beispiel k├Ânnen Dinge passieren, aber wenn man von ihnen ├╝berrascht wird oder sie einfach nicht sehen kann (da die Miniaturen ein Sichtfeld von 90┬░ und nicht von 360┬░ oder 180┬░ haben), ist taktisches Bewegen einschlie├člich der Sicherung des eigenen R├╝ckens wichtig. Und w├Ąhrend Ulrich sich an seiner Tischkante entlang bewegte, nachdem er einer Frau die Anweisung gegeben hatte, sie solle zur├╝ck in ihr Haus gehen, um jede Gefahr zu vermeiden, ging ich weiter in die hintere Gasse, um einen dort stehenden Lieferwagen zu inspizieren.
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations
   
Nach dem ├ľffnen des Vans und dem L├Âsen der Handbremse w├╝rden drei Mitglieder meiner Truppe den Wagen auf die Stra├če schieben, w├Ąhrend der Rest der Truppe die Parameter sichern w├╝rde. Meine Idee war es, den Lieferwagen gegen die Absperrung rollen zu lassen und dann hinter dem Lieferwagen in Richtung der Mauer des Schrottplatzes vorzur├╝cken und von dort aus den Tisch zu verlassen. Aber warum sollte ich so vorgehen?
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations
   
Nun, auf der Stra├če befinden sich schwer bewaffnete Truppen, die von improvisierten gepanzerten Fahrzeugen unterst├╝tzt werden, und ein offener Konflikt w├╝rde sicherlich einige unn├Âtige Verluste auf meiner Seite verursachen. Abgelenkt durch den Lastwagen, der auf die Stra├če fuhr, richtete sich die Aufmerksamkeit der meisten Truppen auf das ├Âstliche Ende des Tisches, was Ulrich die M├Âglichkeit gab, sich weiter in Richtung des Missionsziels zu bewegen.
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations
   
Und bevor wir den Aufst├Ąndischen die Chance gaben, zu begreifen, was vor sich ging, schalteten wir einige von ihnen aus. Auf meiner Seite kam einer zu nahe an die Gruppe heran und wurde eliminiert. Aber Ulrich hat richtig ausgeteilt und die bewaffneten Fahrzeuge und Soldaten, die drau├čen standen, mit Kugeln eingedeckt und dabei die Besatzung des schweren Gesch├╝tzes auf der Pritsche zusammen mit einigen Kommandanten der Aufst├Ąndischen ausgeschaltet, was die Moral und vor allem die taktische ├ťbersicht der feindlichen Kr├Ąfte sp├╝rbar senkte.
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations
   
Aber wie ich schon sagte, kann man mit vielen Gegenst├Ąnden auf dem Tisch interagieren und sie interagieren auch mit einem selbst. Die Zivilisten, die an der Stra├čensperre angehalten hatten, verloren zum Beispiel die Fassung, als die ersten Sch├╝sse fielen. Dabei h├Ątten sie fast den anderen Kommandanten der Aufst├Ąndischen ├╝berfahren und die Aufmerksamkeit der Miliz auf sich gezogen, die sich eher ihnen als unseren beiden Spezialeinheiten n├Ąherte.
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations
   
Und w├Ąhrend ich versuchte, n├Ąher an die Mauer heranzukommen und mich hinter den Autos zu verstecken, geriet ich in das Feuer der Aufst├Ąndischen und einer meiner Leute wurde schwer verwundet, was mich verlangsamte und mich in dieser Position festhielt, da ich nicht wollte, dass er verblutete. Au├čerdem hatte ich ein bisschen Pech auf der Zufallsbegegnungstabelle, weil ein Fahrzeug ├╝ber eine der Stra├čen das Spielfeld betreten hatte. Und bei meinem Gl├╝ck war es auf meiner Seite - direkt im R├╝cken meiner Einheit. Aber das war noch nicht alles, denn es war nicht nur ein LKW oder BMP-Panzer, sondern ein richtiger Kampfpanzer.
 Aber wo Licht ist (f├╝r die Aufst├Ąndischen/Milizen), da ist auch Schatten. Er kam auf dem Tisch an, hatte aber weder die Initiative noch ein funktionierendes Hauptgesch├╝tz (wir reden hier nicht von einer richtigen Armee, sondern von einigen erbeuteten Fahrzeugen von fragw├╝rdiger Qualit├Ąt).
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations
   
