Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 17. September 2019 - 05:26:35
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Ein modularer Wald des Schreckens  (Gelesen 681 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dareios

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.728
    • 0
Ein modularer Wald des Schreckens
« am: 31. Mai 2019 - 12:32:03 »

Man höre und staune: Trotz einem Baby im Haus habe ich es  dieses Jahr schon geschafft zwei Minis zu bemalen (plus Geheimprojekt)  :p. Jetzt geht es mit GelĂ€nde weiter.

Vor Unzeiten hatte ich ja meine lasergeschnittenen Profile prĂ€sentiert. Nun jabe ich diese befĂŒllt und arbeite an einem Waldboard. D. h. BĂ€ume, Stelae etc.  kommen noch.





Gespeichert

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.339
    • 0
Re: Ein modularer Wald des Schreckens
« Antwort #1 am: 31. Mai 2019 - 13:01:42 »

Ja, so ein kleiner Schreihals kann einem schon die Nachtruhe und die Malzeit rauben ;)
Aber die Platte sieht trotzdem klasse aus.
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Dareios

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.728
    • 0
Re: Ein modularer Wald des Schreckens
« Antwort #2 am: 31. Mai 2019 - 13:45:23 »

GlĂŒcklicher Weise hĂ€lt er sich mit dem Schreien zurĂŒck. Nur wenn wirklich Not herrscht.

Vielleicht reicht es heute Abend fĂŒr die Wurzeln.

Hat einer von euch ne Idee wie ich Tannenzapfen umsetzen kann? Apfelsamen wurden an anderer Stelle genannt oder eben Greenstuff. Ne InterdentalbĂŒrste, zugeschnitten und mit Modellierpaste einekleistert könnte auch funktionieren. Noch andere Ideen?
Gespeichert

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.339
    • 0
Re: Ein modularer Wald des Schreckens
« Antwort #3 am: 01. Juni 2019 - 16:19:38 »

Habe jetzt lange nachgedacht. Die einzige Antwort die mir einfĂ€llt ist tatsĂ€chlich Modelliermasse / Greenstuff. Apfelkerne gehen auch, aber die wĂŒrde ich vorher irgendwie behandeln, bevor dir echte BĂ€ume auf der Platte wachsen ;D
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Skirmisher

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 641
    • Skirmisher
Re: Ein modularer Wald des Schreckens
« Antwort #4 am: 01. Juni 2019 - 19:13:24 »

Leinsamen.
Die sind weniger tropfenbauchig wie Apfelsamen.
Gespeichert
Join the madness:

Skirmisher.de

Dareios

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.728
    • 0
Re: Ein modularer Wald des Schreckens
« Antwort #5 am: 03. Juni 2019 - 00:35:10 »

Leinsamen sind eine gute Idee. Ich mache mal eine Testreihe.
Gespeichert

Elfen Lothar

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 969
    • 0
Re: Ein modularer Wald des Schreckens
« Antwort #6 am: 29. Juli 2019 - 19:21:49 »

Gespeichert

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.429
    • 0
Re: Ein modularer Wald des Schreckens
« Antwort #7 am: 08. September 2019 - 09:23:11 »

Tolle Bodenstruktur.
Deine Arbeiten sind immer eine Inspiration. Hoffentlich bleibt dein Kind lange ruhig und lÀsst dich an der Platte arbeiten!
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.512
    • 0
Re: Ein modularer Wald des Schreckens
« Antwort #8 am: 08. September 2019 - 11:24:39 »

Sieht gut aus - das wird schön!
Gespeichert

Dareios

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.728
    • 0
Re: Ein modularer Wald des Schreckens
« Antwort #9 am: 09. September 2019 - 20:14:48 »

Wie immer macht mir der Kleine und abendliche MĂŒdigkeit einen Strich durch die Rechnung in Sachen Board, aber: meine Birken sind endlich fertig geworden und gesellen sich zur Eiche. leider aktuell nur Photos mit dem Smartphone:







Wenn ich Zeit und Muse habe, werde ich auch ein passendes Tutorial verfassen. Fragen beantworte ich aber gerne auch hier.
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.512
    • 0
Re: Ein modularer Wald des Schreckens
« Antwort #10 am: 09. September 2019 - 21:40:26 »

Die Birken gefallen mir sehr gut!
Gespeichert

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.339
    • 0
Re: Ein modularer Wald des Schreckens
« Antwort #11 am: 10. September 2019 - 04:35:59 »

pffffff ... die sehen aus wie echte MinibĂ€ume! Absolut klasse Arbeit!  :o
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 852
    • 0
Re: Ein modularer Wald des Schreckens
« Antwort #12 am: 16. September 2019 - 10:35:18 »

Tolle Birken, die sehen absolut ĂŒberzeugend aus!

Sind die denn zum Gamen geeignet, oder dafĂŒr dann doch zu filigran?
Gespeichert