Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 05. MĂ€rz 2021 - 11:03:54
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Uralte Chaosritter  (Gelesen 350 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

**GS**

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 702
    • 0
Uralte Chaosritter
« am: 06. April 2020 - 07:19:49 »

Mal etwas Älteres, in zweierlei Hinsicht:
Die Miniaturen habe ich zum Einen vor etwa einem Jahr bemalt, zum Anderen handelt es sich um Figuren von Games-Workshop aus deren Spinnoff Marauder Miniatures, die am Ende der 80er und Anfang der 90er des letzten Jahrhunderts Regimenter auf den Markt brachten, um Warhammer Fantasy Battles in der 3. Edition zu unterstĂŒtzen. Die Figuren gehörten zur Sammlung eines Freundes von mir, der etlche Male mit seinen Minis umzug, die Figuren haben dabei recht stark gelitten. Als er mir diese schließlich ĂŒbergab, waren an den Minis etliche SchĂ€den zu verzeichnen. So fehlten fast alle Schweife der Pferde.
Da es sich in diesem Fall aber um Chaos-Krieger und Chaos-Rösser handelt, habe ich mich einfach hingesetzt und aus einfacher Modelliermasse andere, chaotische gebaut.
dazu einige HornfortsÀtze aus der Bitzbox. Farbe drauf und fertig.







Gespeichert
\"You don\'t have enough magic in you to make cereals into breakfast!\" Harry Blackstone Copperfield Dresden


Sch.. Party! Wenn ich meine Hose finde, gehe ich nach hause!

Bil

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 717
    • 0
Re: Uralte Chaosritter
« Antwort #1 am: 06. April 2020 - 19:54:39 »

Pferde mit Hörnern, passend zu den Helmen der Reiter... Jetzt, wo ich's vor mir seh, frag ich mich, warum GW das nicht schon vor Jahren selbst gemacht hat.
Pfiffige Idee!

Und Pferde mit blauweißen Ringelsocken hĂ€tt auch schon viel frĂŒher jemand machen können.  8)
Gespeichert
"HergottnochmalkönntihrnichtaufhörenmirstÀndighierimForumdieseFigurenunterdieNasezureiben :cursing: "
( Tellus, 15.07.08 )