Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 17. September 2019 - 05:21:55
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Ironbottom Sound - Salomonen 1942  (Gelesen 665 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

meyer

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 278
    • 0
Ironbottom Sound - Salomonen 1942
« am: 13. April 2019 - 15:13:29 »

Das neue Projekt lÀuft an.
Der Aufwand ist ĂŒberschaubar, deswegen nur ab und an ein paar Fotos
Diesmal geht es in den Pazifik, auf die Inselgruppe der Salomonen.
Dort landeten US-StreitkrÀfte im August 1942. Ziel der amphibischen Unternehmung war die Eingrenzung der japanischen Expansion und die Sicherung des Seeweges nach Australien. Gleichzeitig sollte den Japanern die Iniative entrissen werden.

In der Nacht vom 8. auf den 9. August griff jedoch eine japanische Kreuzergruppe die nördlich von Guadalcanal stehenden allierten SeestreitkrĂ€fte an. Die Geschehnisse sollten als die "Schlacht vor Savo Island" (First Battle of Savo Island, çŹŹäž€æŹĄă‚œăƒ­ăƒąăƒłæ”·æˆŠ) in die Geschichte eingehen.

Hier die ersten US Schiffe:





gespielt wird nach "Stations manned and ready"
Gespeichert

Willi

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 614
    • 0
Re: Ironbottom Sound - Salomonen 1942
« Antwort #1 am: 13. April 2019 - 20:08:48 »

Interessantes Projekt. Freue mich schon auf den Spielbericht.
Insbesondere wĂŒrde mich die Erfahrung mit dem mir unbekannten Regelsystem interessieren.
Gespeichert

meyer

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 278
    • 0
Re: Ironbottom Sound - Salomonen 1942
« Antwort #2 am: 20. Mai 2019 - 17:28:35 »

Die nĂ€chsten US Schiffe fĂŒr die "Schlacht vor Savo Island" sind fertig:







Diesmal 5 Zerstörer der "Bagley Class" und ein Kreuzer der "New Orleans Class".
« Letzte Änderung: 20. Mai 2019 - 21:43:07 von meyer »
Gespeichert

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.864
    • 0
Re: Ironbottom Sound - Salomonen 1942
« Antwort #3 am: 20. Mai 2019 - 18:10:01 »

HĂŒbsch. Hersteller und Maßstab der Pötte?
Gespeichert

meyer

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 278
    • 0
Re: Ironbottom Sound - Salomonen 1942
« Antwort #4 am: 20. Mai 2019 - 20:38:36 »

Danke!
GHQ in 1:2400
Gespeichert

meyer

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 278
    • 0
Re: Ironbottom Sound - Salomonen 1942
« Antwort #5 am: 06. Juni 2019 - 20:02:50 »

Weiter gehtÂŽs mit dem Pazifik:




Zwei weitere Kreuzer der "New Orleans Class" und ein Zerstörer der "Benham Class". Damit sind die US-Schiffe fĂŒr Savo Island fertig, es folgen zwei australische Kreuzer.
Gespeichert

meyer

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 278
    • 0
Re: Ironbottom Sound - Salomonen 1942
« Antwort #6 am: 19. Juni 2019 - 20:51:56 »

Die alliierte US - australische Flotte fĂŒr die Schlacht vor Savo Island ist fertsch:




Gesamtansicht


Southern Group


Northern Group


Eastern Group


Die als Vorposten eingesetzten Zerstörer

Der von dem britischen Admiral Crutchley befehligte Verband (Covering/Screen Force) hatte den Auftrag die Landungsflotte unter Admiral Turner vor japanischen Angriffen zu sichern und die Landung der 1st Marine Division auf Guadalcanal durch Landzielbeschuss (NGS) zu unterstĂŒtzen.
Gespeichert

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 2.813
    • 0
Re: Ironbottom Sound - Salomonen 1942
« Antwort #7 am: 20. Juni 2019 - 07:58:29 »

Sehr interessant das Ding
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

meyer

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 278
    • 0
Re: Ironbottom Sound - Salomonen 1942
« Antwort #8 am: 20. Juni 2019 - 12:03:40 »

Wollen das Szenario im September angehen. Sobald mein Counterpart seine Japaner und ich das GelÀnde (zwei Inseln und ein Kap) fertig haben.
Die Macher von Stations manned and ready bieten das Szenario an.
Gespeichert

meyer

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 278
    • 0
Re: Ironbottom Sound - Salomonen 1942
« Antwort #9 am: 01. September 2019 - 21:20:44 »

Heute haben wir "Battle of Savo Island" gespielt.





Ein spannendes Spiel, leider konnten wir es nicht bis zum Ende austragen...
Gespeichert