Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 21. April 2019 - 09:09:57
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Die Braunschweiger bei Quatre Bras und Waterloo  (Gelesen 169 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.618
    • Profil anzeigen
    • 0
Die Braunschweiger bei Quatre Bras und Waterloo
« am: 17. MĂ€rz 2019 - 12:15:50 »

Ein weiterer meiner persönlichen "lost article". Bisschen in die Jahre gekommen, aber als Übersichtsdarstellung immer noch brauchbar.

https://thrifles.blogspot.com/2019/03/die-braunschweiger-bei-quatre-bras-und.html







Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.173
    • Profil anzeigen
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Die Braunschweiger bei Quatre Bras und Waterloo
« Antwort #1 am: 18. MĂ€rz 2019 - 13:55:37 »

Viel MĂŒhe gemacht damals. Irgendwie vermisse ich nur, den sonst etwas persönlicheren und emotionaleren Stil. Naja, der Herzog von Braunschweig-Oels ist auch nicht der Kaiser...  ;) ;D
Gespeichert

D.J.

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 940
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Die Braunschweiger bei Quatre Bras und Waterloo
« Antwort #2 am: 18. MĂ€rz 2019 - 15:54:33 »

Und wieder ein Link mehr in meinen Favoriten, der auf eine ruhige Minute wartet :)
Danke dir fĂŒr deine MĂŒhen :)
Gespeichert
So, jetzt nimmt sich jeder noch ein Eis und dann reiten wir los. :D

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.618
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Die Braunschweiger bei Quatre Bras und Waterloo
« Antwort #3 am: 18. MĂ€rz 2019 - 21:15:03 »

Viel MĂŒhe gemacht damals. Irgendwie vermisse ich nur, den sonst etwas persönlicheren und emotionaleren Stil. Naja, der Herzog von Braunschweig-Oels ist auch nicht der Kaiser...  ;) ;D

Damals war ich noch zu nah an meinem Studium, und dachte ich muss seriös bleiben.
Das ist mir heute wumpe. ;D
Wartet mal die nÀchste Woche ab. Da wird's trashy.
@DJ
Danke. Aber auch lesen. ;)
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.964
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Die Braunschweiger bei Quatre Bras und Waterloo
« Antwort #4 am: 19. MĂ€rz 2019 - 03:08:12 »

Dennoch gut zu lesen.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

D.J.

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 940
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Die Braunschweiger bei Quatre Bras und Waterloo
« Antwort #5 am: 19. MĂ€rz 2019 - 05:07:09 »

Damals war ich noch zu nah an meinem Studium, und dachte ich muss seriös bleiben.
Das ist mir heute wumpe. ;D
Wartet mal die nÀchste Woche ab. Da wird's trashy.

Ah, i love that :D

@DJ

Danke. Aber auch lesen. ;)

Selbstredend! Ich lese alle deine Artikel, seit ich deinen Blog kenne.
:)
Gespeichert
So, jetzt nimmt sich jeder noch ein Eis und dann reiten wir los. :D