Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 31. März 2020 - 01:15:44
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Einfache/Schnelle "Halb-3D" Gameboards für kleine Maßstäbe wie 2&3mm  (Gelesen 226 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bayernkini

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.475
    • 0

Da ich ja mittlerweile meinen Focus auf die Microscale Maßstäbe gelegt habe, stellt sich natürlich auch bei mir die Frage,wie stelle ich als Szenarioliebhaber auf die schnelle für die "Alltagsspiele" das passende Szenario auf meinem Spieltisch dar.

Klar schaut eine gebaute "Voll-3D-Platte" a la "Bruce Weigle" super aus (wie meine Champion Hill Platte),
aber solche Platten macht man ja nicht für jedes Szenario, dafür dürften die wenigsten Platz haben, sondern eher als Demoplatten für CON´s.

Daher finde ich die Idee von ForwardMarchStudio gar nicht schlecht, solche "schnellen" Szenarioplatten mittels Plexiglasplatten und zus. 3D Gelände umzusetzen. Meiner Meinung nach geradefür Microscale passend.

Für die genaue Beschreibung/Tutorial verweise ich jetzt einfach auf FMS
https://forwardmarchstudios.com/how-to-make-my-map-panels

und gebe lediglich meine persönlichen/zus. Anmerkungen hier kund  ;)

Bei der Hinterrund-Bemalung der Plexiglasscheiben kann man die "Feldergröße" natürlich passend zum Maßstab ein wenig größer oder kleiner machen bzw. eigene Ideen umsetzen.
Die im Tutorial gezeigten wären mir jetzt für 2mm schon etwas groß aber das ist ja wie gesagt eine subjektive Meinung.

Bei dem zus. 3D-Wald bin ich noch nicht sicher, ob und wie er "befestigt" wurde. Ich könnte mir vorstellen, daß man das Flock auf Silikonstreifen aufbringt und diese dann ggf. auf der Plexiglasplatte fixiert.
Wie ich das letztlich machen werde, weiß ich noch nicht, werde das aber dann natürlich nach berichten.


Ich werde wahrscheinlich auch die "Höhenlagen" im Gegensatz zum hier gezeigten auch noch besser andeuten,
ev. eine leichte Schraffierung am Rand statt nur gestrichelte Linien.


Ansonsten gefällt mir die Idee eben für schnelle Szenarioplatten sehr gut.
« Letzte Änderung: 06. Februar 2020 - 10:02:26 von Bayernkini »
Gespeichert

Bayernkini

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.475
    • 0
Re: Einfache/Schnelle "Halb-3D" Gameboards für kleine Maßstäbe wie 2&3mm
« Antwort #1 am: 10. Februar 2020 - 19:14:53 »

So, wer die reine "Aufmalung" der Straßen, Flüsse und das lose Aufbringen der Flock nicht mag, kann noch ein bischen mehr "3D" machen.

Ausgangslage sind die Silikon - Flüsse/Wege von der  "Altar of Freedom" Webseite.
 
https://www.6mmacw.com/roads-and-rivers.html
 
Sprich die Wege und Flüsse wird einfach aus Silikonstreifen gemacht, und wenn man gleich braunes bzw. blaues Silikon verwendet, braucht man es auch nicht mehr zu bemalen.
 
Zusätzlich zu der Variante, habe ich die Idee gehabt, die "Baum" Flock direkt ebenfalls in solche braunen Silionstreifen zu drücken. Nach dem Trocknen habe ich dann flexibles Silikon-Wald-Streifen, mit denen ich dann auf den Spielplatten die Waldränder darstellen/abgrenzen kann.
Man muß auch nicht unterschiedlich lange Streifen erstellen, weil sich das Silikon dann nach dem Trocknen sehr einfach nachträglich schneiden läßt.
 
Und wie man auch sieht, kann man zus. zu den "Laubbaum-Flock" sog. "Pfeifenreiniger/Chenille - Tannenbäume" in die Streifen einkleben.
 


PS: Die "Waldstreifen" eignen sich dann für größere Scales als flexible Hecken, bzw. so könnte man für größere solche basteln.
« Letzte Änderung: 10. Februar 2020 - 19:16:42 von Bayernkini »
Gespeichert

chris6

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 640
    • 0
Re: Einfache/Schnelle "Halb-3D" Gameboards für kleine Maßstäbe wie 2&3mm
« Antwort #2 am: 11. Februar 2020 - 11:27:25 »

Sieht echt gut aus! Nur die Foliage "nur" drauflegen erscheint mir nicht sehr sinnvoll. Einmal kurz Durchzug oder heftig geatmet und der Wald ist abgeholzt. Das "Kleinholz" sogt dann sicher für Ärger im Haushalt.... :D

Daher erscheint mir die Silikonlösung als Vorteilhaft. Zumal das Silikon an der glatten Plexiglasplatte haften sollte.
Gespeichert

Bayernkini

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.475
    • 0
Re: Einfache/Schnelle "Halb-3D" Gameboards für kleine Maßstäbe wie 2&3mm
« Antwort #3 am: 11. Februar 2020 - 11:41:01 »

Zitat
Daher erscheint mir die Silikonlösung als Vorteilhaft. Zumal das Silikon an der glatten Plexiglasplatte haften sollte.
Zitat

Das war meine Überlegung.
Notfalls sollte bischen anfeuchten mit simplen Wasser reichen.
Demnächst mal schauen, wie es dann "komplett" auf ner Testszenarioplatte ausschaut.

Das einzige was mir jetzt noch fehlt, passende Flock für "Winter - Laubbäume", also sprich laublos.
Ansonsten müsste ich halt nur Pfeifenreiniger-Tannen nehmen und leicht mit weiß "beschneien"
« Letzte Änderung: 11. Februar 2020 - 11:42:38 von Bayernkini »
Gespeichert

chris6

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 640
    • 0
Re: Einfache/Schnelle "Halb-3D" Gameboards für kleine Maßstäbe wie 2&3mm
« Antwort #4 am: 11. Februar 2020 - 13:16:14 »

Laublose Bäume könnten vllt aus braunem Islandmoos entstehen?
Gespeichert