Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 21. M├Ąrz 2019 - 11:34:20
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: 6mm - es geht doch weiter !  (Gelesen 10021 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hagen-Miniatures

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 164
    • Profil anzeigen
    • Hagen-Miniatures
6mm - es geht doch weiter !
« am: 02. Februar 2017 - 21:19:17 »

Hallo an alle,

vor kurzem habe ich die 6mm Figurengr├Â├če f├╝r mich zum spielen entdeckt, weil mir die anderen Gr├Â├čen, einschlie├člich meiner Lieblingsgr├Â├če 1:72, f├╝r Massenschlachten einfach zu gro├č sind.
Mein Startthema wird ACW sein aber R├Âmer sind auch bereits in Vorbereitung.
Vorher habe ich mich durch etliche Berichte (nicht nur hier) zum Thema Spielregeln und Bases gew├╝hlt und ich muss sagen, die Vielfalt an verschiedenen Meinungen ist echt verwirrend !  ;(
Also haben mein Kollege (mit dem ich wohl 90% aller Spiele bestreiten werde) und ich uns was eigenes ├╝berlegt was Regeln angeht.
Es wird wohl auf ein modifiziertes Fire&Fury hinauslaufen.
Was die Bases angeht habe ich mich auf dem Markt umgeschaut und bin nicht wirklich f├╝ndig geworden.
Einfache Pl├Ąttchen haben nun mal den Nachteil das die Figuren darauf, im wahrsten Sinne des Wortes wie auf einem Sockel stehen - das weg zu spachteln war mir einfach zu viel Aufwand.
Also habe ich mich hingesetzt und f├╝r uns eigene Bases gebaut.
Dazu w├╝rde ich gerne mal die Meinung der Allgemeinheit h├Âren.

1. Infanteriebase 60x20mm, f├╝r Inf.-Reihenformation, Inf.-Marschformation und f├╝r Kavallerie auf dem Marsch.


2. Kavalleriebase 60x20mm, f├╝r Kav.- Attacke und abgesessene Kav.


3. Kavalleriebase 2 60x20mm, f├╝r Pferdehalter


4. Artilleriebase 30x20mm, f├╝r Artillerie in Stellung mit Bedienung


5. Artilleriebase 2 60x20mm, f├╝r Artillerie auf dem Marsch


6. Kommandobase 30x20mm, f├╝r Kommandeur, Adjutanten und Fahnentr├Ąger


Wie ihr seht haben alle Bases entsprechende Vertiefungen, um die Figurensockel quasi ebenerdig verschwinden zu lassen.
Wo es nicht 100%ig passt arbeite ich mit F├╝llstoff f├╝r Sekundenkleber - ich denke die schnellste und auch kosteng├╝nstigste Methode.
Die Sockel sollten eigentlich f├╝r alle Figurenanbieter gleicherma├čen passen (auf den Bildern ist es Baccus), man muss die Figurensockel eben entsprechend trennen !
Wie ihr seht habe ich die Sockel beim gie├čen schon mal gr├╝n eingef├Ąrbt, ich denke das erleichtert den Farbauftrag anschlie├čend immens.
Also was meint ihr dazu ?
Ich bin n├Ąmlich am ├╝berlegen ob ich die Sockel nicht in unseren Shop aufnehmen soll !?
Gruss

Andy
« Letzte ├änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1512049421 »
Gespeichert

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 3.984
    • Profil anzeigen
    • 0
6mm - es geht doch weiter !
« Antwort #1 am: 02. Februar 2017 - 22:21:01 »

Eine gute Idee. In dem Ma├čstab bleibe ich allerdings bei Reisk├Ârnern. Sonst: :thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Registrierkasse zum Eichenlaub.
Gespeichert
Gru├č

Riothamus

Graf Gaspard de Valois

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.590
    • Profil anzeigen
    • 1
6mm - es geht doch weiter !
« Antwort #2 am: 02. Februar 2017 - 22:58:03 »

:thumbsup:
Gespeichert
The North Remembers!

Frank

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 358
    • Profil anzeigen
    • 0
6mm - es geht doch weiter !
« Antwort #3 am: 02. Februar 2017 - 23:09:02 »

Macht erstmal einen guten Eindruck und ist eine interessante Idee. Ich pers├Ânlich w├╝rde mich aber fragen, ob man soetwas nicht auch mit FIMO hinbekommen k├Ânnte.
Gespeichert
Ein kleines Licht in dunkler Nacht,
das hat uns Jesus Christ gebracht,
doch wenn ich auf das Heute seh┬┤
dann tun mir meine Augen weh.

Nikfu

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 738
    • Profil anzeigen
    • 0
6mm - es geht doch weiter !
« Antwort #4 am: 02. Februar 2017 - 23:45:40 »

Find ich toll, das prob ist halt dass es bei 6mm nicht wirklich eine einheitliche basengr├Âsse gibt. Au├čerdem w├╝rd ich\'s eher braun als gr├╝n machen, aber das ist wohl nur eine Frage wie die Mehrheit die basen beh├╝bschen wird.
Gespeichert

Kniva

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 532
    • Profil anzeigen
    • 0
@Chief
« Antwort #5 am: 03. Februar 2017 - 08:04:59 »

Mal abgesehen von den Basen, die mir gut gefallen:
Es gibt f├╝r ACW in 6 mm ein - wie ich finde - sehr gutes Regelwerk, n├Ąmlich \"Altar of Freedom\". Ist herrlich unkompliziert, und Du kannst s├Ąmtliche Schlachten des ACW nachspielen, wenn Du das m├Âchtest. Die Anforderungen an Figuren/Basen sind entsprechend unterschiedlich, von sehr wenig (First Bull Run) zu gigantisch (Antietam, Gettysburg). Eure Basenbreite passt da hervorragend zu.

Gru├č

Kniva
Gespeichert

Knodd Olaffsen

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.000
    • Profil anzeigen
    • 0
6mm - es geht doch weiter !
« Antwort #6 am: 03. Februar 2017 - 08:05:14 »

Und endlich wieder ein J├╝nger mehr, f├╝r den einzigen Ma├čstab, in dem man historische Schlachten tats├Ąchlich spielen kann! :thumbsup:

Habt Ihr Euch mal Altar of Freedom angesehen?
In meinen Augen das beste Regelwerk f├╝r ACW in 6mm (auch wenn das nat├╝rlich geschmackssache ist!).
Gespeichert
Gew├Âhnliches f├╝r ungew├Âhnliche Leute: Schmock-Blog

Sturmtiger

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beitr├Ąge: 82
    • Profil anzeigen
    • 0
6mm - es geht doch weiter !
« Antwort #7 am: 03. Februar 2017 - 08:20:08 »

Die Basen gefallen mir. Da werde ich auch mal mit pr├Âbeln.
 :thumbup:
Gespeichert

Hagen-Miniatures

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 164
    • Profil anzeigen
    • Hagen-Miniatures
6mm - es geht doch weiter !
« Antwort #8 am: 03. Februar 2017 - 11:46:32 »

Guten Morgen an alle,

zun├Ąchst einmal vielen Dank f├╝r Eure Antworten, die sehr hilfreich waren !

Zitat Frank:
Macht erstmal einen guten Eindruck und ist eine interessante Idee. Ich pers├Ânlich w├╝rde mich aber fragen, ob man soetwas nicht auch mit FIMO hinbekommen k├Ânnte.

Sicherlich geht das mit FIMO (oder anderen Materialien) - aber ich denke es ist eine Frage des Aufwandes und der ben├Âtigten Zeit.
Mein Anliegen mit dieser Art Base ist es diese beiden Faktoren auf ein absolutes Minimum zu begrenzen !

Zitat Nikfu:
Find ich toll, das prob ist halt dass es bei 6mm nicht wirklich eine einheitliche basengr├Âsse gibt. Au├čerdem w├╝rd ich\'s eher braun als gr├╝n machen, aber das ist wohl nur eine Frage wie die Mehrheit die basen beh├╝bschen wird.

Braun w├Ąre auch gut, stimmt - leider gibt es das von unserem Resinlieferanten nicht als vorgefertigte Farbpaste. Da werde ich was mischen m├╝ssen !

Zitat Kniva und Knodd Olaffsen:
... \"Altar of Freedom\"...

Danke f├╝r den Tipp, kannte ich noch nicht und werde es mir mal besorgen. Gibt es das \"nur\" zu kaufen oder auch irgendwo als download ?

Gruss

Andy

Knodd Olaffsen

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.000
    • Profil anzeigen
    • 0
6mm - es geht doch weiter !
« Antwort #9 am: 03. Februar 2017 - 11:52:16 »

Das Regelwerk kannst du als pdf hier kaufen: http://6mmacw.com/

Wenn du vorher eine Idee bekommen willst, worum es geht und wie es funktioniert, dann kann ich Dir diese 2-Teilige Review ans Herz legen:
Teil 1
Teil 2
Teil 3

Gru├č,
Thomas
Gespeichert
Gew├Âhnliches f├╝r ungew├Âhnliche Leute: Schmock-Blog

Nikfu

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 738
    • Profil anzeigen
    • 0
6mm - es geht doch weiter !
« Antwort #10 am: 03. Februar 2017 - 17:12:30 »

Auch von meiner Seite eine absolute Empfehlung f├╝r AoF, gute fl├╝ssige Regeln mit tollem support  :thumbup:
Gespeichert

Hagen-Miniatures

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 164
    • Profil anzeigen
    • Hagen-Miniatures
6mm - es geht doch weiter !
« Antwort #11 am: 04. Februar 2017 - 18:16:20 »

Danke f├╝r die Reviews - sehr hilfreich und auch gut gemacht !
Werde ich mir definitiv besorgen - allerdings als Printversion, ich bin da eine wenig oldscool !

Habe mal eine wenig weiter gemacht und melde gehorsamst, alle drei Brigaden der ersten Division, 5. Korps - Army of the Potomac noch umbemalt angetreten ! :-)



Mit den neuen Bases war das eine Arbeit von nicht mal 15 Minuten - also denke ich der Aufwand hat sich schon gelohnt !

Gruss

Andy

Nikfu

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 738
    • Profil anzeigen
    • 0
6mm - es geht doch weiter !
« Antwort #12 am: 04. Februar 2017 - 18:43:30 »

Bin mir gar nicht sicher ob es da eine printversion gibt...
Schauen gut aus, die basierten sachen.
Gespeichert

hallostephan

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.306
    • Profil anzeigen
    • 0
6mm - es geht doch weiter !
« Antwort #13 am: 04. Februar 2017 - 19:17:57 »

also ich finde Ihr solltet es doch anbieten! Hab auch noch was vor in 6 mm, sind aber schon welche fertig, muss ich mich wohl anpassen.
Aber wegs├Ąbeln kann man ja immer was. Bei antiken wirds vielleicht schwierig, Speere und Schilde?
Vielleicht 1-2 mm Luft lassen? Ach und gr├╝n ist gut und braun genauso. Gleich Armeepacks anbieten oder Armeepacks mit Eigenzusammenstellung.
Ich kann zwar dazu eigentlich nichts sagen, aber der Preis sollte ad├Ąquat zu den Minis sein.
Find ich aber schon wirklich gut!
M├╝├čte auch f├╝r 15 mm geben!
Was ich da so bekam, im Tausch mit Selbstgeschreinerten Bases....Eieieiei. Wirklich schon Sockel! Und bei toll bemalten Minis alles wieder zerst├Âren ist auch schlecht.
Ist echt ein interessantes Thema! BF hat ja sowas f├╝r FoW, nur eben Scirmish.
Ich denke, es w├╝rde sich lohnen, damit anzufangen.
Und gleich dazu entsprechendes Basierungsmaterial anbieten, bzw. verlinken, weil das herk├Âmmliche f├╝r die gr├Â├čeren Masst├Ąbe ja zu grob ist, da z├Ąhlt ja schon das Base selber als schweres Gel├Ąnde, wenn Ihr versteht, was ich meine. F├╝r die Neueinsteiger f├╝r 6 mm meine ich. Oder die Bases so aufrauhen zum b├╝rsten!!!!!
Gespeichert
es ├Ąndert sich st├Ąndig was, auch in den gespielten Systemen! :smiley_emoticons_outofthebox:

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 3.984
    • Profil anzeigen
    • 0
6mm - es geht doch weiter !
« Antwort #14 am: 04. Februar 2017 - 20:49:49 »

Ich sehe das ├Ąhnlich. Ein Grund zu Reis zu greifen war das Basierungsproblem. Das k├Ânnte sich lohnen.

Aber wieso Massen? Bei den Regimentern sind es auch nur 24 pro Bataillon.

Und ja, f├╝r DBx habe ich bisher nur 1 Basenanbieter gefunden. Vielleicht steh\' ich ja auf dem Schlauch, aber wenn nicht...
Gespeichert
Gru├č

Riothamus