Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 14. November 2019 - 12:58:03
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Mattlack zum Pinseln?  (Gelesen 236 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.819
Mattlack zum Pinseln?
« am: 05. November 2019 - 10:10:38 »

Hallo!
Wer hat nen Tip fĂŒr nem guten Mattlack zum pinseln?Aus diversen GrĂŒnden hab ich keinen Lust mehr auf diesen Mist zum SprĂŒhen. Das ewige Risikospiel mit verstopften DĂŒsen, Frost, kaputten chargen etc. reicht mir, egal welcher Hersteller. Wer pinselt von Euch Mattlack und kann einen Hersteller empfehlen?

GrĂŒĂŸeW
 
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

shooter

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 46
    • 0
Re: Mattlack zum Pinseln?
« Antwort #1 am: 05. November 2019 - 10:49:50 »

Moin!

Kurz und knapp: Army Painter Matt Varnish Anti Shine.
Nutze ich selber und ist genau was Du suchst.

Gruß,

Flo

Taxman

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 533
    • 0
Re: Mattlack zum Pinseln?
« Antwort #2 am: 05. November 2019 - 10:55:36 »

Winsor & Newton. Einen besseren Matteffekt habe ich noch mit keinem anderen Produkt erhalten.
Gespeichert
bemalte Minis:
1989: 26 1990: 66 1991: 28 1992: 43 1993: 43 1994: 16 1995: 2 1996: 4 1997-2011: ? 2012: 27 2013: 14 2014: 27 2015: 24 2016: 22 2017: 30 2018: 31
2019: 21

Rusus

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 950
    • 0
Re: Mattlack zum Pinseln?
« Antwort #3 am: 05. November 2019 - 10:59:09 »

Wenn ich lackiere benutze ich Marabu Mattlack (lösemittelhaltig) zum Pinseln.

Aber unbedingt nicht den Acryllack bzw. den auf Wasserbasis (Aquaserie) nehmen. Der ist nÀmlich nicht wirklich matt.
Gespeichert
Gruß und Nice Dice
Rusus

Angefarbelte PĂŒppchen 2009: 158  /  2010: 139  /  2011: 262  /  2012: 223  /  2013: 205  /  2014: 502 / 2015: 333 / 2016: 378 / 2017: 25 / 2018: 120 / 2019: 525

Nischenspieler

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 679
    • 0
Re: Mattlack zum Pinseln?
« Antwort #4 am: 05. November 2019 - 12:35:48 »

Meistens Vallejo, nie Probleme mit gehabt. Jetzt gerade kam mir mal der von GW ins Haus, scheint aber auch in Ordnung zu sein.
Im Zweifel mache ich vor dem Mattlack auf Wasserbasis eine Schicht Glanzlack auf LöMi Basis, dann hÀlt die Farbe auch.
Gespeichert
Mein SturmgeschĂŒtz fĂŒhlt sich moralisch ĂŒberlegen!

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.819
Re: Mattlack zum Pinseln?
« Antwort #5 am: 07. November 2019 - 10:57:13 »

​Danke fĂŒr die Tips!
Hab mir jetzt mal auf die Schnelle den Armypainter Mattlack zum pinseln geholt und bin relativ zufrieden, aber ich werd auch mal beim KĂŒnstlerbedarf schaun, da gibt es sicher sowas auch in billiger.
Mattlack zum sprĂŒhen kommt mir auf alle FĂ€lle nie mehr auf die Minis.
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Taxman

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 533
    • 0
Gespeichert
bemalte Minis:
1989: 26 1990: 66 1991: 28 1992: 43 1993: 43 1994: 16 1995: 2 1996: 4 1997-2011: ? 2012: 27 2013: 14 2014: 27 2015: 24 2016: 22 2017: 30 2018: 31
2019: 21

Bukowski

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 559
    • 0
Re: Mattlack zum Pinseln?
« Antwort #7 am: 09. November 2019 - 08:02:01 »

Nehme schon seit Jahren den von AP. Beste Ergebnisse in jeder Hinsicht!!!
Gespeichert
\"Was ich habe ist Charakter in meinem Gesicht. Es hat mich eine Masse langer NĂ€chte und Drinks gekostet, das hinzukriegen.\"