Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 04. April 2020 - 07:15:14
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Frühlingsoffensive 2018  (Gelesen 4425 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schmagauke

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.036
    • 0
Frühlingsoffensive 2018
« Antwort #45 am: 09. April 2018 - 00:09:36 »

Streng genommen ist es kein Fortschritt :)

Eher die typische Tabletopper Krankheit:
\"Hey, ich habe eine Figur bemalt! Jetzt kann ich mir zwanzig neue kaufen!\"
:D

Wenn man auf meinen Pile of Shame klettert, kann man bei klarem Wetter von dort aus die Küste Australiens sehen...

Ach egal, alles Rentenzinn.
Gespeichert
Fertige Minis 2017:
28mm gebastelt: 13
28mm bemalt: 88

Fertige Minis 2016:
28mm gebastelt: 271 Figuren
28mm bemalt: 198 Figuren
18mm: 114 Infanterie, 52 Kavallerie, 10 Kanonen, 3 Protzenwagen
6mm: 65 Infanterie, 42 Fahrzeuge
1/3000: 71 Schiffe

SisterMaryNapalm

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.591
  • Würfelfee in Action
    • 0
Frühlingsoffensive 2018
« Antwort #46 am: 09. April 2018 - 21:31:00 »

Zitat von: \'Riothamus\',\'index.php?page=Thread&postID=270751#post270751
Nicht so verzweifelt, immerhin laufen 2 Aktionen parallel.

Mehr so in bunt wäre durchaus gut für diesen Thread.

Wir können ja einen \"Die grundierten Minis starren mich mit traurigen Augen an und ich traue mich einfach nicht, sie mit Pinsel und Farbe zu traktieren.\"-Thread aufmachen. Manchmal ist dem ja wirklich so.

Na ja - sonst läuft ja hier nicht viel. Das wird ja lieber in eigenen Threads gepostet und macht damit die HO überflüssig.

Anyway.


Heute kam für mich ein Paket aus Frankreich an.

Oh - Junge, Junge!

Gespeichert

_______________________________
Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

Blüchi

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 939
    • 0
Frühlingsoffensive 2018
« Antwort #47 am: 09. April 2018 - 22:09:06 »

ich beneide die Franzosen für ihren Modegeschmack :D
Gespeichert

Schmagauke

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.036
    • 0
Frühlingsoffensive 2018
« Antwort #48 am: 09. April 2018 - 22:11:57 »

Erzähl bitte was zur Qualität.
Die letzten RH Minis, die ich gebastelt habe, liegen seit nem Jahr ungebased in ner Kiste...
Lufteinschlüsse, Versprünge im Guss, Grate, hohle oder verzogene Waffen usw
Ich habe SEHR geflucht...
Gespeichert
Fertige Minis 2017:
28mm gebastelt: 13
28mm bemalt: 88

Fertige Minis 2016:
28mm gebastelt: 271 Figuren
28mm bemalt: 198 Figuren
18mm: 114 Infanterie, 52 Kavallerie, 10 Kanonen, 3 Protzenwagen
6mm: 65 Infanterie, 42 Fahrzeuge
1/3000: 71 Schiffe

SisterMaryNapalm

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.591
  • Würfelfee in Action
    • 0
Frühlingsoffensive 2018
« Antwort #49 am: 10. April 2018 - 20:56:50 »

POST IST AUS MEINER BILDERGALLERIE KOPIERT. WER IHN DORT SCHON GELESEN HAT - SCHÖN FÜR EUCH!

So,

Heute begann also mein großer Start mit den Nonnen. Was soll ich sagen?

Sie sind filigran. Sehr filigran. Von Raging Heroes war ich ja schon einiges von den Metallfiguren der TGG1 gewöhnt, aber alter Schwede ... das hier ist schon nicht mehr grenzwertig. Das geht darüber hinaus.
Bei den Nonnen sind viele Gebetsketten und kleinere Kreuze angebracht, die teilweise schon beim Trennen aus den Gußgraten abbrechen, weil man versehentlich gehustet hat.

Außerdem ist eine Menge Flash vorhanden, das auch in kleineren, schwer zu erreichenden Bereichen vorhanden ist, wo man es nur schwer rausbekommt.

Hinzu kommt, dass einige der Nonnen doch schon sehr harte Gußgrate haben, die einen fast schon an einen Verguss oder ein Verschieben der Form denken lassen. Aber kein Problem. Mit etwas Arbeit kriegt man alles ab. Auch den Kopf ...

Ein paar Bilder:







Schon die erste Figur war dermaßen filigran, dass mir beim Trennen von dem Basequerbalken erst einmal die Spitze ihres Kampfstilettos abbrach ...





Um mich etwas abzuregen, machte ich mich an die zweite Dame, die mich allerdings mit Lufteinschlüssen und einer Menge Flash ebenso aus der Fassung brachte.

Glücklicherweise bekam ich die Dame einigermaßen gut zusammengebaut ...





Das motivierte mich, es doch noch mal mit der anderen Dame zu versuchen ... und siehe da! Beim Abschleifen des Resins zum wieder ankleben des Absatzes brach dann auch der Rest ab ...



Meine Gefühlen waren gemischt. Vor allem wusste ich nicht, wie ich das wieder ankleben sollte.

Dem Imperator sei Dank - ich bastle ja nie allein - und glücklicherweise hatte mein Bastelbegleitnashorn die rettende Idee.





Supi! Mit dem Draht und dem Bohrer lässt sich ein Stiefelabsatz generieren, den ich sogar als Stift zum besseren Halt auf der Base nutzen kann.

So wandte ich mich der nächsten Dame zu. Die kenne ich so ähnlich schon von den Fantasy-Nonnen, die ich irgendwie in besserer Qualität in Erinnerung habe. Man muss einfach nur die Arme mit den Waffen ankleben ... *Knack*



*Seufz*.

Und dann passen die Arme mit den Waffen nicht mal!











Ist ja auch klar. Mit den Schwertern hat die Fantasy-Dame nämlich eine andere Haltung. Gut. Muss ich halt mit etwas heißem Wasser versuchen, den Kram hinzubiegen.


Hm. Das macht mich auch nicht glücklicher. Doch da gibts ja auch was gegen aus Rhinis Workshop!



Also gut. Lege ich die Dame erstmal zur Seite und probiere mich an der nächsten ...



Muss man ja nur die Hände festkleben.



Errr ... ich glaube, ich lasse es für heute.

Mein Fazit: Also irgendwie bin ich zu blöd oder bei dem Damen passt gar nichts. Nicht mal die Hände lassen sich in Form bringen, ohne dass irgendwas abbricht - und dabei verwende ich keine Gewalt.

Bei den Fantasy-Nonnen war das deutlich besser gelöst, finde ich. Mir will es so vorkommen, als wenn man versucht hat, die Weltraum-Nonnen in die Casts der Fantasy-Nonnen zu pressen. Anders kann ich mir nicht erklären, warum ich bei diesen hier so dermaßen viele Probleme habe.

Egal. Ich gebe ja nicht auf - und versuche es später noch mal.
Gespeichert

_______________________________
Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

Schmagauke

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.036
    • 0
Frühlingsoffensive 2018
« Antwort #50 am: 10. April 2018 - 21:42:02 »

Also ähnlich schlechte Erfahrungen...
Das Resin von RH ist teilweise sehr spröde.

Ich vergleiche immer mit Mierce, bei denen stimmt alles, da bricht nix oder so.
Gespeichert
Fertige Minis 2017:
28mm gebastelt: 13
28mm bemalt: 88

Fertige Minis 2016:
28mm gebastelt: 271 Figuren
28mm bemalt: 198 Figuren
18mm: 114 Infanterie, 52 Kavallerie, 10 Kanonen, 3 Protzenwagen
6mm: 65 Infanterie, 42 Fahrzeuge
1/3000: 71 Schiffe

SisterMaryNapalm

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.591
  • Würfelfee in Action
    • 0
Frühlingsoffensive 2018
« Antwort #51 am: 20. April 2018 - 16:27:53 »

HINWEIS: ALLES AUCH IN MEINEM BILDER-THREAD ZU FINDEN

Und weiter geht\'s. Noch immer bin ich damit beschäftigt, die Damen aus ihren Gußrahmen zu trennen, zu reinigen und zusammenzusetzen. Herrschaftszeiten ... Da sollte man doch echt glauben, dass die Damen deutlich mehr Elan zeigen würden. Aber Fehlanzeige ...





