Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 11. Dezember 2019 - 15:44:27
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter  (Gelesen 3341 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tgsrt

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 160
    • 0
Re: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter
« Antwort #30 am: 22. MĂ€rz 2019 - 11:46:38 »

Naja, wenn man Lannister und / oder Stark will macht die große Box schon Sinn, da es mWn hier keine Einzelstarter gibt.


@ QualitĂ€t wie gesagt selber live gesehen hab ich nur Kickstarter Figuren und die sind fĂŒr mich ehe Mau. Vom Level her alte Warlord oder Gripping Beast Sachen. Also nicht wirklich toll.

Ich nehme einfach mal an, dass Kickstarrer und Detail Sachen nicht aus unterschiedlichen Formen kommen und die QualitÀt der Minis vergleichbar ist.
Und da muss ich sagen, ist die große Starter box in meinen Augen ĂŒberteuert
Gespeichert

Frank Becker

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.383
    • 0
Re: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter
« Antwort #31 am: 22. MĂ€rz 2019 - 13:32:37 »

OK, dann habe ich wohl einen völlig anderen Figurengeschmack. Warlord oder Gripping Beast sind fĂŒr mich eher grottig und die Kickstarter-Figuren dagegen wahres Gold, aber jeder wie er mag. Den Preis fĂŒr die Starterbox mit 2 Armeen (gibt es fĂŒr ca. 105 Euro) finde ich auch eher fair als teuer. Aber wenn dir weder die Figuren gefallen, noch der Preis, dann verstehe ich deine Überlegungen nicht? Warum willst du die Sachen dann haben?

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.483
    • 0
Re: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter
« Antwort #32 am: 22. MĂ€rz 2019 - 14:47:07 »

GefÀllt mir sehr gut, Frank. HÀttest du einen Tip wie man die Minis einfach von den originalen Basen runterkriegt?
Hallo Lothar,
Die Figuren lassen sich einfach mit einem Cutter von der Base schneiden. Noch besser geht ein Teppichmesser, weil man da mehr Druck erzeugen kann.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Graf Gaspard de Valois

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.651
    • 1
Re: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter
« Antwort #33 am: 22. MĂ€rz 2019 - 15:21:12 »

Na ĂŒberteuert ist die Grundbox sicher nicht.
Wenn Du die Minis einzeln kaufen wĂŒrdest, wĂŒrdest Du sicher 250,- bis 300,- Euro bezahlen.
Und die QualitÀt der Minis inkl. des Kickstarters ist wirklich gut.
Wenn Dir die Minis nicht gefallen verstehe ich allerdings Dein Problem auch nicht?
Was mir nicht gefĂ€llt kaufe ich mir nicht, auch wenn es gĂŒnstig ist ;)
« Letzte Änderung: 22. MĂ€rz 2019 - 15:25:05 von Graf Gaspard de Valois »
Gespeichert
The North Remembers!

Godfrey

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 56
    • 0
Re: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter
« Antwort #34 am: 22. MĂ€rz 2019 - 17:10:11 »

Was mir nicht gefĂ€llt kaufe ich mir nicht, auch wenn es gĂŒnstig ist ;)

Genauso sehe ich das auch.

Wo habt ihr eure Figuren gekauft oder wo gibt es sie zu normalen Preisen? FĂŒr Mondpreise gibt es sie ja zu hauf.
Gespeichert
LG,
Peter

Frank Becker

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.383
    • 0
Re: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter
« Antwort #35 am: 22. MĂ€rz 2019 - 17:36:22 »

m.alternate.de/Asmodee/A-Song-of-Ice-Fire-Tabletop-Miniaturen-Stark-vs-Lannister-Starter-Set-Brettspiel/html/product/1444106

Ein Shop wo du 105 Euro zahlst.

LordWolfman

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 63
    • 0
Re: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter
« Antwort #36 am: 26. Mai 2019 - 10:04:24 »

aber da ich davon ausgehe, dass das mitgelieferte Spielsestem zu Game of Thrones keine allzu lange Lebensdauer haben wird

Worauf basierst du das? Sind die Regeln so schlecht? Finde die Figgies eher "unschön", liegt bei mir aber an den ĂŒbertriebenen Dimensionen, nicht an der QualitĂ€t der Figur selbst. Ist halt Geschmackssache. Die Idee GoT als TableTop zu vermarkten ist ja prinzipiell nicht schlecht, vielleicht erreicht man damit auch bisherige nicht Tabletopper. Aber noch ein Fantasysystem?
Gespeichert
Gruß

Thomas

...die sind doch gezinkt!!!