Ulrich schaffte es am Ende seines Zuges, die Tischkante auf seiner Seite zu erreichen. In der Zwischenzeit wurde der zweite Kommandant der Miliz get├Âtet, so dass sie keinen Anf├╝hrer mehr hatten und nur noch schlecht ausgebildete Truppen auf die D├Ącher der Geb├Ąude st├╝rmten. Ich hatte das Problem, dass ich mit einem schwer verwundeten Soldaten keine M├Âglichkeit hatte, die Mauer zu ├╝berqueren, also requirierte ich schnell den Trabant und warf meinen verwundeten Soldaten auf die Ladefl├Ąche, w├Ąhrend die anderen die Vordersitze f├╝llten oder hinten auf der Ladefl├Ąche sa├čen - allerdings nicht, ohne meine LAW auf den Panzer abzufeuern und ihn tats├Ąchlich zu demobilisieren, bevor ich wegfahren und den Tisch auf der gegen├╝berliegenden Seite verlassen konnte.
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations
   
Es war ein intensives und sehr unterhaltsames Mitmachspiel. Es funktioniert unglaublich gut, wenn es moderiert wird, und f├Ąngt die asymmetrische Kriegsf├╝hrung auf angemessene und spielbare Weise ein. Und Torsten hat uns sogar eine alternative Route gezeigt, auf der entweder ein Missionsziel verschwindet oder wir den Tisch verlassen k├Ânnen - ├╝ber ein Tunnelsystem.
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations
   
Ich vermute, dass es ein bisschen schwierig sein kann, dieses Spiel zu verstehen, wenn man alleine ist / es noch nie gespielt hat. Es hilft sicher, wenn man von einem erfahrenerem Spieler angeleitet und vielleicht ein paar der sehr realistischen Regeln f├╝r den Anfang beiseite l├Ąsst. So k├Ânnte man z.B. sehr detailliert ├╝ber die verwendete Munition Buch f├╝hren, was f├╝r Kampagnen- / Erz├Ąhlspiele sehr wichtig w├Ąre, da man Nachschub sichern/erbeuten und dies in seine Taktik einkalkulieren m├╝sste.
 Das Sichtfeld ist ein interessanter Aspekt, da es die Orientierung wichtiger macht und etwas ist, das f├╝r diese Art von Spiel sicherlich Sinn macht, aber ein zus├Ątzliches Element darstellt, insbesondere f├╝r NSCs oder Einheiten, die vom Spielleiter / Gastgeber kontrolliert werden. Denkt nur an die Commandos-Videospielreihe. Wenn man sich dieses Regelwerk als Rahmenwerk ansieht und es nach eigenem Gutd├╝nken einsetzt und an das Setting, das man spielt, anpasst, ist es unglaublich m├Ąchtig. Vor allem, was die Interaktion und die taktische Bewegung angeht. Nat├╝rlich kann man auch bei modernen K├Ąmpfen bleiben und alles machen, was man in Homeland, Narcos und so weiter gesehen hat. Man ist sicherlich nicht nur an  Missionen im Nahen Osten gebunden, sondern kann alle Arten von Operationen rund um den Globus durchf├╝hren, von Extraktionen oder Rettungsmissionen bis hin zu Aufsp├╝ren und Vernichten. Aber das Wichtigste ist, dass es sich nicht um SpecOps aus den 2000er Jahren nach 9/11 handeln muss, es kann viel mehr sein. Torsten hat mir zum Beispiel von Ivans Plan f├╝r Vietnam erz├Ąhlt, den er f├╝r die Tactica im Oktober vorbereitet. Einer meiner ersten Gedanken war etwas in der Art von The Great Escape / Gesprengte Ketten, bei dem ein paar gefangene Soldaten aus einem Gefangenenlager fliehen, aber mit all der Ausr├╝stung und den Optionen w├╝rde es auch ein gro├čartiges Shadowrun-Tabletop abgeben.
 Es gibt so viele M├Âglichkeiten, dass ich sicher nicht zum letzten Mal eine Runde Spectre spielen werde: Operationen. Nochmals vielen Dank an Torsten f├╝r die Ausrichtung des Spiels.
 Die Regeln sind nur in Englisch von Spectre Miniatures f├╝r 28 GBP erh├Ąltlich.
 

SiamTiger

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.044
    • chaosbunker
Battlefleet Gothic - Flotten f├╝r 30k und 40k
« Antwort #842 am: 18. September 2022 - 12:54:30 »

  Es gibt drei Projekte, die ich mit meinem 3d-Drucker in Angriff nehmen werde. Epic 30.000 wurde bereits mit meinem Imperial Fists vorgestellt, und Battlefleet Gothic wurde bisher nur mit dem Terrain-Artikel angeteasert.
   
Battlefleet Gothic
   
 Ich habe in meinem Parkplatztheorie-Artikel dar├╝ber gesprochen, und ich habe keine Raumschlachtspiele in meiner Sammlung. Ich habe zwar Seeschlachten mit Black Seas und schnellere Scharm├╝tzel mit Cruel Seas (beide decken nur den Miniaturbereich ab und sind nicht an das Regelwerk gebunden) in meiner Sammlung, aber wie ich schon sagte, keine Sci-Fi-Weltraumschlachten. Nat├╝rlich gibt es viele auf dem Markt. Es gibt Full Thrust von Ground Zero Games (ein Spiel mit einer unglaublichen Unterst├╝tzung in der deutschen Community), es gab/gibt Firestorm Armada von Spartan Games (Warcradle hat es wieder aufgegriffen), Star Wars Armada (das ich irgendwie eher als Brettspiel z├Ąhle) und aus meiner Sicht OOP ist. Und dann ... war da noch Battlefleet Gothic im Jahr 1999 - vorgestellt ├╝ber den White Dwarf und sp├Ąter als eigenst├Ąndiges Spiel in einer Box ver├Âffentlicht.
   
 Die Frage ist eher eine Frage der ├ästhetik, denn ich kann die Miniaturen f├╝r jedes Regelwerk verwenden, das es gibt. Sie werden nicht schlecht, und ich k├Ânnte problemlos eine Flotte von BFG-Schiffen mit Full Thrust, A Billion Suns oder den Living Rule Book/Remastered Rule Sets von BFG verwenden. Abgesehen davon, dass es die Miniaturenpalette ist, die mich am meisten anspricht, w├╝rde mir die Verwendung von Battlefleet Gothic-Miniaturen / Designs die M├Âglichkeit geben, die Spiele mit anderen Warhammer-Themensystemen zu verbinden, die ich habe, ├Ąhnlich wie ich Bolt Action mit Cruel Seas und Blood Red Skies kombinieren kann.
   
 Wo soll ich anfangen?
 Nun, man kann nat├╝rlich versuchen, die alten White Dwarfs in die H├Ąnde zu bekommen, wenn man ein absoluter Purist ist. Oder ihr greift zu einem der oben genannten Regelb├╝cher. Aber da Battlefleet Gothic ein ehemaliges Specialist Game ist und OOP gegangen ist, hat die Community das getan, was sie mit vielen dieser Spiele getan hat und es wieder aufgegriffen und in verschiedenen Formen wie einem Living Rulebook weiter unterst├╝tzt. Du kannst eine Menge Ressourcen auf der alten Specialist Games Website finden oder das Battlefleet Remastered Set (unter anderem auf DakkaDakka) benutzen. Es gibt auch ein kostenloses BFG-Starterkit auf reddit, mit Regeln, Spielsteinen und sogar einigen STLs zum Ausdrucken. Und wenn du speziell f├╝r die Horus Heresy / 30k spielen willst - es gibt ein Supplement namens Battlefleet Heresy.
Battlefleet Gothic - Remastered Erste Schlacht
   
Das sind die Regeln, du kannst sie kostenlos in digitaler Form aufgreifen (ich w├╝rde gerne eBay empfehlen, aber die Preise f├╝r BFG-Artikel sind v├Âllig abgehoben und sollten nicht bezahlt werden) oder wenn du mit einem der alternativen Regels├Ątze zufrieden bist, sind sie entweder kostenlos (wie Full Thrust zum Beispiel) oder beginnen recht g├╝nstig bei 12-15 EUR.
   
 Was braucht man, um Battlefleet Gothic zu spielen?
 Nicht so viel. Das meiste Terrain, das du von anderen Systemen besitzt, wird wahrscheinlich nicht zu diesem Aufbau passen. Aber da Battlefleet Gothic ein Weltraumspiel ist, braucht man gar nicht so viel Gel├Ąnde, ein paar Asteroiden w├╝rden f├╝r den Anfang reichen. Und da BFG zweidimensional ist (man braucht keine H├Âhenangaben, da alles vom Stab der Flugbase aus gemessen wird), kann man es mit Papierausschnitten machen und braucht kein dreidimensionales / Plastikgel├Ąnde. Also, eine ebene Fl├Ąche, 1,20 auf 1,20 m reicht f├╝r den Anfang und ein paar Schiffe (eine kleine Flotte von 500-750 Punkten ist ein guter Ausgangspunkt). Ohne Frage reicht eine einstellige Anzahl von Modellen.
 Das Community Starter Kit ist ein gro├čartiges Set, das man sich ansehen sollte, da es Marker und sogar Gel├Ąnde f├╝r den Anfang enth├Ąlt, einschlie├člich eines ersten Szenarios.
   
 Die gr├Â├čte Herausforderung werden tats├Ąchlich die Miniaturen sein. OOP BFG-Miniaturen kosten l├Ącherliche Summen, ich habe Dinge wie 80 EUR f├╝r die Chaos-Plastikkreuzer-Boxen und anderen Bl├Âdsinn gesehen. Und einige der Flotten, die immer wieder auf eBay oder anderen Marktpl├Ątzen angeboten werden, sind eindeutig Nachg├╝├če zu v├Âllig unverantwortlichen Preisen. Es gibt auch andere Hersteller wie Vanguard Miniatures, die mit ihrer Battlegroup Helios Reihe "klassische" Resin- und Metallgussminiaturen anbieten. Aber mit den neuesten Technologien ist der 3D-Druck einfach der gr├Â├čte Markt und irgendwo zwischen billig bis gerade noch so vertretbar.
 Eines der ersten Dinge, die ich ausprobiert habe, als ich mir einen 3D-Drucker zugelegt habe, war das Drucken einiger BFG-Modelle, um zu sehen, ob der Ma├čstab selbst (denn das war etwas, was Dystopian Wars meiner Meinung nach vermasselt hat) f├╝r mich funktioniert. Also nahm ich den klassischen Originalma├čstab des Spiels und einige Modelle im Mikroflottenma├čstab. Die Details waren erstaunlich und ich entschied mich f├╝r den Originalma├čstab, um mit anderen spielen zu k├Ânnen und nicht nur mit meinen eigenen zwei Flotten. Es gibt mehrere STL-produzierende K├╝nstler, die ihre Dateien ├╝ber Gumroad, Patreons und andere Kan├Ąle wie Cults3D verkaufen. Ich kann ItalianMoose nicht genug f├╝r seine Unterst├╝tzung f├╝r dieses Spiel loben. Er hat einen Gumroad-Store sowie lizenzierte H├Ąndler, die seine Modelle gedruckt anbieten, zusammen mit kostenlosen Dateien (wie die unten) f├╝r Sie zu haben gehen.
   
Battlefleet Gothic - Test prints Size comparison
   
Und was habe ich damit vor?
 Da ich es so halten m├Âchte, wie ich es mit den anderen Systemen mache, n├Ąmlich mit zwei Fraktionen, um unabh├Ąngig ein Spiel veranstalten zu k├Ânnen, muss ich zwei Flotten ausw├Ąhlen. Goonhammer hat eine gute Zusammenfassung der Kernflotten (Imperiale Marine, Chaos, Eldar-Korsaren und Orks) erstellt, und da ich ein paar solide, nicht zu ausgefallene oder komplizierte Konzepte habe, habe ich mich f├╝r die klassische Aufstellung Imperiale Marine gegen Chaos entschieden. Zumal dies die M├Âglichkeit bietet, sowohl Konflikte in 30k als auch in 40k abzudecken (der Unterschied im Design ist kein allzu gro├čes Problem), die ich mit den EpicAU- und Adeptus Titanicus-Projekten w├Ąhrend der Horus Heresy verbinden k├Ânnte, sowie ein Nebenbei-Spiel mit meinen 40k-Retro-Projekten (Imperial Fists vs. Black Legion) oder sogar Boarding-Action mit Space Hulk oder Scharm├╝tzel-Regeln.
   
Battlefleet Gothic - Imperial Navy
   
Imperiale Flotte / Space Marines
 Wenn ihr meinen Artikel ├╝ber die Imperial Fists in EpicAU gelesen habt, die f├╝r dieses Projekt die Streitkr├Ąfte der Dritten Sph├Ąre unter dem Kommando von Seneschall Efried darstellen - w├Ąre zumindest die 30k-Identit├Ąt dieser Kriegsflotte gekl├Ąrt, als die Verteidiger der Zweiten Sph├Ąre w├Ąhrend des Solar War. Das w├╝rde Sinn machen, da sie von Flottenmeister Halbrecht befehligt wurde (er kommandierte die Battlebarge Monarch of Fire). Die Imperial Fists mussten das Beste aus dem machen, was ihnen gegeben wurde bzw. aus den Ressourcen, die sie hatten, also wurden viele Schiffe der Imperialen Flotte und nicht nur Astartes-Schiffe in diese Verteidigungsflotte der Zweiten Sph├Ąre rekrutiert, was mir die M├Âglichkeit gab, eine kombinierte Imperiale Flotte zu haben. Soweit ich es aus dem Hintergrund verstanden habe, war es haupts├Ąchlich die Imperiale Flotte unter dem Kommando der Astartes, also w├╝rde ich die Flottenliste der Imperialen Flotte verwenden und einige Schiffe modellm├Ą├čig gegen Astartes-Gegenst├╝cke austauschen (denn, um ehrlich zu sein, bin ich nicht der gr├Â├čte Fan des Designs der Astartes-Flotte).
 Um den gesamten Handlungsbogen auch mit 40k zu verbinden, m├Âchte ich, dass die imperialen Schiffe zu den "Rekrutierungswelten" der Imperial Fists geh├Âren, also zu Necromunda und Inwit. Damit w├Ąre das Thema der Imperialen Flotte eine Kriegsflotte unter dem Kommando der Imperial Fists und je nach Zeitlinie entweder die Verteidigung der Zweiten Sph├Ąre unter Flottenmeister Halbrecht oder ein Teil der Battlefleet Solar, die zuletzt (in der 40k-Zeitlinie) Kriegsschiffe zum Cadianischen Tor gegen Abaddon der Vernichter 13. schwarzen Kreuzzug geschickt hat. Ich bin mir bewusst, dass Battlefleet Gothic im 12. Kreuzzug / Gothik Krieg spielt, aber das ist nur meine Freiheit und ich gehe davon aus, dass die Battlefleet Solar den Gothic Sektor auch schon im Kreuzzug davor unterst├╝tzt hat. Armeelisten und vorgesehene Modelle werden bald abgedeckt - aber der Projektname ist einfach die Imperiale Flotte.
   
Battlefleet Gothic - Chaos Fleet
   
Chaosflotte, unterst├╝tzt von Schiffen des Dark Mechanicums
 Eine kombinierte Chaosflotte ist der perfekte Gegner f├╝r dieses Setting. In der 30k-Zeitlinie k├Ąmpfte die Imperiale Flotte im Solar War zun├Ąchst mit der Alpha Legion (und das w├╝rde mir unglaublich viel modelltechnische Freiheit geben, da die Alpha Legion niemals ein gro├čes Schlachtschiff mit der Hydra darauf einsetzen w├╝rde) und sp├Ąter mit einer riesigen Kriegsflotte unter dem Kommando von Perturabo selbst, was die Iron Warriors - die ewige Nemesis der Imperial Fists - mit einbezieht. Mit der Verbindung zu Adeptus Titanicus und EpicAU wollte ich das Dunkle Mechanicum auf der Seite der Verr├Ąter einbeziehen, und da der Mars immer noch belagert wird und das Dark Mechanicum auf dieser Forge World gefangen ist, dachte ich, ein paar Schiffe des Dunklen Mechanicums w├Ąren eine interessante Idee, um etwas Abwechslung in die Flotte zu bringen. Aber ├Ąhnlich wie die Astartes-Schiffe in der Imperialen Marine enthalten sind, w├Ąre diese Flotte eine regul├Ąre Chaosflotte, bei der einige Modelle durch Mechanicum-Modelle ersetzt werden (mit entsprechender Bemalung). Aber im Gro├čen und Ganzen w├Ąre es eine Chaosflotte, die dem Warmaster treu ist, mit einzelnen Schiffen mit Legion-Ikonographie (wie z.B. Iron Warriors) und den erw├Ąhnten Dark Mechanicum-Schiffen.
 Die 40k-Zeitlinie w├Ąre ├Ąhnlich, denn mit der Einf├╝hrung der Imperialen Flotte weiter oben w├Ąre Abaddons 12. Schwarzer Kreuzzug, der Teil der Erz├Ąhlung von Battlefleet Gothic ist, ein riesiger milit├Ąrischer Feldzug des Erzverr├Ąters, der eine gewaltige Chaos-Armada in das Imperiale Territorium bringt und somit nicht nur die Schiffe der Black Legion nutzt, sondern Verb├╝ndete aller Art - darunter das Dark Mechanicum, das in das Eye of Terror geflohen ist, und andere Schiffe der Verr├Ąterlegion. Das gibt mir die M├Âglichkeit, in dieser Zeitlinie die gleichen Modelle / Ikonographie zu verwenden wie in der anderen. Und genau wie bei der Imperialen Navy werde ich die Armeeliste und die Modelle in einem eigenen Artikel hinzuf├╝gen, aber es wird die Chaosflotte sein.
   
