Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 24. Januar 2019 - 12:59:25
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Fixierung Miniatur / Sockel  (Gelesen 904 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Stahlprophet

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 472
    • Profil anzeigen
    • 0
Fixierung Miniatur / Sockel
« am: 13. Januar 2016 - 20:29:29 »

Hallo,

ich könnte ein paar Tip gebrauchen hinsichtlich dem Fixieren der  Miniatur auf einen Bemalsockel (nenne das jetzt einfach mal so).
Ich befestige meine Miniaturen meist mit Sekundenkleber auf dem jeweiligen Sockel. Der Sockel ist dann meist ein alter Farbtopf von GW .

Welche Alternativen gibt es dazu? Ich sehe immer mal wieder Bilder wo die Figuren mit einer Art Knete/Gummimasse fixiert werden.
Was ist das fĂŒr ein \"Zeug\" und hĂ€lt das zuverlĂ€ssig die Miniatur?

Zu dem \"Sockel\".
Wenn ich mehrer Miniaturen bemale, also ganze Einheiten, erfordert das mehrere Sockel. Hin und wieder habe ich je nach Umfang zu wenige davon.
Ich dachte schon ich nehme Korken von Weinflaschen, was nicht ideal ist. Gibt es da praktische und gĂŒnstige Alternativen aus dem Baumarkt?

Danke im voraus.
Gespeichert

Bone

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 127
    • Profil anzeigen
    • 0
Fixierung Miniatur / Sockel
« Antwort #1 am: 13. Januar 2016 - 20:35:32 »

-Ich glaube Du meinst Patafix /bluetac ich benutze es - geht solange man nicht zu doll an den Figuren rumwerkelt.

-Sockel - Rundholz aus dem Baumarkt... In handliche StĂŒcke gesĂ€gt..... Oder bei den Farbtöpfen bleiben.
Gespeichert

Grenadier Christian

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 486
    • Profil anzeigen
    • 0
Fixierung Miniatur / Sockel
« Antwort #2 am: 13. Januar 2016 - 20:46:27 »

Ich rate zu doppelseitigem \"Gewebeband\" von Tesa (beidseitiges Klebeband zum Verlegen von Teppich u.a.). Habe schon diverse Anbieter ausprobiert, die Billigware taugt aber nicht.

Haftet wie der Teufel und hĂ€lt sogar schwere Metall- und Resinfiguren, wenn die KlebeflĂ€che groß genug ist. Allerdings muss man ggf. Klebereste vom Base entfernen, nachdem man das ganze abgelöst hat - das geht aber gut mit dem Fingernagel.
Gespeichert
\"There seems to be something wrong with our bloody ships today.\" Vizeadmiral Beatty

Jocke

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 668
    • Profil anzeigen
    • 0
Fixierung Miniatur / Sockel
« Antwort #3 am: 13. Januar 2016 - 20:51:49 »

Ich nutz einfaches Doppelseitiges Klebeband, geht super...
Gespeichert
Das Weltenschiff singt zu mir und ich Antworte angemessen!

Taxman

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 519
    • Profil anzeigen
    • 0
Fixierung Miniatur / Sockel
« Antwort #4 am: 13. Januar 2016 - 21:04:07 »

Ich nehm auch Patafix von Uhu. HĂ€lt ordentlich, trocknet auch nach Monaten nicht aus und ist mehrfach verwendbar.
Gespeichert
bemalte Minis:
1989: 26 1990: 66 1991: 28 1992: 43 1993: 43 1994: 16 1995: 2 1996: 4 1997-2011: ? 2012: 27 2013: 14 2014: 27 2015: 24 2016: 22 2017: 30
2018: 31

battlefield

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 380
    • Profil anzeigen
    • 0
Fixierung Miniatur / Sockel
« Antwort #5 am: 13. Januar 2016 - 22:17:59 »

Nimm Greenstuff. HĂ€lt super und kannst du rĂŒckstandslos entfernen.
Gespeichert

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.722
    • Profil anzeigen
    • 0
Fixierung Miniatur / Sockel
« Antwort #6 am: 14. Januar 2016 - 00:53:03 »

Pattafix dĂŒrfte gĂŒnstiger sein. (Und in jedem Supermarkt erhĂ€ltlich.) Als Sockel nutze ich PET-FlaschenverschlĂŒsse. Mit der Zeit bekommt man mehr als genug, und ganz ohne zusĂ€tzliche Investition.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Kniva

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 532
    • Profil anzeigen
    • 0
Fixierung Miniatur / Sockel
« Antwort #7 am: 14. Januar 2016 - 07:08:42 »

Ich nehme Ponal. HĂ€lt gut, die Figuren lassen sich dennoch relativ leich ablösen, und die Reste unter dem Sockel sind einfach zu entfernen. Außerdem ist es preiswert.

