Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 04. April 2020 - 07:29:29
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Einstieg in Napoleonisches Setting - welcher Maßstab und welches System?  (Gelesen 608 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kniva

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 553
    • 0

@Decebalus:
Zitat
Die erste Entscheidung, die Du treffen musst, ist, ob Du gerne AB Miniaturen hättest. Die gelten als das beste und sind es wohl auch. (Mit allen Bemalnachteilen, die das so hat.) AB sind aber eigentlich 18mm, also größer als die anderen Firmen. Du kannst also nicht mischen. (AB gibt es m.W. nicht nur direkt in Neu Seeland, sondern auch über Eureka.UK.)

Das mit den 18 mm bei AB/Eureka ist so eine Sache. Die wirklichen AB-Figuren sind eher 15-16 mm und lassen sich tatsächlich sehe gut mit Old Glory mischen. Habe ich gemacht und könnte die Einzelfiguren jetzt nicht mehr auseinanderhalten. Die Eureka-Figuren sind wirklich etwas größer.

Soweit ich weiß, hat die Firma in England den Vertrieb von AB eingestellt. Man muss nun doch direkt in Neuseeland bestellen.

Gruß

Kniva
Gespeichert

Kniva

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 553
    • 0

Zitat
Soweit ich weiß, hat die Firma in England den Vertrieb von AB eingestellt. Man muss nun doch direkt in Neuseeland bestellen.

Habe gerade festgestellt, dass das nicht stimmt.

Gruß

Kniva
Gespeichert

Reincarnator

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 99
    • 1

Ich besitze auch einiges napoleonisches in 15/18mm. Am detailliertesten sind die AB Figuren. Das beste Preis/Leistungs-Verhältnis haben mMn die Campaign Games Miniatures.
Gespeichert

Fenris

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 26
    • 0

Vielen Dank für eure Einschätzung. Ich werde mir die unterschiedlichen Hersteller mal anschauen.

Mit dem Bestellen warte ich mal, bis ich die Regeln gelesen habe. Leider machen Lieferzeiten von einem Monat im Moment keinen großen Spaß.  ::)

Cheers,
Michael
Gespeichert

Nischenspieler

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 707
    • 0

Zitat
Soweit ich weiß, hat die Firma in England den Vertrieb von AB eingestellt. Man muss nun doch direkt in Neuseeland bestellen.

Habe gerade festgestellt, dass das nicht stimmt.

Gruß

Kniva

Magst du uns sagen, wo man die bestellen kann?

Danke
Gespeichert
Mein Sturmgeschütz fühlt sich moralisch überlegen!

Fenris

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 26
    • 0


Magst du uns sagen, wo man die bestellen kann?

Danke

Ich habe Sie bei Eureka Miniatures UK gefunden. Gab auf der Seite vorne mal einen Hinweis.

Cheers,
Michael
Gespeichert