Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 25. Juni 2019 - 08:38:44
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft  (Gelesen 5469 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Georg der Zweite

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
    • 0
Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft
« am: 30. Januar 2017 - 00:17:15 »

Traurige Nachricht für die Hamburger Tabletopszene,

der Tabletopshop Hamburg schließt Ende Februar sein Ladengeschäft und wird zukünftig wieder als reiner Onlineshop fungieren.

Quelle:
https://www.facebook.com/TableTopShop/photos/a.10150328410407089.374738.153811067088/10155133017902089/?type=3&theater

Auch wenn ich einige Zeit nicht aktiv im Hobby war, möchte ich mich hiermit nochmal bedanken für die tollen Jahre von 2011-2017 und das Engagement für die Szene.
Man muss sagen das dieser Laden wirklich eine Bereicherung für Hamburg war! Vielen Dank an alle die dies ermöglicht haben!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1485764953 »
Gespeichert

Karsten

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 190
  • Suche Mitspieler im Raum Winsen/Luhe, Lüneburg
    • Profil anzeigen
    • 0
Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft
« Antwort #1 am: 06. Februar 2017 - 12:27:59 »

Wie blöd, dann hat Hamburg keinen Tabletop-Laden mehr zum stöbern, oder fachsimpeln!?

Ich wollte es mir auch gerade angewöhnen Donnerstags öfter zum spielen vorbei zu schauen.

Schade!!!!!!!
Gespeichert
Fritz Stern: "Bei mir ist es so, dass ich schnell spreche, denn wenn ich langsam spreche, habe ich schon wieder vergessen, was ich am Anfang sagen wollte."

Camo

  • Administrator
  • Bürger
  • *****
  • Beiträge: 1.740
    • Profil anzeigen
    • 0
Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft
« Antwort #2 am: 06. Februar 2017 - 13:53:52 »

Uhm... es gibt noch das Atlantis. Die spielen da auch Tabletop...
Gespeichert
Noch sind wir zwar keine gefährdete Art, aber es ist nicht so, dass wir nicht oft genug versucht hätten, eine zu werden.
(Douglas Adams)

Karsten

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 190
  • Suche Mitspieler im Raum Winsen/Luhe, Lüneburg
    • Profil anzeigen
    • 0
Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft
« Antwort #3 am: 06. Februar 2017 - 13:58:13 »

Soweit ich das noch in Erinnerung habe ( war vor ca. vier Jahren das letzte mal da ) wird dort nicht historisch gespielt.

Wenn ich mich irren würde, wäre das schön und mal wieder einen Besuch wert.
Gespeichert
Fritz Stern: "Bei mir ist es so, dass ich schnell spreche, denn wenn ich langsam spreche, habe ich schon wieder vergessen, was ich am Anfang sagen wollte."

Camo

  • Administrator
  • Bürger
  • *****
  • Beiträge: 1.740
    • Profil anzeigen
    • 0
Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft
« Antwort #4 am: 06. Februar 2017 - 14:55:53 »

Wir waren da mal mit mehreren zum spielen... gab sogar die Clubgründung. Zur Not wieder da verabreden, denke ich. Da wurde auf jeden Fall ein paar Jahre auch historisch gespielt...
Gespeichert
Noch sind wir zwar keine gefährdete Art, aber es ist nicht so, dass wir nicht oft genug versucht hätten, eine zu werden.
(Douglas Adams)

Karsten

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 190
  • Suche Mitspieler im Raum Winsen/Luhe, Lüneburg
    • Profil anzeigen
    • 0
Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft
« Antwort #5 am: 06. Februar 2017 - 18:11:03 »

Ok. Ich schaue mal wieder hin.

Schön wäre es, wenn ich nicht immer so viel fahren muss.
Was gibt es sonst noch? Am besten im Raum Lüneburg und Winsen!
Gespeichert
Fritz Stern: "Bei mir ist es so, dass ich schnell spreche, denn wenn ich langsam spreche, habe ich schon wieder vergessen, was ich am Anfang sagen wollte."

Arkon4000

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
    • 0
Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft
« Antwort #6 am: 06. Februar 2017 - 18:47:48 »

Als Alternative würde sich die WG Elbe in Wedel als Treffpunkt anbieten. Unsere Gruppe trifft sich zweimal im Monat abends (2. Montag und 3. Freitag) und gespielt wird alles und es ist kostenlos.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1486404266 »
Gespeichert
WG Elbe
Tabletop in Wedel
weitere Infos

hallostephan

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.322
    • Profil anzeigen
    • 0
Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft
« Antwort #7 am: 06. Februar 2017 - 19:19:06 »

Tja. Voll doof das. Wedel ist echt zu weit leider,danke. Atlantik war nicht mal eine Unterhaltung möglich und zu weit. Also nur privat erstmal. Ok. Biete ich auch gerne mal an. Einiges an Systemen incl. Zubehör vorhanden und Platz eher kleine Runde und zu zweit.  Wollte ich sowieso machen. Wohl auch eher für Umgebene weil etwas außerhalb HH. Details zu Allem mach ich noch separat. Na gut. Vielleicht geht ja was.
Gespeichert
es ändert sich ständig was, auch in den gespielten Systemen! :smiley_emoticons_outofthebox:

Arkon4000

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
    • 0
Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft
« Antwort #8 am: 07. Februar 2017 - 06:24:20 »

Ich wollte es nur erwähnt haben, auch für die Leute, die hier aus der Gegend kommen und nach einer Anlaufstelle suchen.
Gespeichert
WG Elbe
Tabletop in Wedel
weitere Infos

Karsten

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 190
  • Suche Mitspieler im Raum Winsen/Luhe, Lüneburg
    • Profil anzeigen
    • 0
Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft
« Antwort #9 am: 07. Februar 2017 - 08:48:20 »

Leider auch für mich ein wenig weit. Trotzdem danke für die Info.

