Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 27. Juni 2019 - 13:15:07
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Britische Lastwagen in der Wüste [Battlegroup]  (Gelesen 718 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Warboss Nick

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 773
    • Profil anzeigen
    • 0
Britische Lastwagen in der Wüste [Battlegroup]
« am: 12. Januar 2018 - 19:02:16 »

Ich habe eine Frage zu britischen Lastwagen in der Wüste. Battlegroup unterscheidet zwischen light und medium trucks. Aber was fällt da drunter?

Ich habe raus gekriegt, dass es 8cwt, 15cwt, 30cwt und 60cwt/3to Trucks gab. An Modellen findet man aber eigentlich nur 15cwt trucks und 60cwt/3to trucks/lorries. Auf Fotos erkenne ich kaum einen Unterschied zwischen 15cwt und (kurzen) 30cwt trucks.

Was also nehmen für Platoon command (light truck) und Motor sections (Medium Truck)? Bei FoW war das in beiden Fällen ein 15cwt (außer beim späteren lorried motor platoon).

Schon mal vielen Dank für eure Antworten!
Gespeichert
\"I want night or Blucher!\" - Wellington

212/200 Bemalpunkte in 2018, davon 43 Gelände

Napo Franzosen
Schwyzer
[url=http:/

wolflord

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 391
    • Profil anzeigen
    • 0
Britische Lastwagen in der Wüste [Battlegroup]
« Antwort #1 am: 14. Januar 2018 - 17:57:50 »

Die 15cwt LKW fallen unter die Light Truck Kategorie und ist daher der passende LKW für das Platoon Command. Die üblichen Modelle die man hier kaufen kann sind der Morris 15cwt (BF, PSC, QRF) und der CMP 15cwt (BF, Skytrex, QRF, Peter Pig).

Die 30cwt und 60cwt, bzw. 3t LKW fallen unter die Medium Truck Kategorie. Das die 30cwt darunter fallen kann man an dem Eintrag für den Chevo gun truck unter Portee\'d Guns erkennen, da er 3 hits wie ein Medium truck hat.
30cwt LKW in 15mm sind selten. QRF hat einen Chevrolet 30cwt bei den Franzosen: http://totalsystemscenic.com/product/fsv02-30cwt-chevrolet-truck/
Die 3t LKW sind leichter zu bekommen, den CMP 3t bekommt man z.B. von BF, Skytrex und QRF. Außerdem sind auch Beute LKW wie der Opel Blitz und italenische LKW bei den Briten nicht unüblich gewesen.

Falls du von FOW her nur 15cwt LKW hast, dann ist es jedoch nicht schlimm. Behandle die einfach als Medium LKW (und sag das auch deinem Mitspieler), denn meistens ist es egal ob ein LKW 2 oder 3 hits aushält, wenn ein LKW unter Beschuß grät ist er meistens eh hinüber.


Viele Grüße
Wolflord
Gespeichert
\"The army doesn\'t like more than one disaster in a day. Looks bad in the newspapers and upsets civilians at their breakfast.\"  :whistling_1:

Warboss Nick

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 773
    • Profil anzeigen
    • 0
Britische Lastwagen in der Wüste [Battlegroup]
« Antwort #2 am: 19. Januar 2018 - 08:12:32 »

Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Ich hätte nur gedacht, dass die 60cwt / 3to dann als Heavy gelten. Da bin ich wohl zu sehr von den FoW listen beeinflusst.

Werde wohl für die Truppe 15cwt nehmen, weil vorhanden und von PSC verfügbar. Passt für mich auch besser zu Fotos aus der Zeit. Für Nachschub usw. dann auch 3to.
Gespeichert
\"I want night or Blucher!\" - Wellington

212/200 Bemalpunkte in 2018, davon 43 Gelände

Napo Franzosen
Schwyzer
[url=http:/

IcEmAn

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 301
    • Profil anzeigen
    • 0
Britische Lastwagen in der Wüste [Battlegroup]
« Antwort #3 am: 19. Januar 2018 - 09:00:53 »

Wir handhaben das auch sehr locker, auch was die Modelle betrifft, wenn jemand statt einem Kübelwagen für den Oberserver ein Kettenkrad oder eine Beiwagenmaschine hat ist das doch auch vollkommen in Ordnung, weil die haben damals auch genommen was sie gerade hatte! Und ob das ein Kübelwagen, ein Beute Jeep oder ein Kettenkrad ist, wird das Spiel nicht entschieden!
Gespeichert

wolflord

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 391
    • Profil anzeigen
    • 0
Britische Lastwagen in der Wüste [Battlegroup]
« Antwort #4 am: 21. Januar 2018 - 20:57:51 »

Heavy trucks sind eher schwerere Exemplare wie der britische Matador, der Lancia 6t, oder der Merceds 4,5t. Allerdings darf man diese Einteilung nicht zu eng sehen, so hat die britische Bridging Unit in Overlord Heavy trucks, wobei in der Realität die Teile für eine Bailey Bridge auf großen 3t LKW transportiert wurden. Brückenteile sind halt unempfindlicher gegenüber Beschuß als Soldaten.


Grüße
Wolflord
Gespeichert
\"The army doesn\'t like more than one disaster in a day. Looks bad in the newspapers and upsets civilians at their breakfast.\"  :whistling_1:

Warboss Nick

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 773
    • Profil anzeigen
    • 0
Britische Lastwagen in der Wüste [Battlegroup]
« Antwort #5 am: 28. Januar 2018 - 11:59:20 »

Ok, dann nehme ich die 15cwt trucks von PSC. Was anderes scheint es im Moment eh bald nicht mehr zu geben. Gefühlt schmeißen gerade alle online Shops in Deutschland FoW aus dem Sortiment.
Gespeichert
\"I want night or Blucher!\" - Wellington

212/200 Bemalpunkte in 2018, davon 43 Gelände

Napo Franzosen
Schwyzer
[url=http:/

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.067
    • Profil anzeigen
    • 0
Britische Lastwagen in der Wüste [Battlegroup]
« Antwort #6 am: 28. Januar 2018 - 12:29:01 »

Falls du einen Kumpel hast der ein 3d Drucker hat, kannst du die dir auch bei thinkiverse ausdrucken.
Wir haben das für 28mm battlegroup Afrika zum teil so gemacht
Gespeichert