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.483
    • 0
Re: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter
« Antwort #37 am: 27. Mai 2019 - 21:11:15 »

Das war nur BauchgefĂŒhl. Aber da scheine ich massiv daneben gelegen zu haben, denn was man so hört, rennt das System wie Hulle.
Permanent sind die Neuerscheinungen ausverkauft, der Kickstarter geht inzwischen bei Ebay durchschnittlich fĂŒr 400 Euro ĂŒber den Tisch.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

tgsrt

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 160
    • 0
Re: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter
« Antwort #38 am: 27. Mai 2019 - 22:54:08 »

Das die Neuauflagen schnell ausverkauft sind liegt aber ehr an der geringen LieferfÀhigkeit.
Ich habe bisher mit drei HĂ€ndlern drĂŒber gesprochen und alle drei schimpfen darĂŒber, das sie von vorne bis hinten nur mangelhaft beliefert werden.
Gespeichert

Decebalus

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.081
    • 0
Re: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter
« Antwort #39 am: 28. Mai 2019 - 11:26:24 »

Falls es nicht mehr bekannt ist, hier der Link zu meiner Rezension des Spiels:

https://sweetwater-forum.net/index.php/topic,23296.0.html

Ich hÀtte auch eher gesagt, das Spiel ist ziemlich erfolgreich. Aber das kann aucb daran liegen, weil wir es halt spielen (und kaufen).
Gespeichert

Stahlprophet

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 518
    • 0
Re: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter
« Antwort #40 am: 30. Mai 2019 - 09:28:37 »

Danke Debaculus, denn Beitrag hatte ich doch glatt ĂŒbersehen.
Zum Spiel selbst, mir ging es primÀr um die Miniaturen, weshalb ich die Grundbox erworben habe.
Ich persönlich finde die Minis sehr gut gestaltet, auch wenn mir die exakten Filmvorlagen lieber gewesen wÀren.
Das Spiel an sich lÀsst mich jedoch relativ kalt und ich hatte in meinem erweiterten Umfeld auch keinen praktischen
Einsatz vernommen.
Gespeichert

tgsrt

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 160
    • 0
Re: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter
« Antwort #41 am: 09. September 2019 - 08:17:40 »

Morgen zusammen,

da das Spiel in "meinen" Spielgruppen so langsam Fuß zu fassen scheint, kommt mein Free Folk nun doch öfters auf den Tisch.
Da in meinen Augen die Klontruppen doch ein deutliches Manko darstellen, bin ich momentan auf der Suche nach Alterntivminis und baue die Orginalminis ein wenig um.

VG
Gespeichert

Decebalus

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.081
    • 0
Re: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter
« Antwort #42 am: 09. September 2019 - 16:03:12 »

Da in meinen Augen die Klontruppen doch ein deutliches Manko darstellen, bin ich momentan auf der Suche nach Alterntivminis und baue die Orginalminis ein wenig um.

Es sieht ja so aus, als ob neue Packungen (Baratheon!?) jetzt 4 statt 3 verschiedene Trooper bekommen sollen. WĂ€re ja schon mal ein Anfang.

Ansonsten finde ich Umbauten eine gute Idee. Poste doch mal ein paar Bilder, das interessiert hier doch. Ich denke am einfachsten ist immer ein Waffentausch. Es gibt relativ viele Figuren, die zwei Waffen haben. Wenn man da nur rechts links tauscht, verÀndert sich die Optik doch schon deutlich.

Als Alternativfiguren bieten sich sicher die (sehr teuren) Figuren von Dark Sword an, die haben genau die gleiche GrĂ¶ĂŸe. Sie sind allerdings etwas schmaller, auch die Waffen sind etwas dĂŒnner. Das liegt aber sicher am unterschied Plastik - Zinn. Bemalt merkt man das erfahrungsgemĂ€ĂŸ nicht mehr.
Gespeichert

Decebalus

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.081
    • 0
Re: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter
« Antwort #43 am: 09. September 2019 - 16:06:40 »

Ach so. Wer (wie ich) auch die Basen nicht mag. Folgende Firma bietet passende flache Einheitenbasen in MDF an.

https://blotz.co.uk/index.php?main_page=index&cPath=24_26_258
Gespeichert

tgsrt

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 160
    • 0
Re: Das Lied von Eis und Feuer - CMON Kickstarter
« Antwort #44 am: 09. September 2019 - 20:56:26 »

[Poste doch mal ein paar Bilder, das interessiert hier doch. Ich denke am einfachsten ist immer ein Waffentausch. Es gibt relativ viele Figuren, die zwei Waffen haben. Wenn man da nur rechts links tauscht, verÀndert sich die Optik doch schon deutlich.

Als Alternativfiguren bieten sich sicher die (sehr teuren) Figuren von Dark Sword an, die haben genau die gleiche GrĂ¶ĂŸe. Sie sind allerdings etwas schmaller, auch die Waffen sind etwas dĂŒnner. Das liegt aber sicher am unterschied Plastik - Zinn. Bemalt merkt man das erfahrungsgemĂ€ĂŸ nicht mehr.

umgebaute Trapper

gewechselter Kopf  /  Fremdkopf  /  Fremdhandwaffe /  100% orginal


Fremdkopf und -Waffen / Speer gegen FremdBogen gewechselt / zusĂ€tzliche Fremdwaffe / Fremdkopf 
Gespeichert