Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 02. Dezember 2021 - 23:03:36
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Aufbau von Normannen, Wikingern etc. für SAGA  (Gelesen 51544 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.460
    • 0
Re: Aufbau von Normannen, Wikingern etc. für SAGA
« Antwort #525 am: 18. Juli 2021 - 18:49:11 »

Die sind wieder toll geworden.

Danke dir, Riothamus!
Gespeichert

vodnik

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.759
    • 0
Re: Aufbau von Normannen, Wikingern etc. für SAGA
« Antwort #526 am: 18. Juli 2021 - 18:55:43 »

...ich bin da rein gerutscht, die Wikinger gefallen mir, obwohl du  von Normannen redest. Habe ich da etwas verpasst???
Gespeichert
...DBX-Regeln zum \'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur\'s 19. Jahrhundert + andere Regeln...

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.460
    • 0
Re: Aufbau von Normannen, Wikingern etc. für SAGA
« Antwort #527 am: 18. Juli 2021 - 19:33:09 »

...ich bin da rein gerutscht, die Wikinger gefallen mir, obwohl du  von Normannen redest. Habe ich da etwas verpasst???

Danke, Vodnik! Am Anfang habe ich erstmal eine Normannenstreitmacht (Richtung William 1066) auf gebaut. Inzwischen sind es einige SAGA-Banden mehr um Angelsachsen und Wikinger. "Wikinger" könnte man aber auch tatsächlich als Nor(d)mannen bezeichnen, auch wenn man sich nicht nur auf die aus der Normandy bezieht (im Thread steht ja auch als Titel, Normannen, Wikinger etc., um den verschiedenen Truppen gerecht zu werden).
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.460
    • 0
Gruppenfoto mit weiteren SAGA-Truppen
« Antwort #528 am: 18. Juli 2021 - 19:58:02 »

Hallo,

Habe hier die Neuen nochmal mit einem Warlord und willkürlich ergänzten Truppen abgelichtet:





Und? Passt alles gut zusammen? Wie wirkt es?

Viele Grüße
Felix
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • Beiträge: 5.703
    • 0
Re: Aufbau von Normannen, Wikingern etc. für SAGA
« Antwort #529 am: 20. Juli 2021 - 01:56:48 »

Das sieht doch schon nach einer einheitlichen Truppe aus, wenn auch noch etwas kleiner als sonst von dir gewohnt.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.460
    • 0
Re: Aufbau von Normannen, Wikingern etc. für SAGA
« Antwort #530 am: 20. Juli 2021 - 21:47:59 »

Das sieht doch schon nach einer einheitlichen Truppe aus, wenn auch noch etwas kleiner als sonst von dir gewohnt.

Danke! Ich war ja nur zu faul, mehr rauszukramen und auf den Tisch zu stellen, um es dann gleich wieder abzuräumen. ;) Insgesamt müssten es ca. 200 Minis für SAGA (inkl. der Reiterei) sein...
Gespeichert

Pyrrhus

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 18
  • Noch so ein Sieg und wir sind verloren!
Re: Aufbau von Normannen, Wikingern etc. für SAGA
« Antwort #531 am: 07. August 2021 - 11:08:35 »

Ich merke immer wieder das man die GW-Wälder und die Perry Bauernkate überall einsetzen kann.  ;D Sieht super aus die Wikinger-Warband! Gerne hätte ich auch mehr von den Normannen gesehen, da ich mir überlege da auch was für Saga zu machen, mit den neuen Modellen von Victrix.
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.460
    • 0
Re: Aufbau von Normannen, Wikingern etc. für SAGA
« Antwort #532 am: 04. September 2021 - 23:12:26 »

Ich merke immer wieder das man die GW-Wälder und die Perry Bauernkate überall einsetzen kann.  ;D Sieht super aus die Wikinger-Warband! Gerne hätte ich auch mehr von den Normannen gesehen, da ich mir überlege da auch was für Saga zu machen, mit den neuen Modellen von Victrix.

Danke, Pyrrhus! Mit Wald und Bauernkate (wenn man von kleinen Details absieht) gebe ich dir absolut recht - sowas ist das wichtigste Basisgelände  ;D
Dann hole ich extra für dich die Normannen (sehr viel Reiterei) demnächst nochmal raus. Leider gab es die Victrixmodelle noch nicht, als ich die gemacht habe, so dass ich Conquest Games verwendet habe, da ich doch auf die Verarbeitung und Umbauoptionen von Plastik stehe.
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • Beiträge: 5.703
    • 0
Re: Aufbau von Normannen, Wikingern etc. für SAGA
« Antwort #533 am: 05. September 2021 - 15:35:58 »

Die Bauernkate ist toll. Ich schrieb dem Maréchal schon mal, dass man die mit Wechselbase historisch vom Frühmittelalter bis zum WWII einsetzen kann und wenn einen das regelmäßige Design nicht stört eigentlich auch schon für einige frühere Gegenden im Barbaricum. Nur die Holzschwellen stören für die Zeit vorm 13. Jahrhundert (England vielleicht etwas früher). Mit Wechselbase sind die aber gut mit Pflanzen, Fäßern, Bänken und was einem sonst noch einfällt zu verdecken. Das Fachwerk ist auch nicht so eng geraten, dass es nur nach England oder in die Normandie passt.

Der Nachteil sei nicht verschwiegen: Eigenbauten wirken daneben meist sehr grob.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.460
    • 0
Re: Aufbau von Normannen, Wikingern etc. für SAGA
« Antwort #534 am: 05. September 2021 - 20:07:53 »

Ah, schön, dass du dies nochmal genauer hier schreibst, Riothamus! Ich hatte es auch ziemlich genau so in Erinnerung mit der Kate, aber so schön hätte ich es doch nicht erklären können.
Der untere Balken am Boden fällt schon in der Rasenmatte kaum auf, wenn ich da etwas Gras entlang der Unterkante anklebe - was ich tun werde - fällt er gar nicht mehr auf und die Kate ist dann auch für die frühere Phase zu nutzen. Daher hole ich mir am beste noch eine! Es sind ja auch noch die schönen Zäune und der kleine Stall dabei...
Gespeichert