Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 23. Mai 2022 - 10:14:25
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Samos Allerlei -  (Gelesen 28402 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 653
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #300 am: 08. Mai 2022 - 09:09:20 »


Übernacht haben die Jungs das untere Deck fertig gezimmert. Die Planken verlegt und die InnenrĂ€ume vermessen. Doch die Jungs haben vergessen,die InnenwĂ€nde zu verkleben. Na so bleibt es wenigstens variabel zu bespielen und man kann die RĂ€umlichkeiten immer wieder neu verteilen ! Auch die komplette untere Kabine wird abnehmbar bleiben !
Nach der Inspektion von KapitĂ€n Lucas ,wurde festgestellt das die TĂŒren nach außen vergessen wurden,also werden diese dann doch mit Pappe vorgezeichnet und angeklebt !


Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 653
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #301 am: 08. Mai 2022 - 09:10:30 »


Nach der Fertigstellung der unteren Kabine, wurde gestern Abend das letzte Sonnenlicht dazu benutzt um zu berechnen,wie groß der Überbau seien durfte. NatĂŒrlich darf er nicht zu weit ĂŒber das Wasser hinausragen. Da man von den Gefahren wusste, wenn Tentakeln aus dem Wasser schnellen um nach ihrer Beute zu greifen oder von springenden fleischfressenden Baramundi die an das Deck eines Schiffes springen um sich ein Fetzen ihres Opfers herauszureißen ! Aber auch von Kannibalen ist die rede,wo sich des Nachts an Bord schleichen könnten .So wird natĂŒrlich auch darĂŒber nach gedacht ein sicheres Netz an Bug und Heck zu befestigen.
Am ende stellte sich dann heraus,das es sinnvoller wÀre,das obere Deck nach hinten schmaler zu machen um eine AngriffsflÀche des unbekannten Grauen zu verringern.
DarĂŒber hinaus,wird ĂŒberlegt ob es sinnvoll wĂ€re, an eine Startrampe zu denken,da die letzten Expeditionsschiffe nur noch in TrĂŒmmer geborgen werden konnte. Und einer ankommenden Gefahr die man nicht Herr der Lage werden sollte zu entkommen. Da es zu riskant wĂ€re ĂŒber ein Beiboot zu entkommen,hielt der Erbauer und seine Mannen erst einmal an diesem Plane fest.
 
Wir sind also weiterhin gespannt auf welche Ideen und deren umsetzung sie noch kommen werden !



Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 653
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #302 am: 08. Mai 2022 - 09:11:08 »

 Gestern Sonntag war Ruhetag und die Mannen durften sich von den Strapazen in der Trockenwerft ausruhen. Da sie Tag und Nacht gehĂ€mmert und geschweißt haben. Heute wurde das Obere Deck mit Planken verarbeitet und ĂŒber den Rest gegrĂŒbelt,wie es weiter gehen soll. Fest steht das dies das fertige Design da stellen soll.

Wo der Leim steht, wird der Schornstein platziert. Im hinteren viertel wird das Flugzeugkatapult montiert. Es wurden auch noch ein paar EinkÀufe getÀtigt,zumal ich mindestens zwei Lineale mit dem Skalpell maltrÀtiere und diese am Ende nicht mehr zu gebrauchen sind !

 

Auch wurden Perlen besorgt die als das ende von schrauben darstellen sollen,mit dem Schiff zusammen gehalten wird.

Zu guterletzt noch eine ganze Tube Leim,da man mit einer Flasche an verbrauch rechnen muss. dazu noch Holzspiele,da das obere Deck noch mit einem GelÀnder versehen wird !
Nun bin ich selbst gespannt was mir noch so einfÀllt und am ende wieder alles anderster kommt,als geplant.
GrĂŒĂŸe von der Werft

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 653
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #303 am: 08. Mai 2022 - 09:11:54 »


Die Tage habe ich mich an das GelÀnder sowie Verkleidung der Kabinen gewagt .
 
