Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 19. November 2019 - 21:06:24
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...  (Gelesen 1172 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

zigoR

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 603
    • 0
DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...
« am: 23. November 2016 - 01:49:16 »

...oder so ähnlich.

Anbei mal mein aktuelles DAK:

Hab heute mal etwas geknipst...

Ein wildes Durcheinander von Perry Infanterie und RUBICON, WARLORD GAMES, JTFM/DIE WAFFENKAMMER, BLITZKRIEG MINIATURES
Das Sdkfz7/AchtAcht und der Kübelwagen sind eigentlich noch nicht fertig, aber wayn...

SDKFZ 222 von Warlord Games



SDKFZ7 + 8,8-cm-FlaK 18/36/37 von Warlord Games, Crew ist Perry Miniatures



SdKfz 250/1 ALTE von RUBICON






Gebäude, rechts Perry, links Eigenbau aus Styrodur


SdKfz251/1 \"Hanomag\" von Warlord Games





Perry Infanterie




Unterstützungswaffen und Offiziere/Observer/Spotter



Umbauten (die sPzB41 ist von Warlord Games)



Kübelwagen von Perry Miniatures (ja, er ist etwas kleienr als der von WG... und die Scheibe fehlt noch)



Panzer II Ausf F von BLITZKRIEG MINIATURES (auf den Bildern sieht man arg, dass er gedruckt und dann gegossen ist. Sieht in \"real\" weniger schlimm aus)









Tiger von JTFM/DIE WAFFENKAMMER (den hatte ich noch nicht im \"Fotostudio\")








Diese Fotos hatte ich schon mal in einem anderen Thread gepostet, aber der Vollständigkeit halber:
für Erwin   :love:




















Alles RUBICON :)
Ja, die 123 ist \"Sandgelb\" - die 124 sowie der OPeln Blitz haben über Grau dann ein Sandtarnanstrich bekommen. ...wie im echte Leewe



Nun fehlt noch die STUKA :)

PeryRhodan

  • Schneider
  • ***
  • Beiträge: 268
    • 0
DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...
« Antwort #1 am: 23. November 2016 - 02:15:08 »

du haust hier ja ganz schön was raus... :imsohappy:
Gespeichert
Die Enden der alten Welten 1: Der Anfang von alledem

Game of Thrones trifft auf die Grimmschen Märchen

ein pseudohistorischer Roman im Erzgebirge von vor 1000 Jahren

Pedivere

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.125
    • 0
DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...
« Antwort #2 am: 23. November 2016 - 07:16:36 »

ziemlich beeindruckende Galerie von Fahrzeugen und Figuren. Da Du ja mit Lob bestimmt überschüttet wirst und das wahrscheinlich nicht nötig hast, hier ein paar hpffentlich nützliche Kritik:
Im Sammelsurium von Fahrzeugen fällt auf daß dein Bemalstil gelungen die Optik der unterschiedlichen Hersteller zusammenbringt. Einziger Ausreißer, das SdKFZ 222, das ist ja mal ein schrottiges Modell. Daß die zusammengerollte Plane auf der Seitenluke die Benutzung derselben unmöglich macht hilft auch nicht ;). Mit der Plane oben drauf welche die Drehung des Turms behindert bin ich mir auch nicht so sicher, insbesondere bei einer Turmkonfiguration die explizit eine Flak Lafette für die Hauptbewaffnung hat...
Das Kübelwagen-Modell von den Perry Brüdern offenbart leider das mißlungene Konzept der \"true scale\" Marketing-Politik, die Teile sind einfach zu klein.
Kein Kritikpunkt an Deiner Bemalqualität - da finde ich die desaturierte Palette besonders gelungen für die bleichende Sonne Afrikas. Ein Problempunkt ist allerdings daß bei reduzierter Chroma hell-dunkel Kontraste stärker auffallen, in diesem Fall die Feldgrau-Uniformen die Authentizität vermitteln, die könnten etwas ausgebleichter sein; oder zu den Schilfgrün Sommeruniformen umgestylt werden, mit ein bißchen stärkerem Grün.

Daß ich kein Fan der Perry WW2 Reihe bin kann man Dir ja nicht anlasten - ich finde insgesamt daß der Modellierstil den eigentlichen Vorteil des 28mm Maßstabs, die Plastizität und das Detailreichtums opfert zugunsten eines gesteigerten outputs und von vermeintlich authentischeren Proportionen. Dafür hast Du es geschaft noch das letzte rauszuholen mit Bemalarbeit, also eine sehr gute Referenz erschaffen was man damit machen kann. Großes Lob dafür!  :thumbup:
Gespeichert
ach was!

