Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 22. Januar 2019 - 08:33:11
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Erster Weltkrieg Fieber  (Gelesen 7075 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BodeGier

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 88
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Erster Weltkrieg Fieber
« Antwort #30 am: 15. Dezember 2018 - 09:45:55 »

Hallo "La Hire" .
Ja, ich bin den gleichen Weg gegangen. Gerade die Kämpfe im Jahr 18  mit den  technischen Innovationen wie Tank und Airplanes sind einfach faszinierend.
Im  Forum des Tabletop Verein  Sachsen sind  unter FoW einige Schlachten des WW1 -1918
mit den Figuren von Battlefront , entsprechendem Gelände und Fliegern zu sehen.
Viele Grüsse  BodeGier.
Gespeichert

La Hire

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Erster Weltkrieg Fieber
« Antwort #31 am: 17. Dezember 2018 - 08:19:06 »

Hi BodeGier,

beeindruckend, was ihr auf die Beine gestellt habt! Ich hab bei euch im Forum über die Kampagne gelesen, aber leider finde ich keine Bilder.
Wie zufrieden seid ihr mit FoW Great War?
Gespeichert

BodeGier

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 88
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Erster Weltkrieg Fieber
« Antwort #32 am: 17. Dezember 2018 - 09:16:37 »

Hallo "La Hire". Um die Bilder zu sehen, muß Du Dich einloggen.
Als Gast hast Du nur den Text.
Viele Grüße  BodeGier
Gespeichert

Kniva

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 532
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Erster Weltkrieg Fieber
« Antwort #33 am: 02. Januar 2019 - 08:22:46 »

Da wir gerade beim Thema "Erster Weltkrieg" sind: Kennt jemand von Euch das CoSim "Quartermaster General: 1914"?

Gruß

Kniva
Gespeichert

newood

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 908
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Erster Weltkrieg Fieber
« Antwort #34 am: 09. Januar 2019 - 08:56:56 »

... ich finde "Trench Foot" (GDW) von Frank Cadhwick
gut !

Ist schon etwas älter und aus der CoSim - Ecke, hat aber
einen coolen Spielmechanismus bei dem beide Spieler den
Zug für Ihre Männer, also die nächsten sechs Sekunden, ver-
deckt notieren müssen.

Die eine Seite muss den Graben angreifen und sich durch das
Niemandsland vorarbeiten und die andere Seite muss den Graben
verteidigen und jeden Versuch des Eindringens verhindern.

Das ganze kommt mit wenig Figuren aus, ist also eher ein Skirmish.


mfg
newood / mr. papertiger
09.01.2019 
Gespeichert