Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 26. Juni 2019 - 03:00:09
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Magnetisierte Bases - Frage  (Gelesen 414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schlaumeier

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 91
    • Profil anzeigen
    • 0
Magnetisierte Bases - Frage
« am: 05. Januar 2019 - 13:05:28 »

Meine ganzen 25mm Figuren stehen auf magnetisierten Einzelbasen. Habe gerade angefangen Einheitenbasen zu machen und mir ist gerade klar geworden, dass sich der Magnet an der Figurenbase und an der Einheitenbase gegenseitig abstoßen könnten.
Hat jemand hier in Physik aufgepasst und kann mir sagen, wie ich's hinbekomme, dass die richtigen Pole aufeinandertreffen?

Bayernkini

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.295
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Magnetisierte Bases - Frage
« Antwort #1 am: 05. Januar 2019 - 13:17:49 »

Benutzt du flache Magnetfolie? Magnabases oder wie sie sonst heißen?
Dann dĂŒrfte das ganze, auch im "Schichtbetrieb" anstandslos funktionieren wenn du mit Eisenfolie kombinierst.
Bei meinen derzeitigen 2mm ACW Projekt gehe ich gerade Àhnlich mit dem GelÀnde vor.

https://sweetwater-forum.net/index.php/topic,23344.msg276334.html#msg276334

Hier benutze ich Magnetfolie,

https://www.amazon.de/gp/product/B007GL3FXA/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

und Eisenfolie
https://www.amazon.de/gp/product/B0073DNKCW/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

Beides aufgrund der grĂ¶ĂŸeren benötigten Menge von der Rolle ;)


Aufbau ist folgender:
Figurenbase: Magnetfolie.
HĂŒgel (-GelĂ€ndebase) Oberseite: Eisenfolie
HĂŒgel (GelĂ€ndebase) Unterseite: Magnetfolie
Spielbrett: Eisenfolie

Funktioniert ohne Physikstudium.
Entsprechend kannst du mit deiner Umbasierung vorgehen (so benutze ich meine Figuren auch).

Figurenbase: Magnetfolie.
Einheitenbase Oberseite:Eisenfolie
Einheitenbase Unterseite: Magnetfolie
Aufbewahrungsbox: Eisenfolie (oder direkt Eisenbox).

als Beispiel.
« Letzte Änderung: 05. Januar 2019 - 13:24:38 von Bayernkini »
Gespeichert
My dice are the hell

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.964
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Magnetisierte Bases - Frage
« Antwort #2 am: 05. Januar 2019 - 14:16:12 »

Oder du musst die Magnetfolie entweder unter den Mini oder auf der Einheitenbase 'falsch' herum aufklebenÂŽ, wenn es sich um portionierte Magnetfolie handelt, die mit Klebeschicht daher kommt.

Aber, wie gesagt, Magneten auf beiden Seiten braucht es nicht, damit es aneinander haftet, wenn du auf das eine Eisenfolie aufklebst.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Schlaumeier

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 91
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Magnetisierte Bases - Frage
« Antwort #3 am: 05. Januar 2019 - 15:30:14 »

Ah, cool, die Eisenfolie kannte ich nicht. Die dĂŒrfte die praktischste Lösung sein. Falls jemand dafĂŒr eine andere Quelle als Amazon hat, nur her damit. (Ich mag Amazon nicht).

Vielen Dank schonmal.

Schmagauke

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 992
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Magnetisierte Bases - Frage
« Antwort #4 am: 05. Januar 2019 - 16:23:46 »

Magnosphere.de
GĂŒnstige Folien von der Rolle.

Ferrofolie ist ĂŒbrigens teurer als Magnetfolie...
Magnet gegen Magnet funktioniert bei den Folien allerdings auch, das spart Geld.
Gespeichert
Fertige Minis 2017:
28mm gebastelt: 13
28mm bemalt: 88

Fertige Minis 2016:
28mm gebastelt: 271 Figuren
28mm bemalt: 198 Figuren
18mm: 114 Infanterie, 52 Kavallerie, 10 Kanonen, 3 Protzenwagen
6mm: 65 Infanterie, 42 Fahrzeuge
1/3000: 71 Schiffe

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.797
    • Profil anzeigen
Re: Magnetisierte Bases - Frage
« Antwort #5 am: 09. Januar 2019 - 12:41:05 »

Meine ganzen 25mm Figuren stehen auf magnetisierten Einzelbasen. Habe gerade angefangen Einheitenbasen zu machen und mir ist gerade klar geworden, dass sich der Magnet an der Figurenbase und an der Einheitenbase gegenseitig abstoßen könnten.
Hat jemand hier in Physik aufgepasst und kann mir sagen, wie ich's hinbekomme, dass die richtigen Pole aufeinandertreffen?
Deswegen nimmt man nur fĂŒr die Figurenbase oder die Regimentsbase Manetfolie her und fĂŒr das GegenstĂŒck Blech. Am besten hat sich Magnetfolie an der Figurenbase und eine Regimentsbase aus 1 mm Stahlblech bewĂ€hrt. Eisenfolie ist zu dĂŒnn fĂŒr den magnetischen Fluß und die Figuren halten  nicht vernĂŒnftig.
« Letzte Änderung: 09. Januar 2019 - 12:47:58 von Wellington »
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz