Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 11. Juli 2020 - 06:50:18
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Games Day 2005 - Spätrömer  (Gelesen 340 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.898
    • 0
Games Day 2005 - Spätrömer
« am: 03. Mai 2020 - 10:32:44 »

Nochmal ein retro Bericht, bevor ich mich dann nächste Woche einmal wieder an historische Orte bewegen werde.
Bilder von einer spätrömischen DBA Armee aus dem Jahr 2005.

https://thrifles.blogspot.com/2020/05/games-day-2005-spatromer.html









Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefärbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Leondegrande

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 974
    • 0
Re: Games Day 2005 - Spätrömer
« Antwort #1 am: 03. Mai 2020 - 13:40:21 »

Den Zetteln nach zu urteilen waren das WAB Armeen, zumindest wurden sie so gespielt (was beim Games Day ja Sinn macht :) ). Armeen und Platte sind vom José wenn ich das richtig sehe. Die Platte hat er mir mal geschenkt vor über 10 Jahren, die hab ich immer noch und sie ist nach wie vor toll.
Gespeichert

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.898
    • 0
Re: Games Day 2005 - Spätrömer
« Antwort #2 am: 03. Mai 2020 - 13:56:19 »

Hallo.
Erwischt.
Beide Artikel nicht gelesen. ;D
Ja genauso wie Du das schreibst, und alles in den beiden Artikeln erklärt und beschrieben.
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefärbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Leondegrande

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 974
    • 0
Re: Games Day 2005 - Spätrömer
« Antwort #3 am: 03. Mai 2020 - 14:45:48 »

Ach so :)

Fand es nur so ulkig die Platte mit dem Gelände zu sehen. Die wurde danach noch auf weiteren CONs oder gar mal bei einem HdR Turnier ("Weingut in Ithilien") verwendet.
Gespeichert

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.898
    • 0
Re: Games Day 2005 - Spätrömer
« Antwort #4 am: 03. Mai 2020 - 15:44:00 »

Ja die Platte wirkte damals schon richtig gut. Da spielten noch viele mit sehr abstrakten Spielfeldern, ich sage nur Filzlappen.
Aber Deinen massiven Figurenoutput fand ich auch immer beeindruckend. Gefühlt warst du immer für mich neben Bernhard  Mister WAB aus Bayern. ;D
Na und gefühlt seit Jahren abwesend, und jetzt wieder zurück.
Find ich gut. 8)
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefärbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Leondegrande

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 974
    • 0
Re: Games Day 2005 - Spätrömer
« Antwort #5 am: 03. Mai 2020 - 17:55:52 »

Die Summe des Spielens ist eigentlich konstant, das auf ein System einigen ist halt immer schwieriger geworden und Veranstaltungen organisieren fast aussichtslos, weil kaum jemand bereit ist zusätzlichen Aufwand zu betreiben. Genauso mit Foren, das sind immer weniger geworden oder eben das weiterentwickeln hin zu Facebook oder WhatsApp, damit können gerade die Jüngeren mehr anfangen, auch wenn viel verloren geht. Da ich intensiv HdR und WarhammerCE spiele ist das Forum hier, außer zum Handeln oder wenn man mal ne gezielte Frage hat, nicht interessant. Bin fast nur noch in unserem Vereinsforum unterwegs, komme mir vor wie ein alter Kater :)
Gespeichert

Frank Bauer

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.576
    • 0
Re: Games Day 2005 - Spätrömer
« Antwort #6 am: 05. Mai 2020 - 09:36:10 »

Ich mag deine Retro-Betichte, Koppi. Natürlich zum Teil deswegen, weil man dabei ein bisschen sentimental werden und "Ach, damals..." murmeln kann.
Aber auch, weil sie sehr eindrücklich vor Augen führen, wie sehr sich das Hobby in den letzten 15 Jahren weiterentwickelt hat. Figurendesign, Spieldesign, Plattendesign...alles ist nun sehr viel ausgereifter. Ob man das besser findet, muß jeder für sich selbst beurteilen. Ich finde mehr Positives als Negatives darin. Und sei es nur, dass der Filzlappen (hoffentlich ein für allemal) aus meinem Blickfeld verschwunden ist. 😊
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup: