Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 23. Januar 2022 - 06:12:30
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie  (Gelesen 2294 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wraith

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.977
    • 0
Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie
« am: 15. April 2020 - 14:10:38 »

Hier meine bisher fertigen Modelle fĂŒr das Miniaturen-Brettspiel Mythic Battles Pantheon.
Hintergrund des Spiels ist, dass der Olymp zerstört wurde, diverse gefallene Helden und Kreaturen aus dem Tartaros freigekommen sind und sich die Götter und Titanen gegenseitig bekÀmpfen... so in etwa.

Das Spiel gab es nur per Kickstarter, habe es selbst aber ĂŒber Ebay bezogen. Die Miniaturen sind grĂ¶ĂŸtenteils ein ziemlicher Hammer.

Persephone, Göttin der Unterwelt.




Cerberus:




König Leonidas von Sparta:


Achilles:


Der Minotaurus:


Herkules:

Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -

\"Nach jedem Verbrechen muss jemand bestraft werden.
Umso erfreulicher, wenn es der TĂ€ter ist\"
Lord Vetinari

Wraith\'s Crypt auf YouTube

A furore normannorum libera nos, Domine

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.550
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie
« Antwort #1 am: 15. April 2020 - 14:19:50 »

Tolle Bemalung.

Die SĂ€ulen und so finde ich aber fast noch besser. Wie immer Spitzenklasse bei Dir.

Auch cool der Typ mit dem Baumstamm mit Spitze dran und den bronzezeitlichen Bieröffner als Keule (?).

Gab es da eine Vorlage wie ein Comic?
Gespeichert

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.210
    • 0
Re: Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie
« Antwort #2 am: 15. April 2020 - 14:49:14 »

Voll krass.
Wenn ich das so sehe sollte ich meine auch mal bemalen ???
Gespeichert

Jocke

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 691
    • 0
Re: Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie
« Antwort #3 am: 15. April 2020 - 17:02:39 »

Steht bei mir auch noch fast der komplette Kickstarter im Regal... unbemalt... mist...
Gespeichert
Das Weltenschiff singt zu mir und ich Antworte angemessen!

Bil

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 738
    • 0
Re: Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie
« Antwort #4 am: 15. April 2020 - 17:17:18 »

Interessant!

Zu den Minis: Den Leonidas finde ich schlicht mißraten, den Achilles grad so an der Grenze. Die anderen gefallen mir gut, außer Persephone, die finde ich spitzenmĂ€ĂŸig.
Wie ist denn das mit der GrĂ¶ĂŸe, wĂŒrden die zu 28 mm passen oder sind die viel zu groß?

Zur Bemalung: Hast du super hingekriegt! Die Persephone hat geradezu eine Aura und ĂŒber den Cerberus braucht man IMHO keine Worte zu verlieren.

Prima Inszenierung ĂŒbrigens mit tollen HintergrĂŒnden.
Gespeichert
"HergottnochmalkönntihrnichtaufhörenmirstÀndighierimForumdieseFigurenunterdieNasezureiben :cursing: "
( Tellus, 15.07.08 )

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.841
    • 0
Re: Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie
« Antwort #5 am: 15. April 2020 - 17:55:04 »


Persephone, Göttin der Unterwelt.



Geil!!! Alles toll. Tolle Figuren tolle Bemalung, tolle SĂ€ulen, tolle Fotoinszenierung.
Aber Pesephone ist einfach...unbeschreiblich. Was fĂŒr eine geniale Figur. Ihrer QualitĂ€t angemessen bemalt. Passt zwar NULL zum Bild von Persephone, dass in der griechischen Mythologie gezeichnet wird, aber scheiß drauf, wenn die Abweichung so brilliant ist.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

redones

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 87
    • 0
Re: Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie
« Antwort #6 am: 16. April 2020 - 14:32:37 »

Kann mich Frank Bauer nur anschließen, Perfekt da stimmt alles.
Gespeichert

Wraith

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.977
    • 0
Re: Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie
« Antwort #7 am: 16. April 2020 - 19:04:12 »

Danke sehr! Ja, Persephone und generell die meisten Götter sind sehr gut gelungen.
Bei einigen Helden und Monstern scheiden sich definitiv die Geister.
Leonidas ist einerseits in ner schönen Pose und abgesehen von Speer und dem zu langen Mantel passt der Rest auch ziemlich gut... aber der Speer ist halt viel zu dick und der Mantel zu lang. Da gibt es halt bessere Modelle da draußen, die diesen Superheroischen Spartastil besser können.

@Bil: Auf deine Frage zum Maßstab: Die sind generell etwas grĂ¶ĂŸer als 28mm, wĂŒrde sagen 32mm? 34mm? D.h. wenn man z.b. so einen Herkules nimmt, dann passt das schon noch gut zu normalen 28mm Figuren. Der wĂ€re auch im echten Leben 2-3 Köpfe grĂ¶ĂŸer als Topolos, der einbeinige OlivenhĂ€ndler aus Theben. Bei Monstern passt es dann eh, aber bei normalen "Soldaten" etc. nicht so gut. Die Götter dĂŒrften so etwa 54mm Scale entsprechen.

