Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 13. August 2020 - 01:31:59
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Napoleanische Kriege 15mm  (Gelesen 4023 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

r1d3

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 40
    • 0
Re: Napoleanische Kriege 15mm
« Antwort #30 am: 06. Juli 2020 - 20:08:16 »

Hallo!! ;)

Ich bin noch interessiert. MĂŒhsam (Langsam) ernĂ€hrt sich das Eichhörnchen. (4 Regimenter Infanterie, 2 Regi JĂ€ger und 1 Regi Garde + 1x Dragoner der Russen ...).

Gibt es noch andere 15mm Napis in Berlin?

Ciao, r1d3
Gespeichert

bafl

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 97
    • 0
Re: Napoleanische Kriege 15mm
« Antwort #31 am: 08. Juli 2020 - 19:38:46 »

Also ich habe meine PĂŒppis noch, Interesse ist auch noch vorhanden das Projekt hat sich nur in einen (langen) Winterschlaf verabschiedet. Durch einen schönen Zukauf habe ich unterdessen zu meinen Preußen noch eine schöne französische Armee. Muss nur demnĂ€chst mal eine Heerschau abhalten was man so ins Feld schicken könnte....
Gespeichert
Lil Wargames

r1d3

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 40
    • 0
Re: Napoleanische Kriege 15mm
« Antwort #32 am: 14. Juli 2020 - 08:19:05 »

Vllt mal ein Treffen?
Zum Reden und Spielen. Hast Du ein prÀferiertes Regelwerk?
Gespeichert

newood

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 979
    • 0
Napoleanische Kriege
« Antwort #33 am: 22. Juli 2020 - 10:55:18 »

Hallo MĂ€nner,

wenn es um "Napoleonik" geht, so mag ich Spielmaterial in 20mm
und das Regelwerk "Commands & Colours" Napoleonik.

Dieses Regelwerk ist einfach zu begreifen und bietet alle Elemente die
Gefechte in dieser Epoche ausmachen.

Ich denke es bringt ja nicht so viel, wenn man sich ĂŒber Jahre an der
Idee, das in 15mm zu spielen, festhÀlt, ohne das da mal eine Runde
zusammen kommt.

Momentan ist ja der Spielbetrieb bei den "Dice Knights" mit Blick auf
CORONA noch eingeschrĂ€nkt und Voranmeldungen fĂŒr die Tisch- und
Platzreservierungen erforderlich, aber die Zeiten werden sich ja auch
mal wieder Àndern.

Soweit tatsÀchlich ein ernsthaftes Interesse an dieser Epoche besteht,
sollten man vielleicht mit dem Spielmaterial spielen, was derzeit fertig
bereitliegt.

Ich kann gerne mit Preußen und Franzosen in 20mm aushelfen und wir
könnten beispielsweise Gefechte wie Grossbeeren oder Warthenberg mal
durchspielen.

Ich kann die Regeln erklÀren und jeder kommt sofort zum Spielerlebnis.

Ich denke es wÀre mal schön wenn sich die Interessenten hier melden,
die fĂŒr so was Zeit hĂ€tten.

Eine Partie dauert gut zweieinhalb Stunden, insofern könnte man das
an einem der Donnerstag in der Galerie packen.

Außer mir, spielt hier auch proofley / Christian Commands and Colours
Napoleonik in 20mm, der bei den Franzosen außerordentlich gut sortiert ist.

Mit Blick auf die GrĂ¶ĂŸe des Spielmaterials in 20mm hat proofley auch zwei sehr
große Spielmatten extra fĂŒr diese Nummer angefertigt, wir könnten somit
also an zwei getrennten Tischen zwei Schlachten spielen.

Ein Spieler pro Partei ist Minimum, ein zweiter Spieler aber pro Partei ist
möglich, insofern könnten also an einer Partie insgesamt vier Spieler maximal
mitmachen. 

Mit Blick auf CORONA sollten wir aber zunÀchst nur einen Spieler pro Partei
gut unterbringen.

Wie gesagt, es wÀre gut, wenn sich die Spieler melden, die hier ernsthaftes Interesse haben und an einem Donnerstag, ab 19.30h auch Zeit zum Spielen haben.

Auf unserer Facebookseite Dice Knights Wargaming Berlin könnt Ihr ĂŒbrigens ein paar Bilder in der Fotogalerie von unseren Schlachten sehen.

mfg
micha / newood / mr.papertigers
22.07.2020   
Gespeichert

r1d3

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 40
    • 0
Re: Napoleanische Kriege 15mm
« Antwort #34 am: 03. August 2020 - 06:54:21 »

Hi, im September können wir das vielleicht ausprobieren?
Gespeichert