Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 05. Dezember 2019 - 23:17:51
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Frankfurter Missionsheft und Kampagnenregeln 1.2  (Gelesen 346 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tankred

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.182
    • 0
Frankfurter Missionsheft und Kampagnenregeln 1.2
« am: 26. Januar 2009 - 15:35:11 »

TWReuter vom Spieltrieb hat ein Missionheft f├╝r FoW erstellt das wir in unserem Klub nutzen. Es sind allerhand Szenarien enthalten und was sehr praktisch ist, es sind auch die notwendigen Szenariosonderregeln aufgef├╝hrt. Ausgedruckt kann dieses Heft zu eurem treuen Spielbegleiter werden.
Weiterhin haben wir die Kampangnenregeln leicht aktualisiert und erweitert. (siehe Changelog im PDF)
http://www.spieltrieb-frankfurt.de/fow-kampagne-2009/

Constable

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.439
    • 0
Frankfurter Missionsheft und Kampagnenregeln 1.2
« Antwort #1 am: 27. Januar 2009 - 09:10:58 »

habe ich mir auch ausgedruckt..scheint ja sehr praktisch zu sein....danke f├╝r die viele arbeit.

cheers

tom

Tellus

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.572
    • 0
Frankfurter Missionsheft und Kampagnenregeln 1.2
« Antwort #2 am: 27. Januar 2009 - 17:28:13 »

Klasse Sache!Danke f├╝rs zur Verf├╝gung stellen.
Gespeichert

Knoedelmeister

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 231
    • 0
Frankfurter Missionsheft und Kampagnenregeln 1.2
« Antwort #3 am: 27. Januar 2009 - 18:07:52 »

Moinsen Ihrs,
vielen Dank daf├╝r. Da ich mit meinem Kumpel leider alleine zocke, mal eine Frage...wieviele HExfelder w├╝rdet ihr denn vorschlagen? Man kann ja mehrere Kampfgruppen ins Feld f├╝hren. Das ganze soll in Russland stattfinden.
Aber nochmal...tolle Kampagnenregeln. Mein Kumpel und ich wollen das mal austesten.
MfG
Philip
Gespeichert

lemming

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 197
    • 0
Frankfurter Missionsheft und Kampagnenregeln 1.2
« Antwort #4 am: 28. Januar 2009 - 11:42:29 »

Ich w├╝rde mal so aus dem Bauch heraus empfehlen, die Breite und L├Ąnge des Spielfeldes in Hexfeldern jeweils so etwa 1 bis 1,5  mal so gro├č wie die max. Anzahl der Kampfgruppen zu machen.
Ist das Spielfeld zu schmal, besteht die Gefahr, dass sich die Kampfgruppen ineinander verkeilen, sich befreundete Gruppen gegenseitig im Weg stehen und wenig Bewegung entsteht. Ist das Spielfeld zu breit entstehen gro├če L├╝cken, um \"mit den Panzerrrrspittzen in die Tiefe des Rrrraumes vorrrrzustossssen.\"
Gespeichert
\"Das ist ja dann mehr so mit Krieg und so?\" (Kommentar einer Bekannten zur meiner Erl├Ąuterung, was Tabletop ist.)