Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 24. Juli 2021 - 10:32:09
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Clubsamstag, 17.03.2018  (Gelesen 1060 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schmidtskatze

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 9
    • 0
Clubsamstag, 17.03.2018
« am: 15. März 2018 - 12:25:40 »

Moin zusammen,

nach dem Ausflug letzten Samstag in Oldenburg nun wieder in Norden zum Battle´n.

Die Tore sind bestimmt ab 11 Uhr geöffnet.

Ich bringe meine Pulpigen AoS Zwerge mit, eine Runde U-Boot rennen? oder doch die Mine vom BigMek?

Auch auf Saga hätte ich wieder lust. Vorschläge gerne hier drunter.

Liebe GrĂĽĂźe und bis Samstag

Nils
Gespeichert

BigMek

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 60
    • 0
Clubsamstag, 17.03.2018
« Antwort #1 am: 15. März 2018 - 20:43:23 »

Ich bin dabei, für eine Pulpalley- League Runde in Aegypten. Bringe noch Verstärkung aus Berlin mit.
Gespeichert
Neun der Zehn Stimmen in meinem Kopf behaupten, ich sei verrueckt. Eine summt Tetris. Die ganze Zeit.

wechmoscha

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 400
    • 0
Clubsamstag, 17.03.2018
« Antwort #2 am: 15. März 2018 - 21:11:46 »

Pulp ? Sehr wohl, der Herr. :thank_you_1:

Aber nur, wenn du deine JarJarBinks Pyramide mitbringst
Gespeichert

Anton

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 8
    • 0
Kömme
« Antwort #3 am: 17. März 2018 - 06:44:01 »

:smiley_emoticons_pirate2_erschreckt: :smiley_emoticons_pirate2_biggrin:
Gespeichert

BigMek

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 60
    • 0
Impressionen des Spieltags
« Antwort #4 am: 18. März 2018 - 19:39:33 »

Ein paar Bilder der Spiele vom Samstag.
Als Erstes haben wir Pulpalley-Leagues in Ägypten gespielt. In einer Ausgrabungstätte der Nazis südlich von Gizeh, lockt eine Pyramide mit ihren Geheimnissen. Doch welcher Eingang ist der Richtige?


Die Spielfläche.

Die amerikanischen Abenteurer ĂĽberlisten den Wehrmachts- Wachposten. Mit purer Gewalt.


Die Zwerge von ZĂĽrich hatten einen anderen Ansatz , fanden aber nichts weiter als einen Rucksack voller dreckiger Socken.
Aber sie fanden sehr kreative Ansätze und Verwendungszwecke für die Socken. Dennoch kriegt man keine Türen damit auf...


Der holländische Forscher Eric von Achtern hatte letztendlich den richtigen Riecher und fand den richtigen Eingang, bevor die anderen Gruppen aufschliessen konnten.
Das hat mal wieder richtig Spass gemacht und deshalb drehten wir nochmal am Pulp-o-meter und gingen in die Tiefsee.


Den Hintergrund könnt ihr im Pulpalley-Leagues Thread nachlesen. Gespielt wurde nach abgewandelten Doggermarschregeln.


Das Spiel ist auf jeden Fall noch ausbaubar, hat aber sehr viel Fun gebracht. Schön schnell, leicht zu lernen und die Dynamik bringt richtig Laune.
Gespeichert
Neun der Zehn Stimmen in meinem Kopf behaupten, ich sei verrueckt. Eine summt Tetris. Die ganze Zeit.