Doch nĂ€chtliche ĂŒberfĂ€lle von unbekannten Wesen die sich durch klugsende Laute verstĂ€ndigen erschweren den Bau erheblich. So sind einige Arbeiter des nachts in ihren UnterkĂŒnften ermordet worden! und das rege aufsehen von Frosch Ă€hnlichen abdrĂŒcken im Morast so groß wie ein Fußabdruck von einem Erwachsenen Mann , hat den Polizei Chief dazu veranlasst ,nĂ€chtliche Kontrollen an den Piers zu genehmigen.
 
Das dies nicht nur zur Sicherheit dient und einige HĂ€ndler dazu bewegt den Hafen nicht mehr zu besuchen,lĂ€sst nichts gutes erhoffen. Dies lĂ€sst auch unsere "Legale" Beschaffung von Munition und Waffen in weite ferne RĂŒcken. Dennoch haben sich ein paar Mannen dazu ĂŒberreden lassen, in der Trockenwerft nachts nach dem rechten zu sehen,wĂ€hrend die Polizei schon lĂ€ngst in den Kneipen ihre zeit absitzen.
 
Also drĂŒckt uns die Daumen,das der angepeilte Staffellauf statt finden kann !

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 653
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #304 am: 08. Mai 2022 - 09:13:12 »

 Hallöchen, habe seit gestern morgen um 8 bis 13 Uhr die komplette KajĂŒte gezimmert,hĂ€tte nie gedacht das dies so lange dauern wĂŒrde !
so eben versuche ich mich an ein Schott fĂŒr ins innere des Schiffes.
Erst wollte ich eine normale TĂŒr machen,dann kam meine liebste auf die Idee mit dem Locher.
Also zĂŒgig den Locher im GewĂŒhl gesucht,ein Loch hinein gestanzt, durchsichtiges Plastik zurecht geschnitten und fertig ist das Guckloch.

Das ausgestanzte Teil werde ich als Rad fĂŒr die Öffnung der TĂŒr nutzen.
Also ich bin begeistert von der Idee,wenn man bedenkt das ich sonst nur eine einfache TĂŒr zurecht geschnitten hĂ€tte,um diese anzudeuten.

Was will man mehr 😁



vodnik

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.795
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #305 am: 08. Mai 2022 - 10:39:57 »

...irgendwie kann ich mir das noch nicht so ganz vorstellen, aber es wirkt ganz spassig mit den grossen Figuren. Vielleicht muss ich dir die Idee mal abkupfern, aber passend fĂŒr meine 15er. Meine Aufmerksamkeit hast du jetzt mal auf jeden Fall...
Gespeichert
...DBX-Regeln zum \'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur\'s 19. Jahrhundert + andere Regeln...

Parmenion

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 620
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #306 am: 10. Mai 2022 - 06:50:37 »

Ein wirklich cooles Projekt und witzig immer die Fortschritte dargestellt :D...
GefÀllt mir sehr gut und ich bin schon auf die Fortsetzung gespannt!!

Parmenion
Gespeichert

Trokar

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 191
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #307 am: 10. Mai 2022 - 11:33:02 »

Spannendes Projekt - sieht bisher wirklich gelungen aus.
Mir persönlich gefĂ€llt auch die ErzĂ€hlweise - gerne mehr  :)
Gespeichert

newood

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.081
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #308 am: 11. Mai 2022 - 07:45:42 »

... auch ich werde die Story, die schon beim Bau des Schiffes
ihren Anfang nimmt, unbedingt weiter verfolgen !

mfg
micha / newood / mr. papertigers
11.05.2022
 
Gespeichert

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 653
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #309 am: 11. Mai 2022 - 20:10:27 »

Vielen lieben Dank fĂŒr eure Teilnahme,ich bin begeistert,das es doch einige gibt,die das Projekt verfolgen und das motiviert einem weiter zu machen. Aber leider,habe ich mich in der grĂ¶ĂŸe etwas ĂŒberschĂ€tzt.

NatĂŒrlich ist es somit gut zu bespielen und vielleicht auch ein Blickfang. Aber fĂŒr meine WohnverhĂ€ltnisse ,ist es doch etwas zu groß geraten und jeder der meinen Thread etwas verfolgt,bin ich gerade bei selbstbauten sehr selbstkritisch und da fĂ€ngt es auch schon an. Das könnte ich anderster machen,das hĂ€tte mir so besser gefallen und vor allem die FARBE... die FARBE ... Nein ich mag es nicht.  Das Braun selbst OK,fast wie beim Original aber der Schiffsrumpf hĂ€tte fĂŒr mein Geschmack etwas Pulpiger/Runder/Dicker sein können.