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 2.840
    • 0
DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...
« Antwort #3 am: 23. November 2016 - 07:44:11 »

Also mir schmeckts. Sehr gut gelungen.
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

Two-Dice

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 116
    • 0
DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...
« Antwort #4 am: 23. November 2016 - 09:10:06 »

Ganz toll, und nebenbei auch noch eine prima Inspiration für meine im Aufbau befindliche Truppe  :good3:
Gespeichert
Ich bin auf der Suche nach Spielern mit Interesse an kampagnenbasierten und/oder historischen Spielen im Raum Dresden.
Mein Tabletop-Blog[/color]

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 886
    • 0
DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...
« Antwort #5 am: 23. November 2016 - 09:54:28 »

Wirklich sehr schöne Bemalung, wobei ich persönlich die Infanteristen bissl sehr blass im Gesicht finde, was aber auch am Weißabgleich der Kamera liegen kann :thumbsup:
Gespeichert

Decebalus

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.075
    • 0
DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...
« Antwort #6 am: 23. November 2016 - 10:36:28 »

Ich finde es super! Du hast einen dreckigen, eigenen Stil (der wahrscheinlich sogar relativ flott gemalt ist) und das kommt super.

Ich weiß nicht, ob Du die Perry-Infanteristen anders zusammen gebaut hast, aber mir gefällt, das mal nicht die Helme aussehen, als würden sie über den Köpfen schweben.

Meine eigentlich einzige Kritik. Ich stimme da Utgaard zu. Ich glaube, Du solltest die Gesichter etwas stärker akzentuieren. Ja, das wäre dann nicht mehr so realistisch wie die übrige Optik. Aber so wirken sie doch etwas flach. Also ein kleines bißchen mehr Comic-haft, käme wohl wirklich gut.
Gespeichert

mike-72

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.059
    • 0
DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...
« Antwort #7 am: 23. November 2016 - 10:50:15 »

Sehr stimmiges DAK finde ich absolut großartig. Der PII und der 88er Zug finde ich persönlich herausragend. Ich denke anders machen kann man es immer, aber so eine Truppe in der Gesamtheit muss man erst mal zaubern können...großes Kino, gefällt mich ausgesprochen gut.
Gespeichert

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.095
    • 0
DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...
« Antwort #8 am: 23. November 2016 - 15:57:25 »

Ganz großes Tennis. Bin beeindruckt.
Gerade jetzt wo ich was ähnliches aufbaue. Dann Hartmann kaum Lust was selber zu bemalen, weil es so toll ist.
Gespeichert

JaGdTiGeR

  • Schneider
  • ***
  • Beiträge: 287
    • 0
DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...
« Antwort #9 am: 23. November 2016 - 16:04:25 »

Wirklich toll! Der Pz IV ist mein Favorit, sehr stimmig :thumbup:
Gespeichert

meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 310
    • 0
DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...
« Antwort #10 am: 23. November 2016 - 16:12:01 »

Schöne Truppe! :thumbsup:
Gespeichert

juanbususto

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 162
    • 0
DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...
« Antwort #11 am: 23. November 2016 - 16:46:10 »

Wow!! Die sehen super aus!!  :D
Gespeichert
Mein Deutsch wird morgen besser  :dance4:

Dareios

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.737
    • 0
DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...
« Antwort #12 am: 23. November 2016 - 22:41:09 »

Dioramenqualität, bzw. Güteklasse A für \"abgefahren\". Gerade die Alterungsspuren sind dir hervorragend gelungen. Ein sehr stimmiges und auch realistisches Gesamtergebnis.
Gespeichert

zigoR

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 603
    • 0
DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...
« Antwort #13 am: 24. November 2016 - 08:09:21 »

Dankedanke :)

ja, das SdKfz222 war glaube ich mein allererstes WW2 Fahrzeug und ist bestimmt 3 mal übermalt ^^ ;) Das wäre auch der erste Austauschkandidat, sobald Rubicon eine Plastikversion rausbringt.
@Gesichter: Ja, ich bin zugegebenermaßen einfach stinkend faul wenn es darum geht, bei \"Massen\" an Modellen (40 sind für mich schon ne Masse....aber eine überschaubare) Gesichter zu bemalen. Also, Hutfarbe und wash.. fertig.... Da könnte man noch mehr machen. Mal sehen, es stehen Briten für Sudan auf dem Tisch, sowie Briten für Nordafrika, ggf geb ich mir da mal mehr Mühe.

Pedivere

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.125
    • 0
DAK - zigoRs Marsch durch die Wüste...
« Antwort #14 am: 24. November 2016 - 11:24:18 »

den kleinen Spähwagen könntest Du einfach in Aceton tunken und neu machen?

was ganz anderes: Deine Sammlung sieht bis jetzt aus wie DAK 1941, bis auf eine Ausnahme: der Tiger, der einen leichten Grünhauch hat. Der PZ IV F2/G und der PZ III L sind auch eher \"Panzerarmee Afrika\" von 42. Wirst Du aus Deiner Sammlung zwei Varianten gestalten um die Perioden authentisch zu spielen? Zu den späteren Soldaten würde ja auch die Tropenuniformen gehören und das Geldgrau wegfallen.

Oder ist Dir das egal?
Gespeichert
ach was!