Apropos Monster:


Campe

Fazit: Nicht soo doll. Das Vorbild aus der Mythologie hat eigentlich einen Drachenunterkörper und einen Skorpionschwanz... allerdings: wer weiß wie DAS ausgesehen hĂ€tte?! Die Interpretation als eine Art Skorpion-Zentaur ist eigentlich ne nette Idee. Allerdings war die Schlangenfrisur echt nicht schön zu bemalen. Die Schlangen sind leider zu grob modelliert bzw gegossen, als dass man sie hĂ€tte gut anmalen können. Auf der anderen Seite waren es dann doch recht viel und sehr verschlĂ€ngelt... nervig zu bemalen. Naja. Jetzt ist es erledigt. Muss langsam mal mit den Göttern voran kommen.
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -

\"Nach jedem Verbrechen muss jemand bestraft werden.
Umso erfreulicher, wenn es der TĂ€ter ist\"
Lord Vetinari

Wraith\'s Crypt auf YouTube

A furore normannorum libera nos, Domine

Jocke

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 691
    • 0
Re: Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie
« Antwort #8 am: 16. April 2020 - 19:58:33 »

Einer meiner Lieblingsgötter aus Mythic Battles Pantheon ist definitiv Pan. Gehört mit zu den besten Sculpts aus der Reihe.
Gespeichert
Das Weltenschiff singt zu mir und ich Antworte angemessen!

Wraith

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.977
    • 0
Re: Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie
« Antwort #9 am: 18. April 2020 - 22:28:28 »

@Jocke: Ja, Pan ist großartig. Wobei ich auch alle 4 aus der Grundbox herausragend finde.

Als nÀchstes gibt es 1/100 der Spartiaten von Leonidas:



Finde die nun auch nicht mega super von der Modellierung her, aber wollen ja auch bemalt werden, die Muskelbuben.
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -

\"Nach jedem Verbrechen muss jemand bestraft werden.
Umso erfreulicher, wenn es der TĂ€ter ist\"
Lord Vetinari

Wraith\'s Crypt auf YouTube

A furore normannorum libera nos, Domine

Elfen Lothar

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.062
    • 0
Re: Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie
« Antwort #10 am: 23. April 2020 - 14:48:53 »

Einfach klasse. Wieviel Minis sind in dem Brettspiel enthalten? Man muss ja wissen auf was man sich noch freuen kann. :)
Gespeichert
Unsichtbar wird die Dummheit, wenn sie genĂŒgend grosse Ausmaße angenommen hat. (Berthold Brecht)

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.210
    • 0
Re: Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie
« Antwort #11 am: 24. April 2020 - 13:18:32 »

Einfach klasse. Wieviel Minis sind in dem Brettspiel enthalten? Man muss ja wissen auf was man sich noch freuen kann. :)

124 Minis plus evtl Erweiterungen
Gespeichert

Wraith

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.977
    • 0
Re: Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie
« Antwort #12 am: 06. Mai 2020 - 14:11:14 »

Und hier geht es auch weiter, diesmal mit der obersten Chef-Etage... Big Father Zeus himself!
Stand jetzt wirklich sehr lang auf meinem Maltisch, aber irgendwann muss man sich sagen "reicht jetzt... muss reichen":



und die RĂŒckseite auch nochmal, weil der Schild so schick ist:

Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -

\"Nach jedem Verbrechen muss jemand bestraft werden.
Umso erfreulicher, wenn es der TĂ€ter ist\"
Lord Vetinari

Wraith\'s Crypt auf YouTube

A furore normannorum libera nos, Domine

Bil

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 738
    • 0
Re: Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie
« Antwort #13 am: 06. Mai 2020 - 14:49:15 »

Den Göttervater höchstselbst in derart zerrissenen Lumpen darzustellen, ist ja wohl eine Frechheit! Da hÀtte ich als Verantwortlicher Angst, auf dem Nachhauseweg plötzlich von einem Blitz gegrillt zu werden.
Auch scheint es mir, als hĂ€tte der Designer eher eine Plastikfolie vor seinem inneren Auge gehabt anstatt eines gewebten Stoffes. Ich zumindest habe noch kein Tuch gesehen, das auf solche Art zerreißt.

Deine Bemalung ist mal wieder sehenswert! Am besten gefÀllt mir der Schildbuckel. Der hat genau so die Patina und das Schimmern, wie ich mir das vorstelle. 1a!
Die gewohnt tolle PrĂ€sentation hat diesmal sogar noch des nette Detail, daß Poseidon den Chef auch gerade zu betrachten scheint.
Gespeichert
"HergottnochmalkönntihrnichtaufhörenmirstÀndighierimForumdieseFigurenunterdieNasezureiben :cursing: "
( Tellus, 15.07.08 )

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.878
    • 0
Re: Mythic Battles Pantheon - Griechische Mythologie
« Antwort #14 am: 06. Mai 2020 - 16:34:38 »

Der ist einfach genial geworden.
Gespeichert
Gruß

Riothamus