Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 09. August 2020 - 21:52:07
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Geländebau mal anders  (Gelesen 286 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Darkfire

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.054
    • 0
Geländebau mal anders
« am: 14. Juni 2020 - 17:58:43 »

Man surft ja immer nach neuen Ideen im Netz, findet auch immer mal ein paar gute Tutorials, aber was ich heute ausgegraben hab...

Ein Eisenbahnmodellbauer aus Australien...man bedenke, das Diorama ist in HO (1/87):

https://www.youtube.com/watch?v=M4EOT1XXc_Y
« Letzte Änderung: 14. Juni 2020 - 18:27:18 von Darkfire »
Gespeichert
Projekte 2018:
FIW 28 mm: England 20%, Frankreich: 10%, Indians: 2%
Napoleon 1805 28 mm:Österreich Ari 70% Infanterie 10% Kavellerie 0%                               
Kurfürstlich bayerische Armee bei Höchstädt: Ari  fertig, Lebgrenadiere 50%
Dead Man´s Hand: Die Bösen 10%, Die Guten 0%

Elfen Lothar

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.041
    • 0
Re: Geländebau mal anders
« Antwort #1 am: 17. Juni 2020 - 11:33:34 »

Danke, ja, bei den Eisenbahnern lohnt sich ab und zu ein Blick.
Gespeichert
Unsichtbar wird die Dummheit, wenn sie genügend grosse Ausmaße angenommen hat. (Berthold Brecht)

Grenadier Christian

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 501
    • 0
Re: Geländebau mal anders
« Antwort #2 am: 17. Juni 2020 - 14:00:09 »

Luke Towan ist m.E. einer der besten H0-Bauer bei Youtube. Ganz herausragend, besonders das Stranddiorama und der Wolkenkratzer sind enorm.

Der Multi-Media-Ansatz ist besonders interessant, mit 3D-Druck, selbstgemachtem Plottcut z.B. für Palmen, und eigtl. immer da, wo es sinnvoll ist - sehr pragmatisch mit umwerfendem Auge fürs Detail.
Gespeichert
Hasta la Beuteltier siempre!

hallostephan

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.405
    • 0
Re: Geländebau mal anders
« Antwort #3 am: 17. Juni 2020 - 22:14:57 »

Toll ja. Ich muss ja sagen,hier mein Anfangsspielpartner im Norden , unglaublich und von mir persönlich unerreichbar. Was mich ja nicht stört,ich kann auch wunderbares konsumieren. Ich rede von einem gewissen Wolfgang, Insider werden die Zusammenhänge erkennen. Auch Eisenbahn in 28 MM hatte er gebaut,alles Laubsägearbeiten und Pappe. Wie gekauft,nur besser. Elronds Haus, den Elbenhafen,unglaublich.
Gespeichert
es ändert sich ständig was, auch in den gespielten Systemen! :smiley_emoticons_outofthebox: