Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 20. Januar 2020 - 16:17:38
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Perry Sudan/Afghanistan Plastic Briten  (Gelesen 239 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Stonewall

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 140
    • 0
Perry Sudan/Afghanistan Plastic Briten
« am: 04. Januar 2020 - 10:20:41 »

Hallo
Bin gerade ein kleines Nebenprojekt am bearbeiten.Buren gibt es in 28 mm ja genug.Deshalb meine Frage.Kann man die oben genannten Briten f├╝r den 2.Burenkrieg benutzen oder gab es da gravierende Unterschiede in der Uniform?
Gruss Stefan
Gespeichert

emigholz

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 880
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Perry Sudan/Afghanistan Plastic Briten
« Antwort #1 am: 04. Januar 2020 - 12:01:19 »

Trugen die Briten zu der Zeit ├╝berhaupt noch die Helme? Es gibt ja auch die Zulu Krieg Box, da habe ich eben geguckt bei mir die haben Caps dabei. Kenne mich in der Periode aber wirklich kaum aus.
Gespeichert

Stonewall

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 140
    • 0
Re: Perry Sudan/Afghanistan Plastic Briten
« Antwort #2 am: 04. Januar 2020 - 16:21:28 »

Mir ging es um die Koppel und die Wickelgamaschen.Die Helme waren meiner Meinung nach noch aktuell.
Gespeichert

waterproof

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 374
    • 0
Re: Perry Sudan/Afghanistan Plastic Briten
« Antwort #3 am: 05. Januar 2020 - 12:27:42 »

Die Sudan-Box geht auf jeden Fall auch für den Krieg gegen die Buren. Tropenhelm, Koppelzeug und Wickelgamaschen waren bis zum 1. Weltkrieg mit leichten Änderungen vorhanden. Hier würde ich mich fragen wie lange das Martini- Henry Gewehr in britischen Dienst stand.
Gespeichert

Stonewall

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 140
    • 0
Re: Perry Sudan/Afghanistan Plastic Briten
« Antwort #4 am: 05. Januar 2020 - 14:59:17 »

Danke f├╝r die Antwort.Meines Wissens nach war das Gewehr in den Kolonien bis zum 1.Weltkrieg im Umlauf.
Gruss Stefan
Gespeichert

Frank Becker

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.384
    • 0
Re: Perry Sudan/Afghanistan Plastic Briten
« Antwort #5 am: 06. Januar 2020 - 12:13:53 »

Ich w├╝rde die Perry Plastik-Figuren nicht verwenden, denn ab 1888 (also schon lange vor dem 2. Burenkrieg) ├Ąnderte sich nicht nur das Koppeltragegestellt, das sogenannte Slade-Wallace Equipment wurde eingef├╝hrt, sondern auch die Wasserflasche war eine andere (British Mk IV water bottle) und nat├╝rlich wurde schon das Lee-Metford Mark II Rifle eingesetzt (und nicht mehr das Martini-Henry).

Stonewall

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 140
    • 0
Re: Perry Sudan/Afghanistan Plastic Briten
« Antwort #6 am: 06. Januar 2020 - 21:24:23 »

Super....Dankesch├Ân...Dann werde ich zu 1:72 wechseln.Strelets hat ein paar sch├Âne Sets im Angebot.
Gruss Stefan
Gespeichert