Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 14. November 2019 - 12:33:27
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Kleine Staaten für 1743-48  (Gelesen 5461 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.604
    • 0
Re: Kleine Staaten für 1743-48
« Antwort #75 am: 02. Juli 2019 - 21:58:29 »

Für die Vielfalt finde ich es auf jeden Fall gut, diese Kanonen auch zu integrieren.

Planst du Richtung Alpenkrieg eigentlich gewisse, besondere Szenarien? :)
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.548
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Kleine Staaten für 1743-48
« Antwort #76 am: 03. Juli 2019 - 09:07:18 »


Planst du Richtung Alpenkrieg eigentlich gewisse, besondere Szenarien?
Ja. Ich habe schon ein kleines Szenario verfasst, welches sich an die Manöver im Stura-Tal 1744 anlehnt.

Es ist ein bisschen fiktiv, da die Bourbonen-Truppen dann eigentlich das Tal ausflankiert haben. http://honoursofwar.com/thread/667/stura-valley-1744

Viele historische Gefechte, die sich um einen Col, also sowas wie einen Gebirgspass abspielen würden, würden allerdings ein Gelände voraussetzen, was ich nicht habe und ich auch nicht vorhabe mir zuzulegen.

Ein gewisser Hintergrund ist auch, dass ich die piemontesischen Uniformen toll finde und noch so 2 Dutzend Revell-Ösies gefunden hatte und mich dann fragte, als was ich die noch bemalen kann.  :)
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.604
    • 0
Re: Kleine Staaten für 1743-48
« Antwort #77 am: 03. Juli 2019 - 17:01:27 »

Ah, cooles Szenario und dindin hat ja nochmal schönen Input gegeben, danke!

Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.548
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Kleine Staaten für 1743-48
« Antwort #78 am: 09. Juli 2019 - 21:14:53 »

Mein drittes Bataillon für Piemont. Es ist eines der beiden Bataillone des Regiments La Marine. Eines der Bataillone diente während des Polnischen Thronfolgekrieges noch auf der piemontesischen Marine.



Die Minis stammen von Revell.



Somit habe ich meine Truppen für das Stura-Szenario vollzählig.



Eine Besonderheit bei den Piemontesen, dass die Grenadiere schwarze und die Füsiliere weiße Gamaschen hatten.

Ich wollte einfach die ganze farbliche Bandbreite der piemontesischen Armee widerspiegeln und habe daher nun ein weißes, ein blaues und ein rotes Bataillon und die quietschig blauen Artilleristen.

Als Kavallerie würde ich für Bassignana wieder auf meine bayerischen Dragoner zurückgreifen, da die recht ähnlich wie die piemontesischen aussehen. Auch würde ich die bayerischen Stabsmodelle nehmen. Ich weiß eh nicht wie piemontesische Generäle aussahen. Aspremont-Linden, der bei Camposanto gefallen ist, ist nur in seiner österr. Uniform bekannt, da er diese auf einem Porträt trug und evtl. auch als piemontesischer General noch anlegte (?).
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.604
    • 0
Re: Kleine Staaten für 1743-48
« Antwort #79 am: 13. Juli 2019 - 17:10:17 »

Schön! Der Offizier oder Unteroffizier der Grenadiere trägt weiße Gamaschen - interessant! Ist das so belegt?
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.548
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Kleine Staaten für 1743-48
« Antwort #80 am: 15. Juli 2019 - 14:30:35 »

Schön! Der Offizier oder Unteroffizier der Grenadiere trägt weiße Gamaschen - interessant! Ist das so belegt?
Die Grenadiere hatten eigentlich schwarze Gamaschen wie ich irgendwo gefunden hab.
Knötel zeigt aber auch für 1744 einen Grenadier mit weißen Gamaschen. Daher habe ich ausnahmsweise wenigstens dem Offizier mal weiße gegeben.
https://www.planetfigure.com/attachments/vol-08-pl-29-jpg.210302/
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.604
    • 0
Re: Kleine Staaten für 1743-48
« Antwort #81 am: 15. Juli 2019 - 18:42:46 »

Ah, verstehe!
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.548
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Kleine Staaten für 1743-48
« Antwort #82 am: 03. Oktober 2019 - 22:30:16 »

Regiment Glinstra.



Gespeichert

tattergreis

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.104
    • 0
Re: Kleine Staaten für 1743-48
« Antwort #83 am: 04. Oktober 2019 - 06:27:37 »

Sehr interessant! Insbesondere die Zeichnung an der Wand auf dem zweiten Bild :)
Mich tät die Fahne interessieren, weshalb größere Bilder besser wären. Aber das sage ich jedesmal. Deshalb hier nur ein freundliches: Das sind aber viele Figuren!
Das Regiment Glinstra war ein holländisches, oder? Dachte, Du bist noch bei den Piedmontesern unterwegs(?).

cheers
Gespeichert
Der Beitrag von Wissenschaft und Forschung zum besseren Leben ist deutlich größer als der Beitrag von Ideologien aller Art.

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.548
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Kleine Staaten für 1743-48
« Antwort #84 am: 04. Oktober 2019 - 21:04:42 »

Mich tät die Fahne interessieren, weshalb größere Bilder besser wären. Aber das sage ich jedesmal. Deshalb hier nur ein freundliches: Das sind aber viele Figuren!
Das Regiment Glinstra war ein holländisches, oder? Dachte, Du bist noch bei den Piedmontesern unterwegs(?).
Salut, tattergreis.

Hier findest Du die Fahne: https://www.warflag.com/flags/wss/wssholl4.shtml

Leider hatte ich nur die Vorlage der Uniform des Regiments Glinstra. Das fand ich auf der royalfig-Seite. Da das Helion-Buch zum niederl. Militär auch hinsichtlich Farbtafeln äußerst mager ist, blieb ich lieber bei der Vorlage. Grenadiersmütze und Dreispitzeinfassungen sind etwas spekulativ.
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.604
    • 0
Re: Kleine Staaten für 1743-48
« Antwort #85 am: 08. Oktober 2019 - 11:51:47 »

Cool - Regiment Glinstra! Schön, dass hier entspannt auch immer nochmal was kommt :)
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.548
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Kleine Staaten für 1743-48
« Antwort #86 am: 08. Oktober 2019 - 12:05:50 »

@ Maréchal Davout
Danke für den Kommentar.

Gestern habe ich ein paar Minis zusammen geklebt. Überlege nur wegen der Basierung. Mir war ja bei Guastalla aufgefallen, dass ich evtl. noch den einen oder anderen General gebrauchen könnte.  ::)
Gespeichert