Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 25. Oktober 2020 - 09:32:54
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Behir - was schlängelt und schnappt denn da im Walde?  (Gelesen 401 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dareios

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.749
    • 0

Aus der Versenkung kann ich berichten: Trotz Nachwuchs passiert auch noch Hobby, wenn auch reduziert. Ich habe endlich mal wieder etwas fertig bekommen: Ein Reaper Miniatures Behir. Ich habe versucht das Optimum aus der Bones Mini herauszuholen. Ich bin ganz zufrieden, sehe aber dennoch noch einiges an Verbesserungspotential.







Gespeichert

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.377
    • 0
Re: Behir - was schlängelt und schnappt denn da im Walde?
« Antwort #1 am: 22. Juli 2020 - 02:06:27 »

Und das ist wieder wunderbar geworden.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Dareios

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.749
    • 0
Re: Behir - was schlängelt und schnappt denn da im Walde?
« Antwort #2 am: 22. Juli 2020 - 08:42:10 »

Danke Riothamus. Mal schauen, was ich als nächstes anpacke.
Gespeichert

Commissar Caos

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 304
    • 0
Re: Behir - was schlängelt und schnappt denn da im Walde?
« Antwort #3 am: 22. Juli 2020 - 09:04:16 »

Sehr schön geworden! Man sieht, dass du viel Mühe reingesteckt hast. Das Farbshema finde ich toll. Das Sumpfbase ist natürlich der Oberhammer. Ja, mit Kindern ist das so eine Sache. Habe ja selber 2 von der Sorte und die Hobbyzeit verlagert sich automatisch in die Nachtstunden. Da muss man sich schon aufraffen, um am Ball zu bleiben.
Zitat
Mal schauen, was ich als nächstes anpacke.
Wie wärs mit einem Bier in der Wallstraße?  ;D
Gespeichert
Cola ist gut gegen Zähne

2muchtime

Stahlprophet

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 590
    • 0
Re: Behir - was schlängelt und schnappt denn da im Walde?
« Antwort #4 am: 22. Juli 2020 - 10:15:50 »

Sieht ziemlich toll aus.
Das Model sowie das natürliche Aussehen des Baumes sowie das sehr atmosphärische Bild zum Schluss.
Gespeichert

Frank Bauer

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.612
    • 0
Re: Behir - was schlängelt und schnappt denn da im Walde?
« Antwort #5 am: 22. Juli 2020 - 15:26:34 »

Wahnsinn!
Ich habe einige Reaper Bones Figuren gesehen und weiß also, was es bedeutet, daraus etwas zu zaubern!
In allen Belangen toll.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Bil

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 492
    • 0
Re: Behir - was schlängelt und schnappt denn da im Walde?
« Antwort #6 am: 22. Juli 2020 - 21:34:59 »

Wieder allererste Sahne!
Gespeichert
"HergottnochmalkönntihrnichtaufhörenmirständighierimForumdieseFigurenunterdieNasezureiben :cursing: "
( Tellus, 15.07.08 )

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.918
    • 0
Re: Behir - was schlängelt und schnappt denn da im Walde?
« Antwort #7 am: 22. Juli 2020 - 22:09:35 »

Stark. Tolle Farbverläufe. Diese bläuliche Unterseite, die in rot-violett ausläuft. Bewußt die Komplementärfarben Cyan/Rot gewählt, oder Zufall?
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefärbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Dareios

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.749
    • 0
Re: Behir - was schlängelt und schnappt denn da im Walde?
« Antwort #8 am: 23. Juli 2020 - 10:04:16 »

Sehr schön geworden! Man sieht, dass du viel Mühe reingesteckt hast. Das Farbschema finde ich toll. Das Sumpfbase ist natürlich der Oberhammer. Ja, mit Kindern ist das so eine Sache. Habe ja selber 2 von der Sorte und die Hobbyzeit verlagert sich automatisch in die Nachtstunden. Da muss man sich schon aufraffen, um am Ball zu bleiben.
Zitat
Mal schauen, was ich als nächstes anpacke.
Wie wärs mit einem Bier in der Wallstraße?  ;D

Ja, bis dato bei uns ja nur ein Kind, aber es stimmt: Motivation am Abend ist oft eher gering... und dann lockt das Videospiel. Gerne auf ein Bier, muss nur schauen, wie es zeitlich passt.

Sieht ziemlich toll aus.
Das Model sowie das natürliche Aussehen des Baumes sowie das sehr atmosphärische Bild zum Schluss.

Danke! ja, der Baum hat ordentlich Zeit gefressen. Da kommt sicherlich auch nochmal eine größere Version.

Wahnsinn!
Ich habe einige Reaper Bones Figuren gesehen und weiß also, was es bedeutet, daraus etwas zu zaubern!
In allen Belangen toll.

Die Qualität war ok, aber die Gussgrate zu entfernen war nicht so einfach. Die Miniatur würde definitiv vom Bones Black Material profitieren.

Wieder allererste Sahne!

Danke Bil!

Stark. Tolle Farbverläufe. Diese bläuliche Unterseite, die in rot-violett ausläuft. Bewußt die Komplementärfarben Cyan/Rot gewählt, oder Zufall?

Danke! Ich arbeite hier noch an meiner Technik. Aktuell nutze ich VMC Glaze Medium und verwische die Übergänge mit einem feuchten Pinsel (also two-brush blending). Die Farben habe ich bewusst gewählt, ich wollte den Kontrast und Farbintensität erhöhen. Kontrast ist mir gelungen, bei der Intensität geht noch was (insbesondere ohne künstliche Beleuchtung).
Gespeichert