Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 15. Juni 2024 - 02:40:30
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Samos Allerlei - aktuell PAUSE  (Gelesen 58626 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 747
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #330 am: 06. November 2022 - 15:49:12 »

Vielen Dank fĂŒr die Kommentare.
Gerade in diesem Setting und vor allen zu diesem Spiel ,könnte ich so lange darĂŒber schreiben und Scenen auf zĂ€hlen die ich mir vorstelle ,wo man spielerisch umsetzen könnte. Das wĂ€re alles so genial,aber da fehlt mir neben Geld auch doch viel die Zeit dazu und vor allem der Platz. Ich dachte schon in einem Schuhkarton jeweils zwei Ebene zu bauen,die verschiedene Teile des Herrenhauses oder der Polizeistation darstellen. Das wĂ€re bestimmt auch machbar,durch die ganzen Artwoks wo es dazu gibt. Aber,dann mĂŒsste das auch alles wirklich genutzt werden und nicht am ende nur in der Ecke liegen ! Da fehlt es halt wirklich an Mitspiele oder Leute die da mit Hand anlegen wĂŒrden.
Da wÀre soviel möglich,doch alleine ist es doch sehr schade das alles zu machen !

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 747
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #331 am: 07. November 2022 - 11:59:58 »

Ich weiß das Bild ist nicht so gut,aber ich wollte es unbedingt mit euch teilen. Ich habe eine kleine flackernde Kerze mit TeddyWolle umhĂŒllt, um so eine lodernde Stelle zu erzeugen. Sieht eigentlich recht hĂŒbsch aus. Leider lĂ€sst ein Bekannter mit seinen neuen umwandelungen fĂŒr Papercraft auf sich warten. Das auch dieses Projekt nun etwas ins stocken kommt.
Wenn sich also hier jemand befindet der weiß wie man ein PDF Modell von 1:24 in 1:43 umwandeln und darauf Symbole aufbringen kann. WĂŒrde ich mich ĂŒber jede hilfe freuen.
Habe es schon versucht,aber mein Programm lĂ€sst es nur zu die GrĂ¶ĂŸe in Prozent zu Ă€ndern und da ich somit immer ein Probedruck machen muss. Ist es mir die Sache nicht wert so viel Papier und Tinte selbst in Graustufen und schnell Druck zu verschwenden.
Beziehungsweise mein Drucker macht auch Probleme wenn es um skalierten Druck geht. Bei normalen Druck direkt kein Problem,aber wenn ich anfange es skaliert zu drucken,verweigert er mir meistens den Dienst,warum auch immer !

Dennoch möchte ich es gerne weiter fĂŒhren,selbst wenn es heißt lĂ€nger auf etwas warten zu mĂŒssen. Also hilfe wĂ€re hier willkommen . !

Trokar

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 360
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #332 am: 07. November 2022 - 13:56:15 »

Da bin ich aber auch gespannt, was noch so kommt  :)
Gespeichert

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 747
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #333 am: 10. November 2022 - 09:28:34 »

Danke dir das mit 55 % habe ich schon oft gelesen,warum auch immer wirken dann einige Fahrzeuge so klein wie Matchbox Autos bzw sind dann wirklich sehr klein geraten. Warum das so ist keine Ahnung.

Habe mich jetzt erst einmal noch an ein Polizei Auto gewagt,das doch etwas umstĂ€ndlich war in diesem kleinen Maßstab zu bauen. Da es eigentlich 1:24 ist und da um einiges einfacher war zu falten da die Optimierung und Faltgrade besser waren.

Aber egal,da es ohnehin nur als Diorama und einen Demolierten Wagen geht.

Nach drei Tagen falten und ein Probeexemplar verhaut,ist er nun endlich fertig geworden. Gottseidank fÀllt die Bemalung weg,da Papercraft meistens schon mit Farbe ihre Aufwartung machen !

Also gestern gleich mal ein Probespielchen gewagt. Die Regeln wurden fĂŒr die Kinder etwas vereinfacht ,da wie die Walking Dead Regeln nutzen und diese mit Hausregeln versehen haben.
Auch hier machen SchĂŒsse GerĂ€usche die man vermeiden sollte , Rennen wurde bei uns ins schnelle laufen umgewandelt so,das die Zombies nicht so schnell auf einen aufmerksam werden.

Ziel war es um die brennenden Autos zu den Kisten zu gelangen.
Doch vorsicht,die Zombies waren nicht das einzige Übel an dieser kleinen Mission,denn durch den Qualm hatten die Zombies zwar keine direkte Sichtlinie zu uns ,doch konnten wir so die Zombies hauptsĂ€chlich im Nahkampf attackieren .

Wenn das nicht schon ĂŒbel genug wĂ€re,mussten wir in jeder Runde einen W10 wĂŒrfeln um zu testen ob die Autos durch das Feuer explodieren oder nicht. Also war es eine Gefahr sich in unmittelbarer nĂ€he des Wagens aufzuhalten !

Wir hatten so 8 Runden zeit an die Kisten zu kommen,von den Zombies abstand bewahren und den SchlĂŒssel aus den genannten Kisten finden und zum Ziel Ortsschild zurĂŒck zukehren !

Am ende war es dann doch etwas einfach.Eine Gruppe hat am anderen Ende der Karambolage(ARTE lĂ€sst grĂŒĂŸen) etwas LĂ€rm verursacht ,wĂ€hrend die anderen sich den weg langsam aber stetig den Weg zum Ziel bahnten.

Insgesamt haben wir vielleicht 45 Minuten gespielt,war aber sehr amĂŒsant war. Da gerade Junior sein Spaß hatte vor den Zombies zu flĂŒchten und sie in die falsche Richtung zu locken.

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 747
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #334 am: 27. MĂ€rz 2023 - 15:22:45 »

 Hallöchen nach langer Abstinenz. Habe ich mich die Tage mal wieder an ein paar Figuren gewagt. Diese habe ich seit lĂ€ngerem eigentlich fertig bemalt. Doch haben sie mir nie wirklich gefallen.

Also noch einmal daran versucht und nun gefallen sie mir um einiges besser. Nur weiß ich leider nicht mehr,welche Grundfarben ich am anfang genutzt habe.

Am Finish der Hosen ,habe ich stark verdĂŒnnt Green Yellow mit ein wenig Corpse Pale gemischt aufgetragen.



« Letzte Änderung: 27. MĂ€rz 2023 - 18:45:30 von Samonuske »
Gespeichert

Parmenion

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.487
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #335 am: 28. MĂ€rz 2023 - 07:06:31 »

Der sieht super aus!!

Parmenion
Gespeichert

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 747
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #336 am: 29. MĂ€rz 2023 - 12:11:05 »

Vielen lieben dank Parmenion ,sie sahen vorher anderster aus,habe da noch einmal die Uniform ĂŒbermalt.Und Angst,das die Farbe evt zu dick wird. Hat aber dann gottseidank doch gut gepasst und selbst mir gefĂ€llt es nun besser !

So eben eingetroffen und die passenden Farben dazu,die ich auf Youtube in einem bemal Video gesehen habe ! Bilder folgen !

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 747
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #337 am: 31. MĂ€rz 2023 - 13:56:15 »

Die ersten 15 Miniaturen sind nun zusammengebaut und Grundiert worden.

Bin bisher begeistert,kaum bis keine Gussgrate vorhanden und die Proportionen sowie Darstellungen der Haltung,finde ich bisher TOP.

Einziges Manko ,was vielleicht weit hergeholt ist,da die Miniaturen aus Plastik sind. Aber jeder einzelne Gussrahmen ist noch einmal separat in einer Folie eingeschweißt,was in de heutigen zeit oder ohnehin total unnötig ist. Was Umwelt und Ressourcen an begeht !



Parmenion

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.487
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #338 am: 01. April 2023 - 08:06:25 »

Die sehen in der Tat gut aus, aber haben die alle eine AK47 ??
Bin mal auf die fertig bemalte Version gespannt!!

Parmenion
Gespeichert

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 747
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #339 am: 01. April 2023 - 15:12:50 »

Nee sind verschiedene Waffen natĂŒrlich in den Sets vorhanden,mir hat die Waffe aber am besten gefallen.
Bin gerade mitten im malen,bisher gefallen sie mir sehr gut,bin ĂŒberrascht ,aber sollte man von so einer Firma auch nichts anderes erwarten !

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 747
    • 0
Re: Samos Allerlei - Herr der Ringe
« Antwort #340 am: 05. April 2023 - 15:27:52 »

 Hallöchen,das Fußvolk ist nun endlich fertig geworden. Die Base werden noch Schwarz grundiert,dann hat sich das !

Die Reiter stehen schon in den Startlöchern sowie eine Grundbox von Mordor ist schon bestellt worden !

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 6.343
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #341 am: 05. April 2023 - 18:56:28 »

Gut sehen sie aus.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 747
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #342 am: 05. April 2023 - 21:04:06 »

danke dir habe mir auch dazu MĂŒhe gegeben.
Wollte bei den MĂ€ntel auf Wash verzichten und habe mich wie damals bei meiner Vampir Fledermaus und ihren schwingen.
Viel mit stark verdĂŒnnter Farbe versucht.
So habe ich drei verschiedene GrĂŒntöne wie Wasserfarben verdĂŒnnt und in mehreren Schritten sowie immer heller aufgetragen.
Bis ich diesen fĂŒr mich,schönen Effekt hatte.
Habe daher ganz auf Akzente verzichtet.
Wie bei dem Lederwams,einfach vom Grundton Snakebite Leather,glaube ich,einfach immer etwas heller aufgetragen und mich feinen Strichen gearbeitet und nur in einer Richtung.
Erkennt man leider auf dem Foto nicht so gut,aber sieht wirklich schön aus.

Im moment,sind die Reiter aus Rohan an der reihe,da ich keine Lust hatte Pferde zu bemalen,habe ich da dieses mal auf Contrast gesetzt,was mir ehrlich gesagt ĂŒberhaupt nicht gefĂ€llt.
Nun versuche ich Fehler mit anderen Tönen zu verbessern. Da Plastik zu entfernen,bei mir immer in die Hose geht. Das ist fĂŒr mich immer ein Grund,so gut es geht auf Metall Figuren zurĂŒck zu greifen. Da kann man ohne Angst einfach wieder schnell entfĂ€rben. Metall verzeiht einem da die meisten Fehler !
Na mal sehen,wie diese morgen aussehen nach dem Trocknen. Bin morgen fĂŒr 2 Stunden alleine,da versuche ich diese so weit es geht,fertig zustellen.Auch wenn die Mantel Technik doch sehr viel zeit in Anspruch nimmt,zwecks Trockenphase !

Parmenion

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.487
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #343 am: 06. April 2023 - 08:27:16 »

Die gefallen mir sehr gut :)!!
Planst du damit auch HdR zu spielen??

Parmenion
Gespeichert

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 747
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #344 am: 06. April 2023 - 09:53:34 »

Danke dir,ich habe es auf jeden fall einmal vor.
Mein Sohn hat mich ja darauf gebracht,es weiter zu machen.

Darum habe ich mich noch am selben Tag an die bemalung gemacht und die Tage einiges fertig gestellt ,sowie noch etwas dazu bestellt!