Battlefleet Gothic - Test prints Battlefleet Gothic - Test prints
   
Ich habe die Kernflotten beider Fraktionen aufgeschrieben und mit der Community abgeglichen. Au├čerdem habe ich MegaSonicPunch um einen Auftragsdruck gebeten, da einige der gr├Â├čeren Schiffe einfach zu gro├č f├╝r meinen Mono 4K sind, um richtig gedruckt zu werden (oder zumindest in einer vern├╝nftigen Zeitspanne), also wird dies der n├Ąchste Schritt sein. Die Einf├╝hrung der Flotten, die Auswahl der Miniaturen (Italian Moose ist gro├čartig, aber es gibt auch andere erstaunlich gestaltete STLs da drau├čen, die man sich zumindest ansehen sollte) und das Zusammenbauen von Resin usw., also habt Geduld mit mir.
 

SiamTiger

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.044
    • chaosbunker
Siamtigers Log-o-rama / Chaosbunker
« Antwort #843 am: 01. Oktober 2022 - 08:05:09 »

  Lasst uns gemeinsam einen Blick auf den September werfen.
   
 Der Monat war vollgepackt, da in den ersten Septembertagen viele Arbeitsveranstaltungen anstanden. Und das gef├Ąllt mir, denn ich arbeite im Vertrieb und einer der Gr├╝nde, warum ich das tue, ist, dass ich gerne mit Menschen zusammenarbeite, rauskomme, unterwegs bin und so weiter. Ich war in K├Âln auf der Digital X, wir hatten unser Firmen-Sommerfest, ich habe Impulsvortr├Ąge gehalten, also alles was man braucht, aber die langen Tage reduzieren nat├╝rlich die Zeit, die man f├╝r sein Hobby hat, deutlich. In Kombination mit einer Erkrankung gegen Ende des Monats (die ich leider immer noch habe), hat das den Gesamtprozess etwas gebremst - trotzdem ein arbeitsreicher und unterhaltsamer Monat!
   
 Ich hatte viel Spa├č beim Rhein Main Multiversum, vor allem mit dem tollen Spectre Operations Spiel. Das zweite Tabletop-Event f├╝r mich in diesem Jahr.
   
8th Rhein Main Multiversum 2022 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations 8th Rhein Main Multiversum 2022 - Spectre Operations
   
Dieses Wochenende ist Tactica. Mein letzter Besuch in Hamburg und auf der Tactica war im Jahr 2019. Dieses Jahr werde ich nicht dabei sein, aus mehreren Gr├╝nden. Neben der Gesundheit ist die Logistik der Hauptgrund, warum die Tactica f├╝r mich schwierig zu organisieren ist. Aber ich w├╝nsche allen eine gute Zeit, viel Spa├č auf der Veranstaltung und viel Spa├č bei den Spielen.
   
Hamburger Tactica 2019 Hamburger Tactica 2019 Hamburger Tactica 2019
   
Was haben wir diesen Monat gemacht? Nun, ich habe ├╝ber das Leagues of Votann Armeeset berichtet. W├Ąhrend ich mit den Baus├Ątzen selbst viel Spa├č hatte, muss ich sagen, dass der Codex ein ziemlicher Wermutstropfen ist. Nicht wegen der Metadiskussion usw., ich spiele keine 9. Edition, also ist das Buch f├╝r mich eher zur Anregungen. Aber es ist ziemlich d├╝nn, 104 Seiten, selbst mit festem Einband ist nicht genug, um eine komplette neue Armee anst├Ąndig einzuf├╝hren und vorzustellen. Ich mag das Design der Miniaturen und die unterschiedlichen Farbschemata der verschiedenen Ligen, aber ehrlich gesagt ist eine Armeeliste mit einem benannten Charakter, vier HQs, einer Kerneinheit, zwei Eliteeinheiten, einer Angriffseinheit und zwei Unterst├╝tzungen ein bisschen d├╝nn. Au├čerdem, nach all dem negativen Feedback, das sie erhalten haben, ist das ganze Errata nur eine Erh├Âhung der Punktwerte. Keine ge├Ąnderten Profile, keine ├╝berarbeiteten Regeln, nein, einfach nur die Einheiten teurer machen. Das wirkt ein bisschen faul. Insbesondere da in die Produktion der "Entschuldigung" mehr Aufwand  geflossen ist, als in das eigentliche Errata.
   
Warhammer 40,000 - Leagues of Votann
   
Zusammen mit der Ver├Âffentlichung von Votann hat Games Workshop ein weiterer Erg├Ąnzungsband f├╝r Necromunda herausgebracht. Derzeit gibt es neben dem Hauptregelwerk 9 (!) weitere B├╝cher zu je 40 EUR. Erinnert man sich an das Hauptargument f├╝r viele Leute, ein Skirmish zu spielen? H├Ąufig ist es, dass sie kompakt sind. Wenn ich das Dreifache von dem, was mich die Bande kostet, in Regeln investieren muss, und den ganzen Berg noch schleppen soll ... ernsthaft, das eskaliert ganz sch├Ân. Cinderak Burning ist thematisch schick gemacht, keine Frage. Eine Menge Fluff und es passt auch von der Erz├Ąhlung her. Es ist nur nicht wirklich viel neuer Inhalt. Gro├če Schrift, viel White Space und szenisches Artwork dehnen die geringe Menge an neuen Inhalten auf 120 Seiten aus. Ich bin f├╝r neue Inhalte f├╝r Spiele und deren Unterst├╝tzung, aber ernsthaft, gerade als wir im Juli ├╝ber die Squat Prospectors berichteten, gab es die letzte 40 EUR-Beilage mit einem ├Ąhnlichen Problem. Man k├Ânnte leicht die Informationen von 2 oder vielleicht sogar 3 B├╝chern in einem einzigen unterbringen, wenn man sich f├╝r ein weniger "lockeres" Layout entscheiden w├╝rde. Und in Kombination damit braucht man die Karten usw., die einen unglaublichen FOMO ausl├Âsen, da sie nicht richtig nachgedruckt oder vorr├Ątig sind, so dass man sie sofort kaufen muss, bevor man ├╝berhaupt die Chance hatte, sie sich richtig anzusehen, um nicht Opfer von Schwarzh├Ąndlern zu werden. Das erscheint mir einfach nicht gesund. Trotzdem sind Maulers und Cutters eine viel passendere Erg├Ąnzung f├╝r ein Scharm├╝tzel im Underhive als Archeoteks oder Grav Cutters.
   
Necromunda - Cinderak Burning
   
Ich habe ein Exemplar von AMMOs How to Paint Miniatures for Wargames erhalten, ├╝ber das ich n├Ąchsten Monat eine richtige Rezension schreiben werde. Mig Jimenez versammelte ein paar Maler aus dem Wargaming-Bereich, unter anderem David Imrie (SaxonDog) und Rub├ęn Torregrosa (alias "HeresyBrush"), und erstellte eine mehrstufige Sammlung von Techniken, speziell f├╝r Tabletop-Miniaturen. Der erste Eindruck ist beeindruckend, da sollte man ein Auge drauf haben. Sie sind in Englisch, Spanisch und Franz├Âsisch erh├Ąltlich.
   
AMMO - How to Paint Miniatures for Wargames
   
Osprey schickte mir ein Exemplar ihres neuesten Hardcovers, die zweite Auflage von Lion Rampant. Ein richtiges Update, besser strukturiert, mit einigen Vorschl├Ągen f├╝r Erstspieler und wie man eine Armeeliste aufstellt. Das ist zu begr├╝├čen, da es den Einstieg erleichtert. Das wird in meiner Sammlung eine Schl├╝sselrolle spielen, denn Rampant wird eines der Regelwerke sein, die ich f├╝r meine Miniaturensammlungen im Auge behalten werde.
   
