Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 01. Dezember 2023 - 20:00:04
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6

Autor Thema: Der Dreißigjährige Krieg in Schwaben  (Gelesen 11331 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.868
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Landleben 1622 Teil 2
« Antwort #60 am: 05. Mai 2022 - 14:08:34 »

Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.868
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
1622 Teil 3
« Antwort #61 am: 11. Mai 2022 - 16:10:53 »

Und noch mehr Bilder.



Bald kommt dann auch der Abschluss der Reihe.

https://wackershofenannodomini.blogspot.com/2022/05/landleben-1622-das-bier-kommt-nach-hall_10.html
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.868
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Landleben 1622 Teil 4
« Antwort #62 am: 16. Mai 2022 - 12:23:49 »

Ich habe jetzt den finalen Teil zu unserer Landleben 1622 Veranstaltung veröffentlicht.



Viel Spaß beim Lesen: https://wackershofenannodomini.blogspot.com/2022/05/landleben-1622-das-bier-kommt-nach-hall_16.html

Wer mag, kann auch ein Video zu unserer Veranstaltung mit zahlreichen Impressionen anschauen.  https://www.youtube.com/watch?v=ZLWRSttiMPc
« Letzte Änderung: 16. Mai 2022 - 13:51:05 von Pappenheimer »
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.868
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Einquartierungen in Schwaben
« Antwort #63 am: 11. Januar 2023 - 11:24:53 »

Ich habe das erste Blogposting wieder für dieses Jahr verfasst, der den Dreißigjährigen Krieg behandelt.

https://wackershofenannodomini.blogspot.com/2023/01/die-einquartierten-wurttemberger-162223.html

Diesmal geht es um die Einquartierung von schwäbischen Kreistruppen. Bin gespannt wie es dann in Farbe und live aussehen wird im April.

Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.868
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Ligaregimenter in Schwaben 1623
« Antwort #64 am: 02. Februar 2023 - 12:34:01 »

Dieses Jahr geht es um Ligatruppen im hällischen Gebiet auf unserer April-Veranstaltung.



Viel Spaß beim Lesen:
https://wackershofenannodomini.blogspot.com/2023/02/die-ligaregimenter-in-schwaben.html
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • Beiträge: 6.343
    • 0
Re: Der Dreißigjährige Krieg in Schwaben
« Antwort #65 am: 02. Februar 2023 - 15:59:40 »

Das ist wieder ein schöner Einblick in die Geschichte von Schwäbisch-Hall. Auch die Fotos sind gut geworden.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.868
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Der Dreißigjährige Krieg in Schwaben
« Antwort #66 am: 02. Februar 2023 - 19:41:43 »

Das ist wieder ein schöner Einblick in die Geschichte von Schwäbisch-Hall. Auch die Fotos sind gut geworden.

Vielen vielen Dank, Rio. Ich freue mich immer über Feedback hier oder auf dem Blog.
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • Beiträge: 6.343
    • 0
Re: Der Dreißigjährige Krieg in Schwaben
« Antwort #67 am: 02. Februar 2023 - 20:52:54 »

Bei den Reaktionen muss man sich anmelden. Und noch dazu sind da verschiedene Texte durcheinander geschrieben, so dass ich die Hinweise nicht lesen kann. Das kann an meiner geringen Bandbreite liegen, aber daher gebe ich lieber hier Feedback als dort.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.868
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Die Württemberger im Hällischen 1623
« Antwort #68 am: 18. April 2023 - 10:38:27 »

Pikeniere, Reiter und Musketiere gab es dieses Jahr in Wackershofen zu sehen. Leider habe ich keine Fotos vom Scharmützel um das eine Gehöft. Aber es gibt ne Menge dennoch zu sehen und meine Highlights sind sowieso eher sowas wie das Dreschen.

https://wackershofenannodomini.blogspot.com/2023/04/landleben-1623-teil-1-part-1.html



Ich denke, dass ein paar Bilder auch als Vorlage für kleine Dioramen dienen könnten wie die Söldner vor meinem Wirtshaus Pfeife schmauchend.
Gespeichert

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.459
    • 0
Re: Der Dreißigjährige Krieg in Schwaben
« Antwort #69 am: 18. April 2023 - 14:20:29 »

Schöne Story mit schönen Bildern. 8)
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefärbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Maréchal Davout

  • König
  • *****
  • Beiträge: 5.588
    • 0
Re: Der Dreißigjährige Krieg in Schwaben
« Antwort #70 am: 20. April 2023 - 18:29:44 »

Ja, habe auch sehr gern die Story gelesen und die Bilder angeschaut - top! Die Kleidung des edlen Herrn mit Spitze im Schankraum ist beeindruckend. Auch die Beiträge davor zum Thema sind toll!
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.868
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Der Dreißigjährige Krieg in Schwaben
« Antwort #71 am: 21. April 2023 - 09:05:04 »

Vielen Dank, thrifles & Maréchal Davout.

Anfang Mai geht es mit dem Thema weiter.
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.868
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
1623 geht weiter
« Antwort #72 am: 02. Mai 2023 - 08:08:03 »

Zurück aus Hamburg gibt es heute Teil 2 zu unserer ersten richtigen Veranstaltung dieses Jahr.



Viel Spaß beim Lesen und Schauen.

https://wackershofenannodomini.blogspot.com/2023/05/landleben-1623-teil-2-p-2.html
Gespeichert

Maréchal Davout

  • König
  • *****
  • Beiträge: 5.588
    • 0
Re: Der Dreißigjährige Krieg in Schwaben
« Antwort #73 am: 02. Mai 2023 - 23:12:25 »

Wieder ein schöner Beitrag - freut mich auch, dass die Veranstaltung gut besucht war!
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.868
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Der Dreißigjährige Krieg in Schwaben
« Antwort #74 am: 06. Mai 2023 - 21:37:04 »

Wieder ein schöner Beitrag - freut mich auch, dass die Veranstaltung gut besucht war!
Man tut, was man kann.  :)

Das Wetter war halt meistenteils nicht so vorteilhaft. Für uns in warmer Kleidung geht das, auch wenn es im Sitzen in einer unbeheizten Stube etwas ungemütlich ist, aber die Besucher müssen ja nicht kommen, wenn es ihnen einfach zu kalt ist. Samstags zwischen den Feiertagen gehen die Leute ja auch eh lieber einkaufen und so.

Nächste Woche gibt's wieder einen Spielbericht auf unserem Blog. Freue mich da selber bereits darauf.

Es ist richtig faszinierend wie man Filme wahrnimmt, wenn man kurz zuvor selber in der dargestellten Zeit ein bisschen eingetaucht ist.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6