Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 19. Januar 2020 - 23:22:25
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Ghost Ship Painting, aber wie  (Gelesen 283 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Darkfire

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.001
    • 0
Ghost Ship Painting, aber wie
« am: 13. Januar 2020 - 17:02:20 »

Hallo Jungs

Ich möchte gerne ein Geisterschiff bemalen, besser gesagt eine Begräbnisgondel von Carnevale. Wie geh ich vor und welche Farbtöne sind da am besten? Schwarz grundierten ist schon mal klar
Gespeichert
Projekte 2018:
FIW 28 mm: England 20%, Frankreich: 10%, Indians: 2%
Napoleon 1805 28 mm:Ă–sterreich Ari 70% Infanterie 10% Kavellerie 0%                               
KurfĂĽrstlich bayerische Armee bei Höchstädt: Ari  fertig, Lebgrenadiere 50%
Dead Man´s Hand: Die Bösen 10%, Die Guten 0%

hallostephan

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 2.367
    • 0
Re: Ghost Ship Painting, aber wie
« Antwort #1 am: 13. Januar 2020 - 18:48:50 »

Ich hätte ja gesagt grün in grün mit grau gebürstet, oder grau weiß, aber Carnevale spiele ich nicht. Schwarz matt anstatt glänzend und sehr wenige goldene Accessoires
Gespeichert
es ändert sich ständig was, auch in den gespielten Systemen! :smiley_emoticons_outofthebox:

Darkfire

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.001
    • 0
Re: Ghost Ship Painting, aber wie
« Antwort #2 am: 13. Januar 2020 - 22:11:09 »

Danke schon mal für den Tipp, es soll hallt geisterhaft aussehen, systemunabhängig.

Ich stell mir so einen Effekt vor:
https://st.depositphotos.com/3248671/4427/i/950/depositphotos_44279107-stock-photo-ghost-ship.jpg
« Letzte Ă„nderung: 13. Januar 2020 - 22:21:14 von Darkfire »
Gespeichert
Projekte 2018:
FIW 28 mm: England 20%, Frankreich: 10%, Indians: 2%
Napoleon 1805 28 mm:Ă–sterreich Ari 70% Infanterie 10% Kavellerie 0%                               
KurfĂĽrstlich bayerische Armee bei Höchstädt: Ari  fertig, Lebgrenadiere 50%
Dead Man´s Hand: Die Bösen 10%, Die Guten 0%

Lettow-Vorbeck

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.934
    • 0
Re: Ghost Ship Painting, aber wie
« Antwort #3 am: 14. Januar 2020 - 09:03:30 »

WĂĽrde ich einfach halten.

Weiss grundieren, verdünntes Türkis drauf und weiss trockenbürsten alternativ mal die GW Contrastfarben ausprobieren. Im Chaosbunker hat Dennis die schönen GW Übersichten der Farben gepostet
https://www.chaosbunker.de/de/2019/07/12/citadel-colour-contrast-teil-3/

« Letzte Ă„nderung: 15. Januar 2020 - 18:44:49 von Lettow-Vorbeck »
Gespeichert

gilibran

  • Schneider
  • ***
  • Beiträge: 268
    • 0
Re: Ghost Ship Painting, aber wie
« Antwort #4 am: 14. Januar 2020 - 12:13:40 »

Gespeichert

Darkfire

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.001
    • 0
Re: Ghost Ship Painting, aber wie
« Antwort #5 am: 14. Januar 2020 - 16:37:03 »

Gespeichert
Projekte 2018:
FIW 28 mm: England 20%, Frankreich: 10%, Indians: 2%
Napoleon 1805 28 mm:Ă–sterreich Ari 70% Infanterie 10% Kavellerie 0%                               
KurfĂĽrstlich bayerische Armee bei Höchstädt: Ari  fertig, Lebgrenadiere 50%
Dead Man´s Hand: Die Bösen 10%, Die Guten 0%

hallostephan

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 2.367
    • 0
Re: Ghost Ship Painting, aber wie
« Antwort #6 am: 14. Januar 2020 - 18:59:20 »

Der Klassiker 👍
Die ganze neuere Farbpalette ist mir schleierhaft von GW. Ich habe aber auch von anderen Herstellern Leuchtfarben, nicht wirklich leuchtend. Pigmente aber in leuchtenden Farben. Wenn man das richtig macht dann leuchtet es wirklich. Ich kann es nicht so gut, aber ich mische sie auch unter andere Farben und etwas Effektiver ist das schon. Halten ewig. Von Revell gibts das doch auch fĂĽr die Ghost Ships
Gespeichert
es ändert sich ständig was, auch in den gespielten Systemen! :smiley_emoticons_outofthebox:

SiamTiger

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.695
    • chaosbunker
Re: Ghost Ship Painting, aber wie
« Antwort #7 am: 15. Januar 2020 - 17:08:11 »

WĂĽrde ich einfach halten.

Weiss grundieren, verdünntes Türkis drauf und weiss trockenbürsten alternativ mal die GW Contrastfarben ausprobieren. Im Chaosbunker hat Dennis die schönen GW Übersichten der Farben gepostet
https://www.chaosbunker.de/de/2019/07/12/citadel-colour-contrast-teil-3/
Mit 2 N bitte :D
Ich wĂĽrde aber auch sagen, dass sich die Nighthaunt Bemalung da sehr gut anbieten dĂĽrfte. Hier gibt es auch ein Beispielvideo
https://www.youtube.com/watch?v=4dTLRKLhd9c
Kann man ja evtl. mischen, fĂĽr die Segel, den Rumpf usw.

Darkfire

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.001
    • 0
Re: Ghost Ship Painting, aber wie
« Antwort #8 am: 15. Januar 2020 - 20:22:13 »

Danke fĂĽr all die Tipps und die Links...ich glaub ich werd mich mal etwas mit den GW Farben beschäftigen. @ Siamtiger...Gondeln haben keine Segel  ;)
Gespeichert
Projekte 2018:
FIW 28 mm: England 20%, Frankreich: 10%, Indians: 2%
Napoleon 1805 28 mm:Ă–sterreich Ari 70% Infanterie 10% Kavellerie 0%                               
KurfĂĽrstlich bayerische Armee bei Höchstädt: Ari  fertig, Lebgrenadiere 50%
Dead Man´s Hand: Die Bösen 10%, Die Guten 0%