Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 23. September 2021 - 05:44:37
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: 18. Jh. in Schwäbisch Hall  (Gelesen 5495 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sunzi

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 232
  • 28 mm Fantasy + Mittelalter
Re: 18. Jh. in Schwäbisch Hall
« Antwort #45 am: 26. Januar 2021 - 12:51:24 »

Aber ich habe noch ein paar hübsche Schanzen vor der Haustür und wenn die Auflagen es gestatten, werde ich mal versuchen mir die Prechtaler Schanzen bei Oberprechtal zu erwandern, die zu den Linien auf dem Schwarzwald gehören.
Ich habe ein Bookmark gesetzt und bin schon gespannt. In Heidelberg war ich letztes Jahr und habe die schöne Freischarenschanze "entdeckt". Oft bleiben ja leider nur die Straßennamen übrig.  Umso schöner wenn die erlebbaren Schanzen so dargestellt und erkundet werden.
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.448
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 18. Jh. in Schwäbisch Hall
« Antwort #46 am: 18. März 2021 - 15:15:35 »

Ich habe eine Reihe zum Thema Dienstboten begonnen: https://wackershofenannodomini.blogspot.com/2021/01/dienstboten-im-18-jh-servants-duringt.html
https://wackershofenannodomini.blogspot.com/2021/03/dienstboten-im-18-jh-servants-during.html

Passt jetzt nicht so gut zum Sweetwater-Forum, aber da eh alle Veranstaltungen Stück für Stück abgesagt werden, bleibt einem ja nichts als andere Themen.

Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.448
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 18. Jh. in Schwäbisch Hall
« Antwort #47 am: 01. Mai 2021 - 21:36:00 »

Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.448
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 18. Jh. in Schwäbisch Hall
« Antwort #48 am: 02. Juni 2021 - 18:24:13 »

Da es dieses Jahr sicher keine große Veranstaltung geben wird, habe ich das Thema der VA des letzten Jahres, die ja auch ausgefallen ist, einfach anders versucht zu beleuchten.

https://wackershofenannodomini.blogspot.com/2021/06/eine-kleine-baustelle-small-building.html



Es geht ein bisschen ums Thema Bauen im 18. Jh..
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.448
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 18. Jh. in Schwäbisch Hall
« Antwort #49 am: 01. Juli 2021 - 10:50:21 »

Dieses Jahr vor 250 Jahren gab es eine der großen Krisen des 18. Jh.. Das behandeln wir diesmal auf unserem Blog.
https://wackershofenannodomini.blogspot.com/2021/06/schwabisch-hall-und-die-krise-von-1769.html

Außerdem habe ich endlich mal wieder auf einem Pferdchen gesessen.
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.448
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 18. Jh. in Schwäbisch Hall
« Antwort #50 am: 13. Juli 2021 - 17:37:20 »

Ich freue mich sehr über die große Resonanz unseres kleinen Beitrags zum Thema Baustelle im 18.Jh..

Ich habe einen neuen Beitrag zum Thema Dienstboten veröffentlicht. Er zeigt vielleicht ein bisschen meine Faszination für das Leben der Dienstboten.

https://wackershofenannodomini.blogspot.com/2021/07/dienstboten-im-18-jh-t-4-servants.html

Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.448
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 18. Jh. in Schwäbisch Hall
« Antwort #51 am: 06. September 2021 - 13:57:06 »

Dieses Jahr gab es einmal wenigstens eine Veranstaltung in dem Museumsdorf bei Hall.

https://wackershofenannodomini.blogspot.com/2021/09/anno-domini-1771-bauen-im-18.html



Schritt für Schritt kommen noch zwei Teile dazu.  :)
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.448
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Im Hällischen 1771
« Antwort #52 am: 11. September 2021 - 14:01:44 »

Gespeichert