Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 24. Januar 2019 - 12:58:44
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Spielbericht Termoli 1943 in 6mm  (Gelesen 1026 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tumbertor

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 220
    • Profil anzeigen
    • 0
Spielbericht Termoli 1943 in 6mm
« am: 28. Dezember 2016 - 13:48:50 »

Hi,

wir habe gestern zum zweiten mal das Szenarion \"Schlacht von Termoli 1943\" mit 6mm Figuren nach den Regeln \"Great Battles of WW2\" von McFarlane gespielt. Hier ist unser Bericht: http://muenster-wargaming.blogspot.de/2016/12/schlacht-von-termoli-1943.html

Gruß
Gespeichert

BlĂŒchi

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 878
    • Profil anzeigen
    • 0
Spielbericht Termoli 1943 in 6mm
« Antwort #1 am: 28. Dezember 2016 - 15:26:13 »

:thumbup:
Gespeichert

Yogsothoth

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 63
    • Profil anzeigen
    • 0
Spielbericht Termoli 1943 in 6mm
« Antwort #2 am: 28. Dezember 2016 - 15:33:34 »

Hallo Tumbertor!

Vielen Dank fĂŒr den schönen Bericht! Die Fotos sind wirklich gut gelungen. Es war ein sehr schöner Spielabend, das Szenario war spannend und optisch war das Ganze ein besonderer Leckerbissen.

Gruß,

Yogsothoth
Gespeichert
Es ist nicht tot was ewig liegt

bis dass die Zeit den Tod besiegt!

Schmagauke

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 940
    • Profil anzeigen
    • 0
Spielbericht Termoli 1943 in 6mm
« Antwort #3 am: 28. Dezember 2016 - 16:25:12 »

Wow, großartiger Anblick und ein toller Bericht!
Gespeichert
Fertige Minis 2017:
28mm gebastelt: 13
28mm bemalt: 88

Fertige Minis 2016:
28mm gebastelt: 271 Figuren
28mm bemalt: 198 Figuren
18mm: 114 Infanterie, 52 Kavallerie, 10 Kanonen, 3 Protzenwagen
6mm: 65 Infanterie, 42 Fahrzeuge
1/3000: 71 Schiffe

meyer

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 200
    • Profil anzeigen
    • 0
Spielbericht Termoli 1943 in 6mm
« Antwort #4 am: 28. Dezember 2016 - 17:01:53 »

Bin begeistert!
6mm ist ein toller Maßstab. Habe leider noch nicht damit angefangen.
Ich mag die Bewegung und den Raum im VerhÀltnis zu den Modellen.
Und eine wirklich schöne Platte  :) .
Gespeichert

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 2.666
    • Profil anzeigen
    • 0
Spielbericht Termoli 1943 in 6mm
« Antwort #5 am: 28. Dezember 2016 - 18:37:59 »

Die Platte ist außergewöhnlich schön und der Bericht istauch klasse.
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

Willi

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 604
    • Profil anzeigen
    • 0
Spielbericht Termoli 1943 in 6mm
« Antwort #6 am: 31. Dezember 2016 - 08:41:54 »

Das GelÀnde sieht super aus und der Bericht ist obendrein gut.
Ganz grosses Kino.
Gespeichert

meyer

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 200
    • Profil anzeigen
    • 0
Spielbericht Termoli 1943 in 6mm
« Antwort #7 am: 02. Mai 2018 - 19:09:21 »

Bin immer noch begeistert von den Bildern!
Da ich jetzt auch in das Thema 6mm und Great Battles of WW2 eingestiegen bin, hab ich mal ne Frage an die ErfahrungstrÀger.

Habe gesehen, dass die Bases fĂŒr Panzer mit zwei Fahrzeugen bestĂŒckt sind. Ich ĂŒberlege ob ich nur einen Panzer pro Base mache, da mir das sonst zu gedrĂ€ngt aussieht (bei T-60 etc. kann man aufgrund der GrĂ¶ĂŸe ja wieder zwei nehmen).
Gibt es GrĂŒnde warum man dies nicht machen sollte? Gibt es Verwechslungsgefahr mit HQ etc. (obwohl die BasegrĂ¶ĂŸe eine andere ist)?
Gespeichert

nordolf

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 53
    • Profil anzeigen
    • 0
Spielbericht Termoli 1943 in 6mm
« Antwort #8 am: 04. Mai 2018 - 15:37:34 »

Wirklich schön anzuschauen. Tolle Platte, Minis und ein interessanter Bericht.
Gespeichert

Tumbertor

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 220
    • Profil anzeigen
    • 0
Spielbericht Termoli 1943 in 6mm
« Antwort #9 am: 04. Mai 2018 - 19:03:56 »

Hi,

ich denke die Zahl der Panzer spielt keine Rolle. Wir haben uns recht nahe an die Regeln gehalten. Ein Panzer pro Base geht natĂŒrlich genauso, vor allem, wenn man beide Seiten so darstellt. Übrigens finde ich 3mm als Maßstab fĂŒr das Spiel auch nicht ĂŒbel.

Gruß
Gespeichert

meyer

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 200
    • Profil anzeigen
    • 0
Spielbericht Termoli 1943 in 6mm
« Antwort #10 am: 04. Mai 2018 - 19:42:48 »

Zitat von: \'Tumbertor\',\'index.php?page=Thread&postID=272085#post272085
Hi,

ich denke die Zahl der Panzer spielt keine Rolle. Wir haben uns recht nahe an die Regeln gehalten. Ein Panzer pro Base geht natĂŒrlich genauso, vor allem, wenn man beide Seiten so darstellt. Übrigens finde ich 3mm als Maßstab fĂŒr das Spiel auch nicht ĂŒbel.

Gruß

Danke.
Ich glaub auch das 3mm noch besser passen wĂŒrde. Aber erstmal an 6mm gewöhnen  :) .
Gespeichert

Tumbertor

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 220
    • Profil anzeigen
    • 0
Spielbericht Termoli 1943 in 6mm
« Antwort #11 am: 06. Mai 2018 - 08:33:26 »

Hi,

nebenbei, habt Ihr auch den Spielbericht zur Schlacht von Agira gelesen ?

http://muenster-wargaming.blogspot.de/2014/04/

http://muenster-wargaming.blogspot.de/2013/07/schlacht-von-agira-28071943-2013.html

Das ist ein Originalsszenario aus den GBoWW2-Regeln, gut fĂŒr den Einstieg.

Gruß
Gespeichert

meyer

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 200
    • Profil anzeigen
    • 0
Spielbericht Termoli 1943 in 6mm
« Antwort #12 am: 06. Mai 2018 - 20:06:06 »

Klasse!
Und wieder so eine tolle Platte.
Gespeichert