Bei der hier ist mir sogar wieder der Spitz abgebrochen. Na ja. Muss ich halt noch mal stiften.



Aber zumindest habe ich jetzt einen guten Teil der ersten Charage soweit gereinigt und vorbereitet, dass sie gespachtelt und dann gebast werden köbnnen.

yay!



Einige Stunden später sah es dann so aus:

Irgendwie habe ich mich beim Basteln immer weiter ausgebreitet und aus meinem kleinen Bastelkarton, den ich für meine mobilen Basteleien immer nehme, wurde schließlich der ganze Tisch.





Da muss ich gleich erstmal aufräumen ... haha.

Anyway - gerade trocknen noch ein paar Damen bei mir auf dem Tisch, die frisch gespachtelt und vorbereitet wurden. Außerdem darf ich nicht vergessen, dass da noch die Ketten anzubringen sind.



Eine Gruppe von Damen ist allerdings schon fertig und wird sobald möglich noch einmal im Bad ein wenig ausgewaschen, bevor sie sich dann einer Grundierung erfreuen dürfen.



Und das Ganze noch mal en Detail:









Gespeichert

_______________________________
Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

SisterMaryNapalm

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.591
  • Würfelfee in Action
    • 0
Frühlingsoffensive 2018
« Antwort #52 am: 21. April 2018 - 00:39:45 »

Tja, man sollte sich ja wundern ... aber mal wieder habe ich es geschafft, an einer Figur etwas abzubrechen. Dieses Mal war es ein Arm ... yay. Und ich meine - so richtig yay.
Das ging nämlich straight durch den Musikknochen. Tja ... kann die Dame gleich nen Chor aufmachen. (An dieser Stelle wollte ich einen Witz mit orgeln machen, aber irgendwie ... bekam ich mich nicht selbst zum lachen ... daher habe ich es gelassen)



Da muss ich mich die Tage mal ransetzen zum Spachteln und Kleben. Ach ja ... seufz. Das macht Laune.

Aber egal. Denn die andere Dame ist fertig. Sie ist gebast und sie hält. Und wenn man die anderen Figuren dran stellt, dann sieht sie sogar gut aus.

Yay.





Gespeichert

_______________________________
Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

SisterMaryNapalm

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.591
  • Würfelfee in Action
    • 0
Frühlingsoffensive 2018
« Antwort #53 am: 27. April 2018 - 20:47:18 »

Tja. Schade, dass nun keine Beiträge mehr gekommen sind.

Für mich eine herbe Enttäuschung, da ich mich (eigentlich) auf jede Offensive gefreut habe. Bis zum 28. sind ja noch ein paar Stunden, aber für mich ist die Offensive jetzt schon beendet.

Leider habe ich die Tage nichts mehr fertigbringen können, da ich nicht da war, dass aber genauso wenig von anderen Mitglieder gekommen ist, lässt mich vermuten, dass es keinen Bedarf an solch einem Projekt gibt.

Ich bedanke mich dennoch bei allen, die teilgenommen haben und hoffe, dass diese sich etwas beflügelt und motiviert fühlten.
Gespeichert

_______________________________
Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 3.739
    • 0
Frühlingsoffensive 2018
« Antwort #54 am: 27. April 2018 - 20:58:37 »

Da ich grad realisiert habe, daß die Offensive ja noch nicht ganz vorbei ist, reiche ich schnell meine Schiffe ein :)
Die Bilder sind hier zu sehen... http://www.sweetwater-forum.de/index.php?page=Thread&postID=271388#post271388



Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.