Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 23. Januar 2019 - 20:15:37
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte  (Gelesen 427 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Arminace

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beitr├Ąge: 60
    • Profil anzeigen
    • Point Blank Game (Homepage)
Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte
« am: 17. Dezember 2018 - 07:04:03 »

Einige haben dies sicherlich noch mitbekommen.
bevor das Forum abgeraucht ist habe ich mit der Arbeit an einen modularen Spieltisch mit dem Thema "Zerbombtes Industrieviertel 2.WK" angefangen.

Das Ding ist mittlerweile fertig.

Naja, insofern man jemals wirklich mit solch einer Platte jemals fertig werden kann. Man findet da ja st├Ąndig irgendetwas um herum zuschrauben oder zu optimieren.
Zumindest kann man die Demoplatte nun benutzen.

Kritik und Verbesserungsvorschl├Ąge sind erw├╝nscht!














H├Ąufige Fragen:
Woher bekommt man die Platten?
Die Grundplatten sind von Ziterdes und k├Ânnen hier erworben werden:
https://www.ziterdes.de/modular-gaming-table-tabletop-spielplatten/tabletop-spielplatten-einzelmodule.html

Wo bekommt man so kleine Ziegelsteine/Ziegelbruch her?
Juweela ist die Antwort.
http://www.juweela.de/de/produkte/massstab/sc/172.html

Wo gibt es mehr Infos ├╝ber das ÔÇ×Point Blank GameÔÇť?
Hier:

Homepage:

http://www.pointblankgame.com/

Deutsche FB Seite:

https://www.facebook.com/PointBlankGameDev/

Facebook Gruppe:

https://www.facebook.com/groups/mailpointblankgame/?source_id=142774493087530
├ťbrigens, die kleine Facebookgruppe zum Spiel bietet euch auch Rat & Tat wenn es mal schnell gehen mussÔÇŽz.B. bei Regelfragen.
Gespeichert

Frank Bauer

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.330
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte
« Antwort #1 am: 17. Dezember 2018 - 09:50:52 »

Wow, das sieht sehr, sehr gut aus!
Die Menge an Schutt und herumliegenden Ziegelsteinen ist sehr realistisch.
Ich habe nur eine einzige, kleine Kritik. Alle Geb├Ąude stehen im rechten Winkel zu den Plattenr├Ąndern. Versuch mal, bei weiteren Projekten davon abzuweichen. Dann wirkt die Platte noch viel lebendiger und realistischer.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Karsten

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 132
  • Suche Mitspieler im Raum Winsen/Luhe, L├╝neburg
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte
« Antwort #2 am: 17. Dezember 2018 - 10:29:16 »

Sehr gute Platte. War am Anfang deines Threads so noch nicht zu erwarten. Gl├╝ckwunsch!
... Karsten
Gespeichert
Fritz Stern: \"Bei mir ist es so, dass ich schnell spreche, denn wenn ich langsam spreche, habe ich schon wieder vergessen, was ich am Anfang sagen wollte.\"

Strand

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.360
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte
« Antwort #3 am: 17. Dezember 2018 - 12:50:11 »

Yeah, so m├╝ssen Tr├╝mmer aussehen *thumbsup*. Schmutzig, gemein und trostlos. :)
Ansonsten, was Frank sagt. Weg von den vielen rechten Winkeln amerikanischer Rei├čbrettst├Ądte, hin zu den gewachsenen Strukturen einer jahrhundertelangen Stadtenwicklung.
Gespeichert
ÔÇťNever trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.ÔÇŁ

Utgaard

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 630
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte
« Antwort #4 am: 17. Dezember 2018 - 15:22:24 »

Richtig klasse gemacht - du kannst ├╝brigens einen alten Trick aus dem Modellbahnbau verwenden, wenn du im gro├čen und ganzen bei rechten Winkeln bleiben willst: setze es schr├Ąg zur Kante und schon ist das Auge des Betrachters betrogen ;-)
Gespeichert

Aquarius

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 195
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte
« Antwort #5 am: 17. Dezember 2018 - 18:50:53 »

Tolle Platten mit zahlreichen Kombinationsm├Âglichkeiten. Die Geb├Ąude stammen aus dem Modellbahnbereich? Hatten meinen Bahnfundus, bevor ich ÔÇ×ins Wasser gingÔÇť, auch so verwendet. Allerdings nicht derart gekonnt.

Mir gefallen Farbgebung und die Darstellung der Tr├╝mer.
Gespeichert

Plasti

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 153
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte
« Antwort #6 am: 17. Dezember 2018 - 22:30:48 »

Ich habe immer noch die "Entwicklung" der Platte vor AugenÔÇŽ...

Und das Ergebnis jetzt absolut Top!!!!!
Sehr gut geworden, gef├Ąllt mir :D
Gespeichert

Arminace

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beitr├Ąge: 60
    • Profil anzeigen
    • Point Blank Game (Homepage)
Re: Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte
« Antwort #7 am: 18. Dezember 2018 - 07:25:45 »

Vielen Dank an alle,

ja.... das mit den rechtwinkling angelegten Geb├Ąuden ist wohl ein kleiner Makel...

Naja, ich verbuche das unter Lernfehler. Ich glaube aber, das das f├╝r jemanden der erst seit einem Jahr solchen Kram baut ganz ok geworden ist :P
Gespeichert

meyer

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 200
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte
« Antwort #8 am: 18. Dezember 2018 - 08:08:20 »

Durch die Rechtwinkligkeit bleibt alles modular, kann also vorteilhaft sein. Und in Stalingrad beispielsweise war das Industriegebiet durchaus schachbrettartig.
Und da ich am Ufer ein Panzerboot der Wolgaflotte sehe, passt das hervorragend.
Beeindruckende Platte!
Gespeichert

Axebreaker

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.446
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte
« Antwort #9 am: 18. Dezember 2018 - 12:09:52 »

That looks excellent!! 8)

Christopher

T. D├╝rrschmidt

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 242
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte
« Antwort #10 am: 21. Dezember 2018 - 23:16:41 »

Ich lieb├Ąugle seit Jahren mit einem Stalingrad-Diorama...wie man sieht....ist sowas machbar. Schaut absolut top aus.
Gespeichert

Odoaker

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 330
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte
« Antwort #11 am: 22. Dezember 2018 - 01:59:29 »

Sehr schick! Den Lenin hab ich mir auch mal gedruckt als Statue :-D
Gespeichert
He is the prince that was promised, and his is the song of ice and fire.

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 366
    • Profil anzeigen
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte
« Antwort #12 am: 22. Dezember 2018 - 17:14:51 »

Klasse Platte! Die an einem St├╝ck, mit etwas anderen Diagonalen, das w├╝rde ein tolles Diorama werden! Du hast die Atmosph├Ąre eines zerbombten Industriegel├Ąnde sehr gut eingefangen!
Sch├Âne Inspirationen!

LG Wolfgang
Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

tgsrt

  • Totengr├Ąber
  • *
  • Beitr├Ąge: 35
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte
« Antwort #13 am: 22. Dezember 2018 - 17:40:21 »

jo, richtig toll!
Gespeichert

newood

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 910
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Demotisch Nr. 3: zerbombte Industrieplatte
« Antwort #14 am: 17. Januar 2019 - 15:00:57 »

... mit Blick auf den 100 Gramm-Preis sind das teure Tr├╝mmerberge !

Aber ich w├╝rde sagen da hat sich jeder Euro gelohnt .

Toll !
Gespeichert