Ich werde jetzt wohl selber einen Laden auf machen. Fehlt nur das nötige Kleingeld.

Suche also Sponsoren und Partner, die mehr Ahnung von Tabletop haben als ich.

Obwohl ich glaube, dass es schon einen Grund gibt, dass reine Tabletop-Läden in Hamburg schließen.

Aber auf diesem Wege noch mal danke an die Leute im TTS, speziell Björn, auch wenn ich nur selten da war.

...Karsten...
Gespeichert
Fritz Stern: "Bei mir ist es so, dass ich schnell spreche, denn wenn ich langsam spreche, habe ich schon wieder vergessen, was ich am Anfang sagen wollte."

hallostephan

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.322
    • Profil anzeigen
    • 0
Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft
« Antwort #10 am: 07. Februar 2017 - 16:29:31 »

Mach lieber ne Kneipe auf oder n Szenecafe mit Snacks und Tabletop!
Gespeichert
es ändert sich ständig was, auch in den gespielten Systemen! :smiley_emoticons_outofthebox:

Georg der Zweite

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
    • 0
Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft
« Antwort #11 am: 08. Februar 2017 - 21:38:53 »

Das Konzept was Björn und Olli da auf die Beine gestellt haben war wirklich einmalig.
Ich meine in welchem anderen Tabletop Geschäft konnte man einen ganzen Tag verbringen ohne an Reizüberflutungen, Licht und Sauerstoffmangel zu leiden?
Geschweige denn sich kostenfrei am Kaffeeautomat zu bedienen...
https://www.facebook.com/TableTopShop/photos/a.10150328410407089.374738.153811067088/10155162983052089/?type=3&theater

Ja, wie Bernd (Camo) schon schrieb sollte im Atlantis auch weiterhin die Möglichkeit geben sein Historisch zu spielen.
Zumindest war dort früher Flames of War durch die Powergamer vertreten und auch die Behind Omaha Jungs hatten ab und an Demorunden angeboten.

Stephan, deine Idee mit der Tabletopkneipe ist gut, da denke ich sofort an das Tanzende Einhorn am Dammtor. :D

@Volker: Trefft ihr euch dann trotz Tactica auch am 17.02? Bin die Ganze Woche in HH und wenn ich es hinbekomme würde ich gerne mal vorbeischauen.

Gruß
Georg
Gespeichert

Arkon4000

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
    • 0
Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft
« Antwort #12 am: 12. Februar 2017 - 08:52:32 »

Moin Georg,

ich denke das Treffen findet statt, hab nix gegenteiliges gehört. Ich bin aber selber wohl nicht da. Ich klär das aber gerne nochmal.

Gruß
Volker

PS morgen abend treffen wir uns auch.
Gespeichert
WG Elbe
Tabletop in Wedel
weitere Infos

Franz

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 241
    • Profil anzeigen
    • 0
Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft
« Antwort #13 am: 12. Februar 2017 - 10:27:13 »

Der Kaffee hätte 50 Cent kosten sollen, das wären über 10.000,- Euro gewesen (Kosten abgezogen).
Dann ärgert man sich auch nicht über die Typen, die nichts kaufen aber Kaffee trinken.
Gespeichert









Ich habe etwas Lächerliches über die Menschen herausgefunden. Sie sind bereit, für Orden und bunte Bänder zu sterben.

von Napoleon

hallostephan

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.322
    • Profil anzeigen
    • 0
Tabletopshop Hamburg schließt sein Ladengeschäft
« Antwort #14 am: 12. Februar 2017 - 20:22:42 »

Ich wollte, wenns noch geht, mit Ralf am 24. oder so noch mal hin, fragt er noch. 1300 rum. Auch wenn kaum noch was steht, wie ich annehme-mal erst hören, aber wenn, kommt noch wer hin? Dann eben was futtern und was quasseln? Ob und wie noch was gehen könnte? Angeboten wird ja was, aber alles so weit auseinander. Was ist das Einhorn fürn Laden? Ich weiß in Berlin war auch mal son Laden, Getränke, aber gerne auch Brettspiele aller Art möglich. Ohne selbst was im Angebot zu haben. Womöglich gibt\'s ja sowas zentraler? Hab auch nix dagegen, Getränke zu kaufen oder was zu essen.
Ich hab auch mal nachgedacht, daß es ja nicht verwerflich wäre, wenn einer so einen Spieleladen hat und Tische und Gelände und auch getränke hat, eine Spielpauschale zu nehmen!
Also was, was man sich gerne leisten kann, irgendwie mit Drink dabei. man nutzt ja alles! So kommt was in die Kasse für Neuanschaffungen usw. Auch als ne Art Club könnte es ja angeboten werden, wo man ja auch was zahlt.
Würd ich auch nix gegen haben, wenns so ein Taschengeldbetrag ist.
Wollt ich nur mal so in den raum stellen. Man braucht ja nicht immer irgendwelches Zubehör usw.
Also bis vielleicht zum 24. und vorher Tactica!
Gespeichert
es ändert sich ständig was, auch in den gespielten Systemen! :smiley_emoticons_outofthebox: