Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 06. Dezember 2019 - 14:04:13
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Tanguy und Laverdure, und ein bisschen Dan Cooper  (Gelesen 296 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.749
    • 0
Tanguy und Laverdure, und ein bisschen Dan Cooper
« am: 11. August 2019 - 17:34:06 »

Na ich kann es nicht lassen, auch hin- und wieder ĂŒber Comics zu schreiben. Wer Comics liebt, der kann mal in den Bericht reinschauen.

https://thrifles.blogspot.com/2019/08/tanguy-und-laverdure-und-ein-bisschen.html









Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.495
    • 0
Re: Tanguy und Laverdure, und ein bisschen Dan Cooper
« Antwort #1 am: 12. August 2019 - 05:20:29 »

Buck Danny kenne ich noch als Rex Danny, ich glaube eine Weile vom Bastei Verlag als Comic herausgegeben, dann an den Ehapa Verlag abgegeben, wenn ich nicht ganz irre.
Den Artikel werde ich nachher in Ruhe und stiller Andacht an vergangene Zeiten genießen :)

Danke dir fĂŒr diesen Artikel :)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.106
    • 0
Re: Tanguy und Laverdure, und ein bisschen Dan Cooper
« Antwort #2 am: 12. August 2019 - 09:26:32 »

Schön wieder einen Bericht von dir zu lesen. Sehr informativ und interessant.
Gespeichert

Grenadier Christian

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 500
    • 0
Re: Tanguy und Laverdure, und ein bisschen Dan Cooper
« Antwort #3 am: 12. August 2019 - 18:16:44 »

FĂŒr mich sehr interessant, eine tatsĂ€chliche "Veteranenperspektive" zu sehen. Das ganze ging als Kind eher an mir vorbei (und in den 1980ern war das ganze ja ohnehin nicht so prĂ€sent wie zuvor), aber in den letzten Jahren habe ich mir aus allgemeinem Interesse an den Kalten-Krieg-Topoi die ganze Gesamtausgabe T&L (mit Ausnahme von Band 3, der ist ums Verrecken nicht aufzutreiben, und eine Geschichte fehlt ja aus LizenzgrĂŒnden, Ă€chz) und diejenigen Buck-Danny-SammelbĂ€nde angeschafft, in denen mich die jeweiligen Abenteuer interessieren.

Als passionierter 1/72-Modellbauer mit morbider Stellvertreterkriegsfaszination geht einem da natĂŒrlich das Herz auf. :D

Was in der Dichte der SammelbĂ€nde natĂŒrlich auffĂ€llt, ist, dass Charlier bei der Unzahl von Geschichten, die er rausgehauen hat, eine kleine Anzahl Plotkonzepte immer wieder variiert hat und diverse VersatzstĂŒcke auch in schöner bis ermĂŒdender RegelmĂ€ĂŸigkeit verwendet; außerdem profitieren die Geschichten enorm von guten Zeichnern. Ich finde die T&L-Alben von Uderzo und die Buck-Danny-Alben von BerghĂ©se am Besten, aber Hubinon ist natĂŒrlich auch sehr schön detailverliebt, wenn auch arg statisch; JijĂ© dagegen selbst in seinen besten Tagen teils schludrig in der AusfĂŒhrung und in den spĂ€teren Geschichten arg seltsames Lettering.
Gespeichert
Hasta la Beuteltier siempre!

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.749
    • 0
Re: Tanguy und Laverdure, und ein bisschen Dan Cooper
« Antwort #4 am: 12. August 2019 - 23:00:58 »

Danke an Euch. Schön, dass auch diese Berichte ein paar von Euch interessieren. Hat ja weniger mit Figuren zu tun.
Das freut mich tatsÀchlich sehr.
Christian... genau so sehe ich es auch. Perfekte Analyse der Zeichner Deinerseits. 8)

Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.495
    • 0
Re: Tanguy und Laverdure, und ein bisschen Dan Cooper
« Antwort #5 am: 13. August 2019 - 05:05:43 »

FĂŒr mich war es beim Lesen gestern ein echter Aha-Moment, als ich deine Worte zum Zeichner der Dan Cooper Serie (Weinberg) las.
Gelesen habe ich als Kind das, was mir unter die Finger kam sofern das Taschengeld reichte oder Oma oder Tante was mitbrachten. Aber Dan Cooper ... da war immer so ein Hauch von leiser EnttÀuschung in mir. Die Rex Danny Comics habe ich zwar schnell gelesen, aber die Bilder konnte ich stundenlang vertrÀumt anstarren. Das war bei Dan Cooper nie der Fall.
Jetzt, ein halbes Menschenalter spÀter, hast du endlich in Worte gepackt, was mir da fehlte und was ich nie so richtig zu packen bekam :)

Klingt albern, aber das war echt ein "Ist nicht wahr!"-Moment, der mich leise Lachen ließ :D
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.749
    • 0
Re: Tanguy und Laverdure, und ein bisschen Dan Cooper
« Antwort #6 am: 13. August 2019 - 21:31:25 »

Das freut mich, dass es wenigstens einem auch so geht. ;D
Aber er muss echt ne Menge Fans haben. Komisch.
« Letzte Änderung: 13. August 2019 - 22:12:56 von thrifles (Koppi) »
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.495
    • 0
Re: Tanguy und Laverdure, und ein bisschen Dan Cooper
« Antwort #7 am: 14. August 2019 - 07:01:49 »

Das freut mich, dass es wenigstens einem auch so geht. ;D
Aber er muss echt ne Menge Fans haben. Komisch.

Ja, die hatte er auch in meinem Viertel. Dan Cooper und / oder die Zack Comic Alben, waren immer sehr schnell weg und auf dem Schulhof ein hoch angesehenes Tauschobjekt :)
Rex Danny hingegen konnte man bei uns in neu recht leicht bekommen, und mit etwas GlĂŒck gebraucht fĂŒr 1 Mark oder 1,50 Mark am BĂŒdchen umme Ecke.
Aber da waren dann eben auch die gebrauchten Landser, John Sinclair, Gespenster Krimis und Perry Rhodans fĂŒr 50 Pfennig.
Das warf manch einen in ein moralisches Dillema, wenn er mit 2,50 Mark die in der Tasche brannten wie weißglĂŒhende KohlestĂŒcke, vor der Theke stand und hin und her schaute zwischen den großen Comicalben mit starken Fliegern und den Heftromanen mit den manchmal eher leichtbekleideten Damen in Not ;)
(Allerdings konnte nichts und niemand gegen Spiderman ankommen. Der war untouchable ;) )

Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)