Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 21. August 2019 - 12:29:30
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Lang vorstehende Piken  (Gelesen 675 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mordor

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 232
    • 0
Lang vorstehende Piken
« am: 26. Februar 2019 - 18:08:35 »

Hallo zusammen!
F├╝r ein neues Projekt will ich ein paar Warhammer S├Âldner auf DBA Bases packen, allerdings halten die alle ihre Piken nach vorne und ich habe Bedenken, dass das sehr beim Spielen st├Âren k├Ânnte wenn man eine Base vorne dran stellen will...
Wie macht ihr das, habt ihr da eine L├Âsung f├╝r Pikentr├Ąger gefunden?
Ich bin da in einer ziemlichen Zwickm├╝hle, die Minis sind toll und ich will sie unbedingt in der Armee haben, aber ob das spielerisch hinhaut...  ???
Geht das dann schon "irgendwie" beim spielen oder w├╝rdet ihr das gleich sein lassen und nur aufrecht stehende Piken nehmen?

Viele Gr├╝├če,
Lucas

Gespeichert
Meine Hobby-Seite auf Instagram:
https://www.instagram.com/pianowargames/

Decebalus

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.051
    • 0
Re: Lang vorstehende Piken
« Antwort #1 am: 26. Februar 2019 - 21:49:13 »

Meine Makedonen sind auch so. Optisch macht es schon mal richtig was her.

Tats├Ąchlich habe ich die Piken im Nahkampf schon auf den Gegner drauf gelegt. Und man kann auch die Base falsch herum in Kontakt stellen, damit die ├╝berstehenden Piken nicht st├Âren. Ist alles nicht optimal, aber das funktioniert schon.
Gespeichert

hunwolf

  • Schneider
  • ***
  • Beitr├Ąge: 274
    • 0
Re: Lang vorstehende Piken
« Antwort #2 am: 26. Februar 2019 - 21:57:49 »

Ich habe bei meinen Landsknechten und Schweizern f├╝r das sp├Ąte Mittelalter und die fr├╝he Renaissance Figuren von Black Hat, die ewig lange Piken nach vorne strecken. Wir haben das in jedem Spiel geregelt bekommen. Einmal passten sie sogar zuf├Ąllig durch die L├╝cken der Gegnerbasen. In der Regel lege ich die vorstehenden Piken aber auf die Feindbase oben auf.
Gespeichert

mordor

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 232
    • 0
Re: Lang vorstehende Piken
« Antwort #3 am: 26. Februar 2019 - 22:21:23 »

Vielen Dank f├╝r eure Antworten, das stimmt mich schon zuversichtlicher  ;D
Dann probier ich das jetzt einfach mal aus, die Optik wird die Friemelei schon rechtfertigen...  ::)

Danke nochmal f├╝r eure Meinungen!
Gespeichert
Meine Hobby-Seite auf Instagram:
https://www.instagram.com/pianowargames/

yossarian

  • Totengr├Ąber
  • *
  • Beitr├Ąge: 5
    • 0
Re: Lang vorstehende Piken
« Antwort #4 am: 11. M├Ąrz 2019 - 11:01:22 »

ich habe das Problem mal gehabt mit Perry Koreaner f├╝r DBA. Das hat richtig genervt (im allgemein mit dem verh├Ąltnissm├Ą├čgien kleinen DBA bases). Als Ausweg versuchte ich mit ersatz Bases - also leeren Bases (mit ein paar Pfeilen darauf modeliert) - aber das war auch einfach nur lastig und nervig. Ich bin, wie viele andere, auf den entschluss gekommen das DBA Bases f├╝r 28mm zu klein sind, und m├Âchte daher zuk├╝nfig entweder alle Bases tiefer/breiter/beides gestalten.
Gespeichert

Decebalus

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.051
    • 0
Re: Lang vorstehende Piken
« Antwort #5 am: 11. M├Ąrz 2019 - 11:59:44 »

Hier nochmal das Bild aus meinem Thread zu DBA. Wenn Du es anklickst, siehst Du die aufliegenden Piken. Das ist jetzt wirklich nicht optimal, aber es funktiniert. Und letztlich sehen nach oben gehaltene Piken im Nahkampf auch nicht gut aus.



Was bei mir hilft, ist, dass die Piken bombenfest verklebt sind. Du kannst die ganze Base mit 7 Zinnfiguren an einer Pike hochheben.
Gespeichert

Flotter_Otto

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 421
    • 0
Re: Lang vorstehende Piken
« Antwort #6 am: 12. Mai 2019 - 18:41:31 »

Einfach eine Sockelbase unterstellen. Dann gehen die Piken knapp ├╝ber die gegnerischen K├Âpfe hinweg.
Gespeichert

Cpt.Armstrong

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 654
    • 0
Re: Lang vorstehende Piken
« Antwort #7 am: 12. Mai 2019 - 21:19:36 »

Ich habe das Problem teils bei den Warlord Games Pikenieren. Ich lasse die Gegner dann einfach vor den Enden der Piken stehen, wir wissen ja, dass die in Kontakt sind. Das hat uns noch nie ein Spiel schlechter gemacht.
Gespeichert
Mein Sturmgesch├╝tz f├╝hlt sich moralisch ├╝berlegen!