Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 29. September 2020 - 21:12:34
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg  (Gelesen 1191 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.244
    • 0
Re: Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg
« Antwort #15 am: 06. Januar 2020 - 10:04:42 »

Finde ich auch. Je mehr ich mich einlesen, desto spannender wird es. Die nächsten ospreys zu den einzelnen Kampagnen sind vorbestellt. Ich lese mich weiter ein und ein.
Wenn es mal nach Amerika geht, dann würde ich mir wirklich die Tour anschauen. Danke. Dann werde ich nochmal per PM nerven.

Pappenheimer
Ein bisschen Kavallerie gibt es ja. Also ganz ohne ist es ja nicht, aber genau die richtige Menge für mich und meine Malmotivation.

Meyer
Danke. Werde ich die Tage ausprobieren.
Gespeichert

Kniva

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 558
    • 0
Re: Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg
« Antwort #16 am: 07. Januar 2020 - 08:55:45 »

Literaturtipp:
Michael Hochgeschwender: Die amerikanische Revolution 1763 - 1815; München 2016

Da hast Du gleich beide Unabhängigkeitskriege beschrieben.
Gespeichert

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.244
    • 0
Re: Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg
« Antwort #17 am: 07. Januar 2020 - 11:06:06 »

Dabke für den Tipp. Bücher auf deutsch.. sind ja wie schon hier geschrieben Mangelware.
Gespeichert

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.244
    • 0
Re: Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg
« Antwort #18 am: 20. Juni 2020 - 16:41:28 »

So lange hatte ich nach einer einfachen Möglichkeit gesucht, Bilder hochzuladen und sie hier zu zeigen. Ich habe mich entschieden (vermutlich) als einer der letzten Menschen bei Facebook deswegen anzumelden. Da fand ich die Möglichkeit und die Bedienungsoberfläche für mich einfach. Ich bin da als Figurenschubser Recklinghausen unterwegs. Vielleicht möchte der eine oder andere sich da meine Bilder von unseren Spielen und Figuren anschauen. Ich würde mich freuen, auch wenn ich weiß, dass es umständlich ist und die Bilder hier nicht sofort zu sehen sind.
hier ist der link.
https://www.facebook.com/figurenschubser.recklinghausen.3
da ich Facebook nur für das Hobby nutzen werde, müsste alle öffentlich sein und alles zu sehen sein.


Die neuesten Bilder sind fertige Franzosen für die Yorktown Kampagne...Ich weiß völlig komisch. gerade die ersten Schüsse nachgespielt (Lexington), jetzt die Einheiten für den letzten Schuss (Yorktown) bemalt.. aber mir war einfach gerade nach weißen Uniformen.
Gespeichert

Elfen Lothar

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.045
    • 0
Re: Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg
« Antwort #19 am: 20. Juni 2020 - 19:25:26 »

Ich verstehe zwar teilweise dein Problem mit dem hochladen von Bildern, aber 1. wenn jeder so verfährt können wir die Bude hier dicht machen und gleich alle zu Facebook wechseln (grauenhafte Vorstellung, für mich die Toilette des Internets) und 2. man sieht keine Bilder wenn man nicht angemeldet ist.
Gespeichert
Unsichtbar wird die Dummheit, wenn sie genügend grosse Ausmaße angenommen hat. (Berthold Brecht)

emigholz

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 986
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg
« Antwort #20 am: 20. Juni 2020 - 19:37:00 »

@Daniel , ich bin zu Abload gegangen, kostet nix und einfach zu bedienen wobei ich mir noch nciht alles angeguckt habe. Schau es dir mal an dann  sehen hier alle deine Bilder. Dafür gibts das Forum ja und Facebook kannst ja unabhängig davon machen.
Gespeichert

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.244
    • 0
Re: Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg
« Antwort #21 am: 20. Juni 2020 - 20:25:12 »

@ Lothar eigentlich ist es öffentlich und wenn ich es richtig verstanden habe, kann jeder die Bilder sehen, ohne angemeldet zu sein. Und wer gucken möchte, folgt den Link. Auch, wenn ich weiß, wie ich es ja geschrieben habe, es eine hohe Hürde darstellt.
Der Rest guckt halt nicht und schaut sich die Bilder der anderen hier in Forum an. Ist doch auch super.

@emigholz. Probiere ich mal demnächst aus.
Gespeichert

Elfen Lothar

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.045
    • 0
Re: Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg
« Antwort #22 am: 21. Juni 2020 - 10:29:07 »

Ja lieber Bommel ich bin zwar alt, aber nicht blöd. Wenn man ein Foto anklickt kommt die Meldung "Melde dich bei Facebook an um fortfahren zu können" oä. Also nix öffentlich.
Gespeichert
Unsichtbar wird die Dummheit, wenn sie genügend grosse Ausmaße angenommen hat. (Berthold Brecht)

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.244
    • 0
Re: Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg
« Antwort #23 am: 21. Juni 2020 - 12:52:23 »

Okay. Eigentlich sollte es für alle einsehbar sein. Also dann ist es da auch nicht so leicht Bilder zu veröffentlichten. ;D
Gespeichert