Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 07. Dezember 2019 - 11:17:11
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: A Drop too many... 28mm British Paras, ein Projekt zuviel?  (Gelesen 159 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 315
    • 0
A Drop too many... 28mm British Paras, ein Projekt zuviel?
« am: 27. Oktober 2019 - 10:01:46 »

Ich habe mir vor Jahren die British Paras von Stoessis Heros zugelegt und dann noch eine schöne Warlord Games Figur geschenkt bekommen. Nun hatte ich die nach und nach auf dem Maltisch:


Mal schauen, vielleicht entsteht daraus eine Bolt Action Armee... Werde mir auf jeden Fall bis zur nĂ€chsten Tactica weitere Minis zulegen, fĂŒr zwei bis drei Trupps, Mörser, 6pdr Gun..., bin mir beim Hersteller noch nicht ganz sicher.

Folgende habe ich bisher gefunden:
Warlord
Artizan
Iron Cross
Foundry
Kann jemand Empfehlungen geben?
Gespeichert

DonVoss

  • Administrator
  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.639
  • Il Creativo
    • 0
Re: A Drop too many... 28mm British Paras, ein Projekt zuviel?
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2019 - 10:56:56 »

Sehr coole Modelle...und schön bemalt.

DV....;)
Gespeichert

Karsten

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 278
    • 0
Re: A Drop too many... 28mm British Paras, ein Projekt zuviel?
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2019 - 13:01:16 »

Moin,
ich habe natĂŒrlich auch Stoessis Heroes.
Außerdem nehme ich die Paras von Warlord, Plastik wie auch Zinn. Ich finde, dass die Posen und die AusrĂŒstungen ganz stimmig sind.
Die Perrys und "Rubicon Models" haben noch Fahrzeuge/Panzer, die man nehmen könnte.
... Karsten
Gespeichert
Fritz Stern: "Bei mir ist es so, dass ich schnell spreche, denn wenn ich langsam spreche, habe ich schon wieder vergessen, was ich am Anfang sagen wollte."