So muss ich euch leider gestehen,das ich das Projekt beenden werde. Ob ich es verĂ€ußere oder erst einmal im Regal verstaue,kann ich noch nicht sagen. Vielleicht gefĂ€llt es mir in einigen Wochen doch wieder. Aber im Moment NEEE weg damit,aus meinen Augen !

So geschah es das des Nachts wo alle schliefen und die Arbeiten eingestellt wurden. Eine riesige Explosion die Stille durchbrach und das ganze Schiff so wie teile der Werft in Flammen stand.
Ob es Sabotage des merkwĂŒrdigen Kultes der Fischmenschen oder doch die falsch gelagerte Munition war. Man weiß es nicht ... Doch eines sei euch gesagt, der alte schrullige Professor mit seinem beachtlichen Vermögen,wird diese Tat nicht unversöhnt lassen.

Denn er ist schon auf der suche ,nach neuem Material das er fĂŒr ein Ă€lteres Projekt benötigt! Sein neues oder sollte man sagen altes Werk,liegt trocken auf der anderen Seite des Ufers ,unbehelligt vor jeder Manns Augen !





« Letzte Änderung: 12. Mai 2022 - 08:12:20 von Samonuske »
Gespeichert

Parmenion

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 620
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #310 am: 14. Mai 2022 - 08:06:02 »

Schade,

aber ich ich bin gespannt, wann es dich in den Fingern jucket weiter zu machen :D.

Parmenion
Gespeichert

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 653
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #311 am: 15. Mai 2022 - 12:23:39 »

 Nach der Brandkatastrophe des Nachts in der Werft ,lies der gute Professor nicht lange auf sich warten und handelte schnell .

Noch am selbigen Tag wurde das Versteck der Verbrecher, durch einen pfiffigen Detektive ausfindig gemacht und mit einer schnellen Razzia der dort ansÀssigen Polizei dem dort hausenden grauen ein ende bereitet.



Mehrere Fisch Ă€hnliche Menschen ,sowie einige in Roben vermummte Gestalten, die mehr watschelten als einen aufrechtengang aufwiesen ,wurden zĂŒgig in einem angeforderten Gefangenen Transporter weggeschafft !
Als sich die Tage die Bevölkerung und das entstandene GetĂŒmmel darum beruhigte und die TrĂŒmmer des Attentats beiseite geschafft wurden. Hat der Professor mit seinen Handlangern auf der anderen Seite des Ufers, sein unter Lacken und TĂŒchern versteckte und damals schon eingestellte Projekt hervorgeholt ,um dem Bösen ein Schnippchen zu schlagen !

So wird jenes dieses mal unter strenger Geheimhaltung weiter gebaut , sowie die Beschaffung der Materialien unter anderem Namen zur Werft gebracht um kein weiteres aufsehen zu verursachen.

Nun mĂŒssen erst einmal die alten morsch gewordene Bretter entfernt und durch neue ersetzt werden. Sowie die komplette Kabine und das Steuerhaus durch neue TrĂ€ger ausgewechselt!
wir drĂŒcken ihm alle die Daumen,das es dieses mal ohne Sabotage gut verlĂ€uft !





https://blubberecke.blogspot.com/2022/05/pulp-paddle-steamer-wip-project-12.html

Parmenion

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 620
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #312 am: 16. Mai 2022 - 06:53:11 »

Sehr cool 8) ....und schön, dass es ĂŒbergangslos weitergeht :D!!

Parmenion
Gespeichert

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 653
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #313 am: 21. Mai 2022 - 11:04:02 »

Heute nur mal ein Link zu meinem Blog ,nur um mal meiner Idee einen Hintergrund zu geben,demnĂ€chst natĂŒrlich wieder hier mehr und mit Bildern!
https://blubberecke.blogspot.com/2022/05/pulp-paddle-steamer-wip-project-22.html

Parmenion

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 620
    • 0
Re: Samos Allerlei -
« Antwort #314 am: 22. Mai 2022 - 08:24:31 »

Interessant!

Parmenion
Gespeichert