Gruß

Kniva
Gespeichert

Rusus

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 931
    • Profil anzeigen
    • 0
Fixierung Miniatur / Sockel
« Antwort #8 am: 14. Januar 2016 - 07:31:57 »

Ich verwende dazu ganz normalen Alleskleber.
Als Malsockel habe ich Filmdöschen (das sind so runde handliche Plastikdöschen aus dem letzten Jahrtausend) in Benutzung. Gerade geschnitte Sektkorken gehen auch gut. Ein Rundholz tut auch seine Dienste. FlaschenverschlĂŒsse sind mit zu klein, um sie bequem halten zu können.
Gespeichert
Gruß und Nice Dice
Rusus
Mini Rusus

Angefarbelte PĂŒppchen 2009: 158  /  2010: 139  /  2011: 262  /  2012: 223  /  2013: 205  /  2014: 502 / 2015: 333 / 2016: 378 / 2017: 25 / 2018: 120 / 2019: 72

Gecko

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 32
    • Profil anzeigen
    • 0
Fixierung Miniatur / Sockel
« Antwort #9 am: 14. Januar 2016 - 08:22:43 »

Da geht wirklich alles Mögliche, solange du es bequem in der hand halten kannst.

 

Ich habe z.B. auch verschiedenste runde Dosen, Filmdosen und GewĂŒrdstreuer im Einsatz auf die ich meine Figuren auch mit UHU Pattafix befestige. Flaschendeckel benutze ich nur bei wirklich kleinen Sachen wie 6mm Panzer weil man die mMn auch nicht so gut in der Hand halten kann.

 Auch weil es hier noch keener gesagt hat. Wenn du eine Filmdose oder etwas vergleichbares nimmst, ich fĂŒlle meine noch mit Sand, dann stehen sie schön stabil und fallen nicht so schnell um.
Gespeichert

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3.645
    • Profil anzeigen
    • 0
Fixierung Miniatur / Sockel
« Antwort #10 am: 14. Januar 2016 - 09:13:15 »

VerschlĂŒsse von GetrĂ€nkeflaschen (hat man schnell einen Haufen beisammen) und Heißklebepistole (reicht ein Billigding aus dem Euroshop) Viel billiger als Patafix & Co und hĂ€lt auch viel besser. LĂ€sst sich problemlos wieder ablösen.
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen AlpenpÀsse.

ronisan

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 130
    • Profil anzeigen
    • 0
Fixierung Miniatur / Sockel
« Antwort #11 am: 14. Januar 2016 - 09:32:43 »

Hallo,

 

ich benutze auch Verschlußkappen von PET-Flaschen, jedoch klebe ich die Miniaturen mit einem Tropfen Weißleim/PONAL drauf.

Reicht völlig und lĂ€ĂŸt sich danach wieder problemlos \"abziehen\"!

 

Gruß,

Ronald.
Gespeichert
Auf die Frage: \"Und wann genau haben Sie angefangen mit Miniatursoldaten zu spielen?\"

Antworte ich gerne: \"Ich habe NIE aufgehört!\"

Stahlprophet

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 472
    • Profil anzeigen
    • 0
Fixierung Miniatur / Sockel
« Antwort #12 am: 14. Januar 2016 - 20:23:31 »

Danke, werde mal einigen Tips und Hinweisen nachgehen.
Gespeichert

Stahlprophet

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 472
    • Profil anzeigen
    • 0
Fixierung Miniatur / Sockel
« Antwort #13 am: 22. Mai 2018 - 17:23:02 »

Ich dachte kĂŒrzlich mal daran einen Thread zu erfassen, mit der Frage welches Zeug/Knetmasse man verwendet um die Miniaturen beim Bemalen zu fixieren.
SuFu sei dank stellte ich fest, das ich schon einmal einen geschrieben habe.
Alzheimer lĂ€sst grĂŒĂŸen.

ErgÀnzend, mit gut 2 Jahren VerspÀtung, habe ich zum Thema Sockel mir damals Fotodosen bestellt.
50 StĂŒck 13-16 Euro, je nach Anbieter.

https://www.amazon.de/50-Filmdose-Geocaching-Filmdosen-cannister/dp/B00S01BXMA/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1527002204&sr=8-6&keywords=fotodosen

Vorteil, sie sind wasserdicht! Ihr könnt also auch unter Wasser die Miniatur bemalen. Unglaublich tolle Sache.
Letztendlich sind sie billig und sehr griffig beim Bemalvorgang, das sie nicht zu kurz sind. Die Dinger schafft man 1 x an und dann sollte es fĂŒr etliche Jahre auch gut sein.

Das Patafix Zeug kauf ich mir dann mal, weiß der Geier warum ich das damals verpeilt hab.
Gespeichert

SiamTiger

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.411
    • Profil anzeigen
    • chaosbunker
Fixierung Miniatur / Sockel
« Antwort #14 am: 23. Mai 2018 - 06:36:28 »

Zitat von: \'Bone\',\'index.php?page=Thread&postID=211985#post211985
-Ich glaube Du meinst Patafix /bluetac ich benutze es - geht solange man nicht zu doll an den Figuren rumwerkelt.

-Sockel - Rundholz aus dem Baumarkt... In handliche StĂŒcke gesĂ€gt..... Oder bei den Farbtöpfen bleiben.
Ich nutze auch Bluetac zum Fixieren der Modelle. Da eine kleine Kugel zwischen Base und Halter (Farbtopf, SprĂŒhdosendeckel, Hölzchen) und fertig ist die Laube. Ist auch super um wĂ€hrend des Zusammenbaus Modelle bzw. Einzelteile zu fixieren.