Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 20. Januar 2020 - 13:47:44
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Ronin oder Daisho  (Gelesen 2658 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Velox

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 133
    • 0
Re: Ronin oder Daisho
« Antwort #30 am: 20. Oktober 2019 - 19:54:19 »

So das Wirtshaus/ Händlerhaus ist auf der Zielgeraden. Natürlich benötigt das Haus auch noch einen Besitzer.
Heute keine Lust gehabt um am Haus weiterzuarbeiten deswegen habe ich mit dem Wirt/ Händler/ Paten angefangen. Bei der Farbwahl habe ich versucht bereits durch die Farben einen unsympathischen Charakter zu erstellen
an der Bildgröße muss ich noch arbeiten
Gespeichert

Velox

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 133
    • 0
Re: Ronin oder Daisho
« Antwort #31 am: 15. Dezember 2019 - 11:11:31 »

Heute kann ich an meiner Projekt jap. Zaun einen Haken machen.
Der Zaun entstand aus einem Fundstück. Ein Sägefurnier das auf einer Seite blaugrau gestrichen war und weil es draußen lag, leicht verwittert ist. Ich habe insgesamt 12 Zaunteile und zwei kleine Stege anfertigen können. Mit dem Zaun kann ich einen Garten von 45cm x 55cm zweiseitig begrenzen.
Gespeichert

gwyndor

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 839
    • 0
Re: Ronin oder Daisho
« Antwort #32 am: 17. Dezember 2019 - 12:46:03 »

Immer wieder schön, deine kleinen Basteleien zu sehen! Ich bin schon sehr gespannt auf den fertigen Spieltisch!

Gruß gwyndor
Gespeichert
\"My Lord, I have a cunning plan!\"

Elfen Lothar

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 981
    • 0
Re: Ronin oder Daisho
« Antwort #33 am: 17. Dezember 2019 - 14:20:40 »

Klasse, bin schon total gespannt auf die komplette Platte.
Gespeichert
Unsichtbar wird die Dummheit, wenn sie genügend grosse Ausmaße angenommen hat. (Berthold Brecht)

Velox

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 133
    • 0
Re: Ronin oder Daisho
« Antwort #34 am: 17. Dezember 2019 - 19:02:17 »

Immer wieder schön, deine kleinen Basteleien zu sehen! Ich bin schon sehr gespannt auf den fertigen Spieltisch!

Gruß gwyndor

Klasse, bin schon total gespannt auf die komplette Platte.

Setzt mich nicht so unter Druck;)
Jetzt habe ich mit dem Samureihaus begonnen das wird allerdings ein Act, da aufgrund der zu geringen Höhe vieles umgebaut werden muss
Gespeichert

Elfen Lothar

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 981
    • 0
Re: Ronin oder Daisho
« Antwort #35 am: 22. Dezember 2019 - 13:54:23 »

Wieso Druck freu mich auch in fünf Jahren noch drauf. :)
Gespeichert
Unsichtbar wird die Dummheit, wenn sie genügend grosse Ausmaße angenommen hat. (Berthold Brecht)

Velox

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 133
    • 0
Re: Ronin oder Daisho
« Antwort #36 am: 27. Dezember 2019 - 15:50:38 »

so heute habe ich mal eine Stellprobe mit dem Grundriss des Samuraihauses vorgenommen und daraus zwei Erkenntinse gewonnen. Da ist auf jedenfall noch eine Menge Arbeit zu bewältigen; und das Haus ist ganz schön groß und somit der Garten ziemlich klein. Eigentlich sollten da noch einige Landschaftselemente als Sicht- und Wegblocker rein.
Zumindest nähere ich mich der Spielfeldgröße von Pulp Alley an.

Numeri in der Ecke
leider stark überbelichtet
Die Ninja aus Iga haben sich durch den Holzzaungesprengt
Gespeichert

KingKobra

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 659
    • 0
Re: Ronin oder Daisho
« Antwort #37 am: 09. Januar 2020 - 11:21:38 »

Das sieht nach dem Geisha-Haus von Tre-Games aus. Schönes Modell, tatsächlich etwas niedrig und fummelig zu bauen, aber riesig und schön.
Gespeichert

Velox

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 133
    • 0
Re: Ronin oder Daisho
« Antwort #38 am: 09. Januar 2020 - 19:20:39 »

Das sieht nach dem Geisha-Haus von Tre-Games aus. Schönes Modell, tatsächlich etwas niedrig und fummelig zu bauen, aber riesig und schön.
Ja du hast recht es ist das Geisha-Haus. Die Tre-Games Sachen sind schon schön und fallen unter den MDF Herstellern heraus. Leider eher 25mm statt 28mm Ich bin gerade dabei die Wände um 5mm hoch zu bocken 1cm wäre im Nachhinein die bessere Wahl gewesen. Ich benutze die Bushido Miniaturen die ja 32mm hoch sind.
Gespeichert

KingKobra

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 659
    • 0
Re: Ronin oder Daisho
« Antwort #39 am: 10. Januar 2020 - 12:15:08 »

Ah, krass. Ich finde, es geht, so lange kein 4Ground oder Sarissa in der Nähe steht, die sind wuchtiger. Aber ich habe Northstar und Perry, die sind keine 32mm.
Das Aufbocken fänd ich schwierig. Aber ich habe eine umlaufende Beleuchtung eingebaut, bzw, bin fast fertig damit. Auch kein Spaß.

Tolles Modell, anyway.
Gespeichert

Velox

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 133
    • 0
Re: Ronin oder Daisho
« Antwort #40 am: 11. Januar 2020 - 13:12:34 »

Ah, krass. Ich finde, es geht, so lange kein 4Ground oder Sarissa in der Nähe steht, die sind wuchtiger. Aber ich habe Northstar und Perry, die sind keine 32mm.
Das Aufbocken fänd ich schwierig. Aber ich habe eine umlaufende Beleuchtung eingebaut, bzw, bin fast fertig damit. Auch kein Spaß.

Tolles Modell, anyway.

Zeigt doch mal ein Bild davon.
Beleuchtung ist bei mir die nächste Stufe. Habe von tt combat zwei kleine Schreine als Leuchten umfunktioniert. Allerdings nur LED Teelichter eingebaut.
Gespeichert

KingKobra

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 659
    • 0
Re: Ronin oder Daisho
« Antwort #41 am: Heute um 11:50:18 »

So, hat was gedauert mit dem Hosting...






« Letzte Änderung: Heute um 11:53:53 von KingKobra »
Gespeichert