Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 27. Oktober 2020 - 10:26:25
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Don's Napo-Perser  (Gelesen 729 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DonVoss

  • Administrator
  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.766
  • Il Creativo
    • 0
Re: Don's Napo-Perser
« Antwort #15 am: 11. Oktober 2020 - 23:51:05 »

Danke fĂŒr die Kommentare... ;)

Okay...Sonntag ist Don-Tag.
Ein Tag nur fĂŒrs Hobby und Ă€hnliche SpĂ€ĂŸe... ;D

Ich habe mich heute mal hingesetzt und ein paar Minis beendet, die ich die letzten Tage mal hier und da angefangen hatte.

Zuerst meine Linien-Kav. Mit ner regulÀren Kanone.
Engl. 6pdr. Ein ganz großartiges Modell. Sehr gut zusammenzubauen, mit toller Passform. Erste Sahne...



Und ich habe heute auch die persische MIliz hinbekommen. Zusammen mit der Kamelkanone.
Die Camel-Gun war auch der eigentliche Grund, warum ich die Perser haben wollte....Ă€h musste... 8)




Zitat
Mischt du da Milizen unter die Linie oder was sind das fĂŒr welche ohne Bajonett?

Emig, du Adlerauge. Ja, ich habe die Perser gebraucht abgestaubt und musste da etwas improvisieren.
HĂ€tte natĂŒrlich noch was nachkaufen können, aber ich verzeih mir die 1-2 Reservisten pro Battallion.
Leider sind auch bei ein paar Marschierern die Bajonette abgebrochen. Naja...TransportschĂ€den beim Weg ĂŒber die Alpen... :)

Cheers,
Don
Gespeichert

DonVoss

  • Administrator
  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.766
  • Il Creativo
    • 0
Re: Don's Napo-Perser
« Antwort #16 am: 15. Oktober 2020 - 00:06:11 »

So...heute hab ich mit n paar Afghanen angefangen.
Cool is, dass ich die sowohl mit als auch gegen die Perser einsetzen kann.
Also wenn ich mal irgendwann genug zusammen habe.... :)



Cheers,
Don
Gespeichert

DonVoss

  • Administrator
  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.766
  • Il Creativo
    • 0
Re: Don's Napo-Perser
« Antwort #17 am: 16. Oktober 2020 - 14:46:53 »

Ha...Tripple-Post... ;D

So, gestern Nacht habe ich die kurdische Hilfs-Kavallerie bemalt.
Sehen ziemlich altertĂŒmlich aus und ich kann die mit etwas Augenzwinkern bestimmt auch im Mittelalter einesetzen... :)



Danben habe ich immer mal n bisschen an meinem General gemalt...in Trocknungszeiten und so...





Damit sind die Perser auch fast schon auf der Zielgeraden angekommen.
Es sind noch n paar Minis im Bleiberg, aber mal schauen, was ich davon wirklich noch anmalen will.
FĂŒr ne kleine Partie Kugelhagel reicht das auf jeden Fall.... :)

Cheers,
Don
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.251
    • 0
Re: Don's Napo-Perser
« Antwort #18 am: 16. Oktober 2020 - 14:50:40 »

Schaut super aus! Die Kurdischen Reiter wĂŒrde ich auch fĂŒr frĂŒhere Zeiten durchgehen lassen (wenn der Don schonmal Kavallerie macht, muss sich das schon richtig lohnen) ;)
Gespeichert

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.398
    • 0
Re: Don's Napo-Perser
« Antwort #19 am: 16. Oktober 2020 - 19:40:59 »

Da kommt mal wieder nur Lob infrage.

Und ich hoffe, du gewinnst doch noch Freude an Pferden.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

D.J.

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 431
Re: Don's Napo-Perser
« Antwort #20 am: 17. Oktober 2020 - 08:23:31 »

Don ... manchmal machst du mir mit deiner Mischung aus sehr hoher QualitĂ€t und beeindruckender QuantitĂ€t Angst.  :o Himmelhilf ... wie schaffst du das?

Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.068
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Don's Napo-Perser
« Antwort #21 am: 21. Oktober 2020 - 12:54:27 »

Der General ist ja mal sehr tiefenentspannt. Man könnte sich da auch nen General mit Wasserpfeife vorstellen, der wÀhrend der Schlacht ordentlich am Chillen ist.
Die gepanzerten Reiter und die andere persische Kavallerie wirkt ja auch eher wie nach einer Schlacht oder auf Patrouille. Aber zusammen mit so einem ruhigen General ergibt das ein stimmiges Ganzes.
Gespeichert

DonVoss

  • Administrator
  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.766
  • Il Creativo
    • 0
Re: Don's Napo-Perser
« Antwort #22 am: 25. Oktober 2020 - 00:05:29 »

Schönen Dank fĂŒr die aufmunternden Worte.

Inzwischen habe ich mich durch den Perser-Zinn-Berg durchgemalt und bin fast auf dem Boden der Kiste angelangt.

Die Woche habe ich immerhin zwischendurch noch n paar Afghanen angefÀrbt...mit Boss und Unterboss.



Die Flagge is bestimmt falsch...aber so ĂŒbergangsweise geht das erstmal....;)

Cheers,
Don
Gespeichert

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.398
    • 0
Re: Don's Napo-Perser
« Antwort #23 am: 25. Oktober 2020 - 01:52:54 »

Die sind wie ĂŒblich wieder toll geworden. Nicht, dass es uns langweilig wĂŒrde. Es gibt ja immer Neues zu entdecken.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

D.J.

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 431
Re: Don's Napo-Perser
« Antwort #24 am: 25. Oktober 2020 - 09:53:12 »

Ich stimme Riothamus zu :)
Da stimmt wieder alles und es ist eine Freude, diese Minis zu sehen  :)
Gespeichert

DonVoss

  • Administrator
  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.766
  • Il Creativo
    • 0
Re: Don's Napo-Perser
« Antwort #25 am: 25. Oktober 2020 - 10:53:38 »

Schönen Dank, Jungs.... ;)

Nachdem ich heute frĂŒh aufgestanden bin, habe ich mir mal die Fahnen vorgenommen und einen kleinen Gesamtschnappschuß gemacht.




Und nochmal n bisschen nÀher ran.





Also vielleicht kommt noch n bisschen was nach, aber ansonsten war es das erstmal mit den Perrsern.... :)

Insgesamt knapp 3 Wochen habe ich bisher in die 10 Mini-Trupps investiert.

Cheers,
Don
Gespeichert

Bil

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 493
    • 0
Re: Don's Napo-Perser
« Antwort #26 am: 25. Oktober 2020 - 12:56:03 »

Ein eindrucksvoller Anblick! Irgendwie schaffst du es, daß alles so stimmig wirkt.
Gespeichert
"HergottnochmalkönntihrnichtaufhörenmirstÀndighierimForumdieseFigurenunterdieNasezureiben :cursing: "
( Tellus, 15.07.08 )

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.398
    • 0
Re: Don's Napo-Perser
« Antwort #27 am: 25. Oktober 2020 - 14:16:48 »

Ja, irgendwie passt immer alles zusammen, auch wenn GelĂ€ndestĂŒcke aus ganz anderen ZusammenhĂ€ngen stammen.
Gespeichert
Gruß

Riothamus