Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 15. August 2020 - 22:08:42
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Einheitspanzerzug BP42 / 1:72  (Gelesen 516 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

T. D├╝rrschmidt

  • Schneider
  • ***
  • Beitr├Ąge: 275
    • 0
Einheitspanzerzug BP42 / 1:72
« am: 05. Juni 2020 - 17:55:20 »

Hallo zusammen,

ich zeige hier einen halben Einheitspanzerzug BP42, Italien oder Balkan 1944. Der Zug hat angehalten, die AB40 Panzerdraisine wird gerade repariert. Begleitinfanterie schw├Ąrmt ins Gel├Ąnde aus. Die Besatzungen nutzen den Halt f├╝r eine Essenspause. Doch am Himmel taucht ein Flugzeug auf, ein eigenes?

Als ich im Netz auf die Modelle von Hobby Boss gesto├čen bin, hab ich mal drauf losgekauft. Irgendwann musste ich dann feststellen, dass diese Z├╝ge einheitlich aufgebaut waren. Ich zeige hier genau die H├Ąlfte, vor der Lok ist der Zug spiegelverkehrt nochmal aufgebaut. Das Diorama ist 1,3 Meter lang. Nat├╝rlich k├Ânnte man die zweite Zugh├Ąlfte dran setzen aber daheim hab ich nicht den Platz und auf Ausstellungen sind die Tische ja meist auch nicht so lang. Ausserdem h├Ątte es mich gelangweilt, die gleichen Wagen nochmal zu bauen. Nat├╝rlich bietet Hobby Boss nicht alle Wagentypen an, nur die Lok, die Gesch├╝tz- und Flakw├Ągen und den Kommandowagen. Der Absto├čwagen ist ein Resinmodell von TP und der Absto├čwagen ist von UM, der Panzer ist von Pegasus, obwohl bei UM ein sch├Ânes Modell dabei ist....bei dem sich allerdings der Turm nicht offen darstellen l├Ąsst. Die ├ťberg├Ąnge zwischen den Wagen passen also wegen der verschiedenen Hersteller nicht und ich musste etwas kaschieren (beim Absto├čwagen mit einer Tarnplane im italienischen telo mimetico Muster). Das Gleisbett wird von Hobby-Boss mitgeliefert. Ich habe allerdings einem guten Tipp aus dem Netz folgend die Gleise mit Modellbahnschotter neu aufgeschottert, die gravierten Schottersteine wirken doch recht steril und zu gro├č.

Man findet recht wenig Literatur ├╝ber diese Z├╝ge. Es gibt ein bis zwei B├╝cher vom gleichen Autor und ein paar Beitr├Ąge in alten Waffenrevue-Heften aus den 70ern. Wenn man die Fotos anguckt, sieht man, dass diese Z├╝ge nicht immer so einheitlich waren. Meist war ein Panzer 38t auf dem Tr├Ągerwagen, es gab aber auch franz├Âsische Modelle. Daher hab ich mir die Freiheit genommen, als Panzerdraisine einen italienischen AB40 von Italeri zu nehmen und nicht den standardm├Ą├čigen Panhard-Sp├Ąhwagen. Auch ist die aufmontierte 37mm Flak auf dem Absto├čwagen k├╝nstlerische Freiheit, die zus├Ątzliche Luftabwehr mit gr├Â├čerem Kaliber w├Ąre 1944 bestimmt sinnvoll und willkommen gewesen.

Der Nachfolger dieser Zugreihe war ├╝brigens der Panzerzug BP44, einzige ├änderungen waren lediglich der Ersatz der russischen Beutegesch├╝tze in den T├╝rmen durch 10,5cm Haubitzen und die Verst├Ąrkung der Panzerabwehrm├Âglichkeiten durch Ersatz des Abstosswagens durch einen Panzerj├Ągerwagen mit Panzer-IV Turm. Dies h├Ątte mir als Modell auch gut gefallen, aber der Einsatz von Figuren war auf dem offenen Flachbettwagen besser m├Âglich, auch h├Ątte man die T├╝rme selber irgendwie auf die neuen Gesch├╝tzrohre umbauen m├╝ssen.

Die Figuren sind von diversen Herstellern. Besonders gefallen haben mir hier die Multipose-Figuren von Preiser aus verschiedenen Sets. Gerade die essenden Soldaten wirken sehr realistisch. Bauzeit des Modells waren ca. 80-90 Stunden.

Viele Gr├╝├če aus Nordbayern

Thomas

P.S. Ich finde die Hobby-Boss-Modelle ├╝brigens sogar wargametauglich, sind einfach zu bauen und recht robust. Es gibt auch noch gebogene Schienenteile usw. zu kaufen. Damit k├Ânnte man was anfangen....



BR52 Panzerlok mit Kohletender


Gesch├╝tzwagen


Kommandowagen


Kanonen- und Flakwagen


Panzertr├Ągerwagen mit Panzer 38t /Er konnte ├╝ber die montierte Rampe direkt vom Wagen fahren.


Absto├čwagen, er war mit verz├Âgerter Bremsung versehen und wurde teilweise vorgeschoben, um Minen aufzusp├╝ren bzw. auf ihm wurde Gleisbaumaterial transportiert.


Italienische AB40 Panzerdraisine




"Ist das einer unserer Flieger?"







Gespeichert

Frank Bauer

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.598
    • 0
Re: Einheitspanzerzug BP42 / 1:72
« Antwort #1 am: 07. Juni 2020 - 08:54:14 »

Tolles Arrangement und klasse Fotos!
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Poldi

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 192
    • 0
Re: Einheitspanzerzug BP42 / 1:72
« Antwort #2 am: 07. Juni 2020 - 10:58:03 »

Sieht super aus!  :)
Gespeichert

BodeGier

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beitr├Ąge: 94
    • 0
Re: Einheitspanzerzug BP42 / 1:72
« Antwort #3 am: 07. Juni 2020 - 18:13:28 »

Ganz grosse Klasse. Leider f├╝r Bolt Aktion zu klein.
Gespeichert

meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 409
    • 0
Re: Einheitspanzerzug BP42 / 1:72
« Antwort #4 am: 07. Juni 2020 - 19:27:42 »

Toll!
Gespeichert

Armstrong

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 143
    • 0
Re: Einheitspanzerzug BP42 / 1:72
« Antwort #5 am: 07. Juni 2020 - 19:30:52 »

Wirklich beeindruckend. Kaum zu glauben dass das alles im Ma├čstab 1/72 sein soll.

Tolle Arbeit. Und nette Idee.
Gespeichert
\"THE BRITISH ARE COMING!\" - \"LET THEM COME!\"

T. D├╝rrschmidt

  • Schneider
  • ***
  • Beitr├Ąge: 275
    • 0
Re: Einheitspanzerzug BP42 / 1:72
« Antwort #6 am: 08. Juni 2020 - 20:56:21 »

Ganz grosse Klasse. Leider f├╝r Bolt Aktion zu klein.

Vielen Dank f├╝r Eure Kommentare. Glaub mir, wenn es den in 28mm geben w├╝rde, h├Ątte ich schon zugeschlagen. Aber ich hab lediglich den MDF-Platten-Zug gesehen und der gef├Ąllt mir so gar nicht.
Gespeichert

SiamTiger

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.792
    • chaosbunker
Re: Einheitspanzerzug BP42 / 1:72
« Antwort #7 am: 08. Juni 2020 - 21:54:33 »

Schick!
Ja, auf etwas in 28mm warte ich da auch noch. Ich hab dazu mal ein paar Fleischmann Magic Train Waggons gekauft, die ich als Unterbau verwenden m├Âchte. Denke das sollte aus Plastikkarton baubar sein.

Moon

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 382
    • 0
Re: Einheitspanzerzug BP42 / 1:72
« Antwort #8 am: 09. Juni 2020 - 16:18:23 »

Wow. Super Diorama. Sch├Âne Bemalung der Figuren!!!!!
Gespeichert

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.910
    • 0
Re: Einheitspanzerzug BP42 / 1:72
« Antwort #9 am: 09. Juni 2020 - 21:56:29 »

Ganz grosse Klasse. Leider f├╝r Bolt Aktion zu klein.

Wenn man Bolt Action in 1/72 spielt, was keinerlei Problem darstellt, nicht zu klein.
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preu├čen, ├ľsterreich, Russland, Gro├čbritannien ...) sind \"gef├Ąrbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preu├čen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (gr├╝n f├╝r Russland usw.). Das alles sieht schei├če und spielzeugm├Ą├čig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Arminace

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 365
    • Point Blank Game (Homepage)
Re: Einheitspanzerzug BP42 / 1:72
« Antwort #10 am: 12. Juni 2020 - 08:05:31 »

Sehr sch├Ân geworden.
Gespeichert
Mein Gro├čprojekt:
Point Blank Game:
http://www.pointblankgame.com/

aktive Community dazu:
https://discord.gg/Cd8QCqP

Facebookgruppe dazu (Spielersuche, Regelfragen etc.):
https://www.facebook.com/groups/mailpointblankgame/