Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 08. August 2020 - 04:36:32
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Victrix - Regelsystem WW2 / Miniaturen in 12mm Maßstab  (Gelesen 707 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Stahlprophet

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 567
    • 0
Victrix - Regelsystem WW2 / Miniaturen in 12mm Maßstab
« am: 28. September 2019 - 13:41:16 »

http://www.brueckenkopf-online.com/2019/victrix-gruendet-victrix-games/

Wie auf Brückenkopf nachzulesen geht Victrix in Form eines neuen Unternehmenszweigs in die offensive und bringt ein WW2 Regelwerk mit eigenen Modellen im 12mm Maßstab heraus.

Da stellt man sich schon die Frage, wie kommen die darauf, da sitzen dann 2-3 Betriebswirte am Tisch mit ihren Excel Kalkulationen und reiben sich die Hände anhand der Erschließung einer inflationären Epoche, in einem exzentrischen Maßstab?

Sicher ist historisch betrachtet der 2te Weltrkieg ein Dauerbrenner, wird aber von etlichen Seiten bedient in etlichen Maßstäben, speziell 15mm durch Battlefront,  Zvezda etc. . Andere englische Hersteller mal außen vor.

Also weicht man auf die neu erschlossenen 12mm aus, erwähnt kurz die Kompatibiltät mit 10mm Gelände, und legt los.
Wie auch immer das Regelwerk aussehen wird, es gibt sicher genügend Äquivalente, das wird also nicht so der exklusive Punkt sein.

Letztendlich könnte eventuell der Preis ein entscheidenderes Kriterium sein. Victrix hat meines Erachtens immer gute Preise gehabt. Eventuell bietet man die Ware günstig an, die dann eben im Maßstab nicht groß aber auch nicht zu klein ist.
So ganz leuchtet es mir aber aus der unternehmerischen Perspektive nicht ein wo hier der "Jackpot" versteckt sein soll.

Gespeichert

tattergreis

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.147
    • 0
Re: Victrix - Regelsystem WW2 / Miniaturen in 12mm Maßstab
« Antwort #1 am: 28. September 2019 - 14:28:07 »

Gespeichert
Und was die AoF Typen machen, kann nur gut sein.

emigholz

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 970
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Victrix - Regelsystem WW2 / Miniaturen in 12mm Maßstab
« Antwort #2 am: 28. September 2019 - 16:54:34 »

So ungefähr habe ich auch geguckt. Gerade Plastic Soldier Company bringt ja zb viel als günstige Alternative zu Resin und Zinn Minis raus. Warum die nicht einfach bei ihren ganzen Linien bleiben die ja beliebt sind verstehe ich nicht. WW2 ist der Markt halt echt schon gut gefüllt. Und soooo billig sind die nun nicht wenn ich die Anzahl der Minis zb mit denen einer Perry Box vergleiche. Es gibt noch so viel zu erschließen. Aus den WW1 Minis in 28mm wurde auch nie was.
Gespeichert

SiamTiger

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.787
    • chaosbunker
Re: Victrix - Regelsystem WW2 / Miniaturen in 12mm Maßstab
« Antwort #3 am: 28. September 2019 - 23:59:28 »

Die haben doch eigentlich mit ihrem Ancient Kram noch genug zu tun, und könnten ihre Napo Range mal aufräumen. Günstig war bei Victrix auch nur der frühe Napo Kram, die Ancients finde ich verglichen mit Perry oder Gripping Beast Plaste solala preislich.


12mm, ja, warum nicht direkt Spur Z oder 18mm als Heroic 15mm... sehe den Mehrwert nicht dafür Kapazitäten zu blocken. So als Betriebswirt, ohne Excelliste.

Brummbär

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 921
    • 0
Re: Victrix - Regelsystem WW2 / Miniaturen in 12mm Maßstab
« Antwort #4 am: 29. September 2019 - 09:10:39 »

Versteh ich auch nicht...
Wenn erweitern, warum nicht die Antike-Sachen in 15mm bringen?
Das ganze in gutem Plastik und schon hat man was neues auf dem Markt. Der WW2 Sektor ist nun wirklich schon gut besetzt.
Gespeichert

----------------------------------------------------------
Suchen immer Mitspieler im Raum 35619 Braunfels!
----------------------------------------------------------

steffen1988

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 411
    • 0
Re: Victrix - Regelsystem WW2 / Miniaturen in 12mm Maßstab
« Antwort #5 am: 29. September 2019 - 09:31:18 »

Die Gripping Beast Plate find ich Optisch solala...

Antike in 10mm oder 15mm wäre doch mal was, da gibts NICHTS aus Plastik.

Nein, WW2 in 12mm - 10mm war nicht drin?

emigholz

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 970
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Victrix - Regelsystem WW2 / Miniaturen in 12mm Maßstab
« Antwort #6 am: 29. September 2019 - 13:30:45 »

Vor allem gehen da jetzt wertvolle Ressourcen drauf die sie für die anderen Ranges gebraucht hätten. Ich seh es schon kommen die schießen sich selber sturmreif zur Übernahme durch Warlord Games  :o
Gespeichert

emigholz

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 970
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Victrix - Regelsystem WW2 / Miniaturen in 12mm Maßstab
« Antwort #7 am: 09. November 2019 - 18:41:04 »

Muss ja sagen das gerade doch ein Set nach dem anderen rauskommt. Blicke bald schon nimmer durch was das alles für Epochen werden. Jetzt kommen wohl Perser, Normanen, Saxen, Wikinger, weitere Napos und wohl auch eigene Spiele. Hoffe die übernehmen sich nicht.
Gespeichert