Osprey Games - Lion Rampant
   
Wenn man viel unterwegs ist, sollte man auch Zeit mit seinen Kindern verbringen, vor allem, wenn man selbst bisschen angez├Ąhlt ist, war das eine gute "Drinnen"-Aktivit├Ąten. Wir haben mit unseren Gel├Ąndebau f├╝r Battlefleet Gothic weitergemacht. Ich musste einige Stellen ausbessern, an denen die Strukturfarbe das Styropor nicht vollst├Ąndig bedeckte, und meine Tochter machte mit den ersten Grundfarben f├╝r die verschiedenen Planeten weiter. Der Aufbau der Battlefleet Gothic Flotte ist im Gange. Ich habe die kleineren Schiffe selbst gedruckt und die gr├Â├čeren Modelle bei MegaSonicPunch in Auftrag gegeben. Sie sind gerade dabei, ein Kontaktformular f├╝r individuelle Druckauftr├Ąge einzurichten.
   
Battlefleet Gothic - Planetary Terrain Battlefleet Gothic - Planetary Terrain
   
Ich wurde mehrfach gefragt, ob ich auf die Spiel gehen w├╝rde. Um ehrlich zu sein, sehe ich den Reiz nicht wirklich, da ich haupts├Ąchlich Kriegsspiele spiele. Es gibt dort ein paar Tabletop-Firmen, das ist richtig, aber das meiste sind ein paar Teaser f├╝r kommende Kickstarter und das war's. Und noch dazu ziemlich schlecht organisiert.
 Dar├╝ber hinaus freue ich mich sehr auf die Lardwerp-Veranstaltung, die anstelle der Crisis in Antwerpen stattfindet und von den Tinsoldiers of Antwerp und Too Fat Lardies ausgerichtet wird. Wir treffen uns mit unseren britischen Freunden und werden ein gro├čartiges Jungs-Wochenende haben, ganz ├Ąhnlich wie bei der Salute Tour 2018.
   
Crisis 2019 - Tinsoldiers of Antwerp Crisis 2017 - Antwerp Tinsoldiers of Antwerp - CRISIS 2019
   
Bleibt gesund und haltet euch von negativem Bl├Âdsinn fern (das ist das Internet, folgt ihnen nicht, blockiert sie, das ist einfacher als zu streiten, besch├╝tzt eure Bubble).
 

Schinder

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 133
    • 0
Re: Siamtigers Log-o-rama / Chaosbunker
« Antwort #844 am: 01. Oktober 2022 - 13:47:33 »

Hallo Siamtiger,

vielen Dank, ich lese hier und auch in deinem Blog immer wieder gerne. Hier interessieren mich jetzt aber doch zwei Dinge ganz besonders:

- Gibt es Infos zu der Lardwerp-Veranstaltung au├čerhalb von Facebook? Ich w├╝rde gerne wissen um welche Art von Veranstaltung es sich handelt, habe aber keinen Facebook-Account.

- Das Bild mit den Perry Twins der Tactica 2019. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber das ist doch Bernhard Hennen darauf? Ich hatte mich mit ihm vor 14 Tagen auf einer Lesung unterhalten und ihn auf seine Verbindung zu den Perrys angesprochen. Dabei habe ich sehr Interessantes von den Twins und ihrem Gamingroom anl├Ąsslich seines Besuches bei ihnen erfahren. Die Unterhaltung mit ihm war sehr angenehm und ich finde ihn sehr symphatisch. Er musste mir dann auch noch meine Ausgabe von "Black Powder" signieren  ;D

Danke sch├Ân!

Gespeichert
Und weil der Mensch ein Mensch ist,
drum hat er Stiefel im Gesicht nicht gern!
Er will unter sich keinen Sklaven sehn
und ├╝ber sich keinen Herrn.

SiamTiger

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.044
    • chaosbunker
Re: Siamtigers Log-o-rama / Chaosbunker
« Antwort #845 am: 01. Oktober 2022 - 22:32:21 »

Die Lardwerp Geschichte ist ├Ąhnlich einem Clubspieletag zu sehen. Viele haben ihre Tische bereits gebaut bzw. haben die Belgier seit geraumer Zeit nicht mehr gesehen, weshalb man die bereits get├Ątigten Hotelbuchungen usw. nutzt f├╝r ein Wiedersehen. Ich rechne mit einem historisch-lastigen Spieletag, halt ohne H├Ąndler usw. Viel mehr steht in dem Event selbst auch nicht, auch im Too Fat Lardies Forum hatte ich nichts gefunden.
Zitat
a GameDay with the Toofatlardies at our clubhouse,the opportunity to ask away at the creators of some of our beloved games
Zitat
Das ist durch aus m├Âglich, dass es Bernhard Hennen ist. Das ist jetzt 3 Jahre her und ich stand etwas unter Zeitdruck.