Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 24. März 2019 - 17:37:26
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg  (Gelesen 839 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Frank Becker

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.378
    • Profil anzeigen
    • 0
Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg
« am: 24. Dezember 2018 - 09:58:04 »

Für die 1/72 Präsentation „Schlacht von Lützen“ im Rahmen der letzten Dioramica hatten Frank Bauer, Vasa und ich die alte Spielplatte von Frank Bauer noch einmal abgestaubt und ein wenig ausgebaut. Ich habe dafür ein paar alte Flohmarkt HO-Gebäude gepimpt und mit den schon fertigen Gebäuden von Frank Bauer zu einer kleinen Stadt vereinigt. Hier ein paar Fotos meiner Gebäude…









…mehr dazu wie immer hier: https://tabletopdeutschland.com/

Lettow-Vorbeck

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.715
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg
« Antwort #1 am: 24. Dezember 2018 - 10:31:53 »

Wunderschön
Gespeichert

Frank Bauer

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.362
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg
« Antwort #2 am: 24. Dezember 2018 - 10:56:19 »

Super Bilder! Das hast du sehr geschickt arrangiert und wie immer zu tollen Bildkompositionen zusammengestellt.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Skirmisher

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 607
    • Profil anzeigen
    • Skirmisher
Re: Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg
« Antwort #3 am: 24. Dezember 2018 - 10:59:07 »

 :o

Irre..! *verneig*
Gespeichert
Join the madness:

Skirmisher.de

Aquarius

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 195
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg
« Antwort #4 am: 24. Dezember 2018 - 11:07:31 »

Klasse Inszenierung! Was ihr aus Modelleisenbahngebäuden gemacht habt, ist beeindruckend. Die passen genial in Euer Städtchen.

Die Gebäude sind, glaube ich, lose auf die Matte gestellt. Das gibt Variationsmöglichkeiten. Zwar etwas viel „Gras“ für eine Stadt, dafür verschwinden/verschmelzen so die Gebäudeunterkanten - gefällt mir sehr gut so!
Gespeichert

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 366
    • Profil anzeigen
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg
« Antwort #5 am: 24. Dezember 2018 - 11:36:59 »

Das sind tolle Gebäude, die noch ein wenig größer, da könnte man ein tolles Diorama bauen. Klasse in Szene gesetzt!
Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 578
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg
« Antwort #6 am: 24. Dezember 2018 - 12:01:51 »

Ist schon klasse wie Ihr es schafft die doch etwas verschiedenen Maßstäbe so gut zu vereinigen.

Sieht super aus.
Gespeichert

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 2.717
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg
« Antwort #7 am: 24. Dezember 2018 - 16:22:21 »

Wie ein Filmset. Es sieht klasse aus.
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.965
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg
« Antwort #8 am: 24. Dezember 2018 - 17:26:25 »

Einfach nur herrlich!
Gespeichert
Gruß

Riothamus

moiterei_1984

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.126
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg
« Antwort #9 am: 24. Dezember 2018 - 20:26:04 »

Sehr, sehr schick!

Jocke

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 671
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg
« Antwort #10 am: 25. Dezember 2018 - 08:15:26 »

Ganz viel Liebe dafür... sieht super aus.
Gespeichert
Das Weltenschiff singt zu mir und ich Antworte angemessen!

D.J.

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 746
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg
« Antwort #11 am: 25. Dezember 2018 - 10:28:09 »

Ich schau mir die Bilder jetzt schon länger immer wieder an und frage mich, wie ihr das geschafft habt. Zwischen 1:72 und H0 ist ja doch einiges an Größenunterschied. Aber bei euch sieht das aus, wie Standbilder zur Produktion eines historischen Films! Da sind zudem so viele kleine Szenen voller Leben ... ganz große Klasse!
Gespeichert
So, jetzt nimmt sich jeder noch ein Eis und dann reiten wir los. :D

zigoR

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 591
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg
« Antwort #12 am: 25. Dezember 2018 - 16:01:39 »

:o Weltklasse :) 

Sorandir

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.433
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg
« Antwort #13 am: 26. Dezember 2018 - 20:51:21 »

Sehr schöne Inszenierung vom Meister der Figurenknipserei  :)
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

Frank Becker

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.378
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg
« Antwort #14 am: 27. Dezember 2018 - 11:09:09 »

Vielen Dank für eure netten Kommentare. Ja, in der Stadt ist wirklich zu viel Gras. Es gibt noch keine Straßen / Kopfsteinpflaster auf das man die Gebäude stellen könnte. Ich wollte dafür die Kopfsteinpflaster-Strukturrolle von Greenstuffworld testen = http://www.greenstuffworld.com/de/12-werkzeuge-modellbau

Ich bin mir aber noch unsicher, welche der beiden Rollen ich nehmen soll. Für 28mm oder für 15mm? Hat da schon jemand Erfahrung?