Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 22. August 2019 - 06:07:58
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Therapie einmal anders  (Gelesen 644 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lettow-Vorbeck

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.847
    • 0
Therapie einmal anders
« am: 08. Februar 2019 - 15:37:44 »

Auf anraten einer meiner vielen Stimmen im Kopf habe ich beschlossen meinen SchlĂĽppi ĂĽber der Strumpfhose Fetisch in der Ă–ffentlichkeit auszuleben. Hiermit werdet Ihr gezwungen ich meinte eingeladen meinen Ausflug nach Gotham und anderen bizarren Orten zu folgen.

Was erwartet Euch in diesen neuesten Machwerk aus dem Hause Lettow? Wunderbar verhunzte ähm bemalte Knight Models Minis, Heroclix Repaints sowie Häuser der gehobenen Mietklasse aka MDF.

Was verspreche ich mir davon? Nunja eine Therapie in fortgeschrittenen Minikaufsucht Syndrom ist unheilbar und warum sollte ich alleine leiden?
Los geht es mit einen Typen in was ist das eigentlich? Latex? Kevlar? Egal, also einen Typen der sich für eine Fledermaus hält.


Gespeichert

Lettow-Vorbeck

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.847
    • 0
Re: Therapie einmal anders
« Antwort #1 am: 08. Februar 2019 - 15:43:01 »

Die ersten Spielfreunde vom örtlichen Schurkenkreis sind auch schon fertig.

Victor Zsasz und ein paar seiner Freunde aus Arkham

Gespeichert

Lettow-Vorbeck

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.847
    • 0
Re: Therapie einmal anders
« Antwort #2 am: 08. Februar 2019 - 15:48:15 »

Für den örtlichen Stadtpark hat sich Pamela Isley beworben. Böse Zungen nennen Sie Poison Ivy. Sie hat ein paar Jungs aus Blackgate mitgebracht, die sich zum Garten und Landschaftshelfer ausbilden lassen wollen oder so etwas in der Art.

Gespeichert

D.J.

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.282
    • 0
Re: Therapie einmal anders
« Antwort #3 am: 08. Februar 2019 - 15:57:43 »

Auf anraten einer meiner vielen Stimmen im Kopf habe ich beschlossen meinen SchlĂĽppi ĂĽber der Strumpfhose Fetisch in der Ă–ffentlichkeit auszuleben. Hiermit werdet Ihr gezwungen ich meinte eingeladen meinen Ausflug nach Gotham und anderen bizarren Orten zu folgen.

Was sagt uns das?
"Die Männer mit den Spandex-Söckchen riechen meist nach Käseflöckchen. Zieh'n sie dann den Anzug aus, gehen meist auch noch die Lichter aus"
(Okay, 5 Coins in die Kalauerkasse ;D )


« Letzte Ă„nderung: 08. Februar 2019 - 16:00:04 von D.J. »
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Lettow-Vorbeck

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.847
    • 0
Re: Therapie einmal anders
« Antwort #4 am: 08. Februar 2019 - 16:04:08 »

Da war doch was mit Heroclix repaints oder?

Flash, Aquaman und Wonder Woman auf Roadtrip nach Gotham

Gespeichert

Lettow-Vorbeck

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.847
    • 0
Re: Therapie einmal anders
« Antwort #5 am: 08. Februar 2019 - 16:06:57 »

Hey Pupsie mein Kumpel hat ein Rätsel für Dich.

Gespeichert

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 718
    • 0
Re: Therapie einmal anders
« Antwort #6 am: 08. Februar 2019 - 17:42:13 »

Wieder sehr unterhaltsam ;D

Die letzten zwei gefallen mir besonders :)
Gespeichert

D.J.

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.282
    • 0
Re: Therapie einmal anders
« Antwort #7 am: 08. Februar 2019 - 17:46:06 »

Ich war zu frech, ich sehe keine Bilder  :-\
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.963
    • 0
Re: Therapie einmal anders
« Antwort #8 am: 08. Februar 2019 - 22:58:49 »

Schönes Projekt.
Gespeichert
GruĂź

Riothamus