Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 29. Februar 2020 - 13:34:15
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice  (Gelesen 2307 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tgsrt

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 171
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #15 am: 01. August 2019 - 11:10:37 »

Das schaut sehr gut aus!
Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.644
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #16 am: 01. August 2019 - 13:16:49 »

Danke dir :)
Da gestern kein TV-Program war, habe ich es geschafft die ersten drei vom Kommandotrupp fertig zu bekommen. (der Diener des Grafen, Falk, ist in Arbeit)
In erster Linie sind die Minis für die Spiele mit Utgaard mit dem Skirmisher "Shootout in Dingstown" angedacht, daher auch die launigen Kommentare, die alle meine Figuen für den Skirmisher bekommen :D



Wurde mit einem Stock im Hintern und einem güldenen Löffel im Mund geboren. Kann ohne seinen Diener / Sekretär Falk keinen Kragen binden. Parfümiert sich gerne und braucht öfter mal Riechsalz für seine Nerven.
»Falk! Mon dieu! Mein Riechalz!«




Hat seit einem Scharmützel mit aufgebrachten Dorfbewohnern in einem Bordell einen steifen, linken Arm. Kann seine Pistolen im Gefecht nicht nachladen. Liebt Schnupftabak, was ihn oft in den falschen Momenten niesen lässt. Ist aber ansonsten der Beste aus der Truppe.
Hat nämlich immer einen Flachmann guten Cognac dabei.



War früher der Koch des Grafen. Jean Paul kann nicht ordentlich nachladen und kämpft nach dem ersten Schuss aus seiner Pistole lieber mit seinem langen Messer (zählt als Säbel), mit dem er schon so manchen Feind im Stand filetiert hat.
Na dann Mahlzeit.

Gruppenfoto

« Letzte Änderung: 01. August 2019 - 13:41:50 von D.J. »
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 889
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #17 am: 01. August 2019 - 14:14:32 »

Die schauen echt richtig gut aus, vor allem die bemantelten Herren - mach doch bitte mal paar Detailfotos  ;)
Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.644
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #18 am: 01. August 2019 - 14:52:48 »

Danke dir :) Heute oder morgen kommt meine neue Speicherkarte, dann mache ich auch für die Dingstown-Truppe neue Bilder :)

Für die Dingstown-Truppe  (und natürlich für die Kommandobase der leichten Linieninfanterie) ist übrigens auch noch ein Trompeter / Hornist in Arbeit ;) Wenn der auch fertig ist, mache ich nochmal Detailbilder, sofern ich das hinkriege.

Steckbrief für S.i.D.
Trompeter
Eddie "Dat Ei" Zimmermann.


Sein bester Freund über ihn:
"Grundgütiger, hat der Mann ein Lungenvolumen! Wenn dä in sing Tröht blöhs, jon dänne Aape im Dschungel die Banane fleje!"*
:D

Sonderregel:
Einmal pro Spiel darf Eddie auf Kommando (Aktivierung) des Majors den Zapfenstreich blasen.
Die Runde endet dann sofort, alle Karten werden neu gemischt, alle (Nah)Kämpfe werden sofort beendet. Alle Figuren bewegen sich panisch 5cm voneinander weg um sich was in die Ohren zu stecken. Sie halten dabei größtmöglichen Abstand von Eddie.
Nur der Major nicht.
Der ist eh stocktaub :P



*Für Nicht-Kölner
Wenn der in sein Horn stößt, gehen den Affen im Dschungel die Bananen fliegen :D
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.715
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #19 am: 01. August 2019 - 16:12:38 »

Hi,

coole Truppe.

Werden die Charaktere ähnlich wie in PML ausgewürfelt und man kann unter einer Reihe von Traits (Eigenschaften) eine sich auswürfeln oder denkt man sich die einfach aus? (Wobei das bei PML auch so erwünscht ist. Die Traits sind nur ne Orientierung.)
Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.644
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #20 am: 02. August 2019 - 05:12:51 »

Danke dir :)
Das macht auch richtig Spaß, nach dem Frust mit den 1:72ern, wo ich nichts mehr hinbekommen habe :-\

Die Eigenschaften, die ich hier genannt habe, sind in erster Linie für das Kopfkino bzw. den Rollenspielaspekt bei Shootout in Dingstown. Es gibt aber in der Tat Charaktereigenschaften oder Sonderregeln, welche die Figuren auch spiel- bzw. regeltechnisch individueller gestalten.
Die kann man auswürfeln oder frei bestimmen, wobei für eine Charakterstärke immer eine Charakterschwäche mit gewählt / gewürfelt werden muss.
So kann ein Held z.B. "zäh wie Leder" sein und einen Lebenspunkt zusätzlich erhalten, dafür aber im Gegenzug auch ein "feiger Hund" sein und bei einem Moraltest -1 Malus bekommen.
Die Sonderregel für Eddie den Trompeter habe ich selbst erfunden, weil ich sie witzig fand und nicht unbedingt spielentscheidend :)
Aber das werden wir beizeiten noch ausknobeln.

Das Spiel selber ist so humorvoll und frei aufgebaut, dass man auch Marty McFly im Wilden Westen, die Zulukriege der Briten, Doktor Who oder Steampunk spielen könnte. Kanonen, experimentelle Waffen ... da ist man ziemlich frei, wie man als Gruppe sein Einzelspiel oder eine Kampagne gestalten mag. Daher habe ich auch vor, eine Truppe aus 12 Mann aufzustellen, aus der ich dann wählen kann.
Utgaard und ich haben uns für den Peninsular War entschieden, weil eben Sharpe's Rifles so viele Szenarien hergibt und auch nicht ohne Humor ist :)

Pro Kopf sind maximal 12 Miniaturen angedacht, wobei ich selber 6 pro Spieler als überschaubarer empfinde und dann lieber mit zwei Teams zu je 6 Figuren spielen würde.

Ich hoffe, ich habe dich jetzt nicht mit Text erschlagen ;)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

preussischblau

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 173
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #21 am: 02. August 2019 - 10:08:33 »

Ich mag die Mantelträger mit den unterschiedlichen Farben und dem Schmuddel - sind "indivuduell einheitlich", dazu die höchst individuellen Chefs... :-) schöne Anregungen! Ich frag mich, welche Einheiten im 7YW so individuell zusammengewürfelt waren ...
Gespeichert

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 889
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #22 am: 02. August 2019 - 11:20:04 »

Panduren, Freikorps und dergleichen, ansatzweise Hussaren - die Linieninfanterie eher nicht, da müßtest Du dann schon Richtung Nordamerika ausweichen  ;)
Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.644
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #23 am: 03. August 2019 - 13:26:08 »

Ein Update ohne Fotos:
Gestern sind 60 Mann (48 Soldaten, je 4 Offiziere, Drummer und Standartenträger) der alten Garde von Victrix bei mir eingetroffen.
Geplant ist, aus ihnen mit den Köpfen des anderen Victrix-Sets, eine Einheit einfache Linieninfanterie zu 5 Bases á 4 Mann zu machen (Mäntel "farbenfroh", wie es sich für ein rollendes Bordell geziemt :D ) und aus dem Rest zwei Einheiten gleicher Größe alte Garde mit Bärenfellmützen und blauen Mänteln.
Gesagt,getan ... die Gussrahmen gesäubert, getrocknet und grundiert. Anschließend die neue Contrast Farbe Leviadon Blue ordentlich durchgeschüttelt ... und dann wegen dem scheiß-bescheuerten GW-Knickkappen-Verschluss geschätzt 1/3 der Farbe über Tisch, Hände, Shirt, Beine und (zum Glück!) einfacher Farbpalette verteilt.
&%$@!!!'#*°°°! >:(
Der langen Rede kurzer Sinn:
1.
Ein Tipp für die Contrast Farben: Kaufen und sofort in Töpfchen mit Schraubverschluss umfüllen, wenn man (so wie ich) zehn linke Daumen hat.
2.
Bei mir sind dann jetzt direkt mal zwei Einheiten Alte Garde  zu je 16 Soldaten und drei Kommandos "eingebläut", anstatt der geplanten 4 Mann.
Soviel zum gemütlichen und genussvollen Malen.
Wish you a funny weekend all together
;)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.778
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #24 am: 04. August 2019 - 12:57:30 »

Schöner Start von dem was man bisher sehen konnte - da lohnt es sich, mal in Urlaub ohne Internet zu fahren... ;) Mir gefallen die Mäntel der Infanterie auch!

Blau-Unfall: sowas kenne ich leider auch. Gut, dass du das Eisen dann geschmiedet hast, so lange es heiß war - das kann doch dem Malvorhaben einen richtigen Schub geben, auch wenn die Entspannung freilich flöten geht. Bin auf die Garde gespannt!

Viele Grüße und Erfolg
Felix
Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.644
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #25 am: 05. August 2019 - 05:08:35 »

Danke dir :)
Ja, es geht jetzt etwas ... massenabfertigender zur Sache,  ;D
Aber gut, irgendwas ist ja immer ;)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.778
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #26 am: 05. August 2019 - 08:22:56 »

:)
Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.644
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #27 am: 05. August 2019 - 13:13:56 »

Victrix und ich ... eine neverending Story ;)
Ich komme mit dem Ärmchen ankleben nach der Victrix-Esplosionszeichnung (die ich erstmal online suchen musste, weil ich eine Blistertüte mit den Gussrahmen bekam, irgendwie nicht so ganz klar :-X
Klebt man sie vorher an, kommt man an viele Details nicht mehr ran. Klebt man sie später, fragt man sich, wie die Minis die Arme halten sollen, wenn sie Laden oder schießen.
Dann sind mir gestern aus dem Gussrahmen auch noch direkt mal 4 Bajonette abgebrochen ... daher ruhen die ersten bemalten Gardisten erstmal ohne Arme, bis ich die einfachen Marschierer zur leichten Infanterie fertig gemacht habe.
Die Alte Garde muss warten, bis ich ruhiger bin und mir überlegt habe, wie ich die (für mich frickelige) Bastelei in den Griff bekomme :)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 889
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #28 am: 05. August 2019 - 14:45:54 »

Der typische Nachteil der Plastik-Bausätze, gerade auch bei Victrix - theoretisch eine große Zahl verschiedener Posen möglich, man hat aber die Kleberei an den Hacken ...

Ich habe das für mich so gelöst, daß ich immer nur 4-5 Figuren bastle und mir dafür Zeit nehme - entsprechend besteht der Großteil meiner Armeen aus Zinn und mit dem Plastik erhöhe ich nur die Vielfalt, oder nutze es für Umbauten.

Kumpel von mir dagegen steht auf das Gefrickel  8)
Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.644
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #29 am: 05. August 2019 - 15:07:02 »

Der typische Nachteil der Plastik-Bausätze, gerade auch bei Victrix - theoretisch eine große Zahl verschiedener Posen möglich, man hat aber die Kleberei an den Hacken ...

Ja ... die blendende Theorie, die mich da reingeritten hat ;)

Ich habe das für mich so gelöst, daß ich immer nur 4-5 Figuren bastle und mir dafür Zeit nehme -

Habe ich mir ja auch genommen.
Umso größer der Frust, wenn's nicht passt  :-\

Kumpel von mir dagegen steht auf das Gefrickel  8)
Ja ne, ist klar.
Masochist :D
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)