Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 22. Oktober 2020 - 05:15:00
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Dann stell ich mich mal vor - ein Bielefelder  (Gelesen 247 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dulgin

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 17
  • Ich bin dann mal weg um mich zu finden.
Dann stell ich mich mal vor - ein Bielefelder
« am: 15. Oktober 2020 - 22:29:22 »

Moin Zusammen,

ich wohne in dem schönen StÀdtchen Bielefeld, von den Einheimischen auch liebevoll die "freundliche Baustelle am Teutoburger Wald" genannt.

Ich bin normalerweise eher im Boardgame/Brettspiel Bereich unterwegs, wurde aber von einem Bekannten annimiert, mir doch mal Cruel Seas nĂ€her anzusehen. Gesagt, getan. Jetzt bin ich stolzer Besitzer von diesem System. Mir gefallen die kleinen Schiffchen recht gut. Liegt aber wohl auch daran, daß ich seit 4 Jahren World of Warships zocke.

FrĂŒher habe auch aber auch schon Bekanntschaft mit BattleTech gemacht und besitze auch noch Blood Bowl, 2nd Ed. mit einer komplett bemalten eigenen Mannschaft.
Habe auch mal bei Warhammer (nein, nicht 40K) reingeschnuppert. Fand ja die Goblins recht witzig. Aber insgesamt gefÀllt mir die Preispolitik von GW nicht so ganz. Von daher gleich wieder Abstand genommen.
Ab und zu spiele ich auch mal nen bißchen Wings of Glory.

Eine Ära Rollenspiele gab es auch bei mir, ist aber lange vorbei.

Im Brettspielbereich so alles was man so kennt, ĂŒber Heavy Euros bis hin zu Wargames/Consims.

Ich denke, daß sollte fĂŒr den Anfang erst einmal reichen. Ach ja, ich gehe stark auf die große 5 zu.

WĂŒrde mich aber auch ĂŒber Mitspieler in meiner Region freuen.

[Tante Edit]
Ach so, wer so wissen möchte, was ich sonst so zocke, sollte mal nen Blick auf Boardgamegeeck.com werfen.
Da findet Ihr meine komplette Spielesammlung.
https://boardgamegeek.com/collection/user/Dulgin?own=1&subtype=boardgame&ff=1

« Letzte Änderung: 16. Oktober 2020 - 13:14:29 von Dulgin »
Gespeichert

D.J.

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 398
Re: Dann stell ich mich mal vor - ein Bielefelder
« Antwort #1 am: 16. Oktober 2020 - 06:04:13 »

Herzlich willkommen an Board, Herr Kaleun  ;D
Bielefeld ... *grĂŒbel* ... Bielefeld ... ist das nicht dieser StĂŒtzpunkt außerirdischer Aliens, die uns  glauben machen wollen, dieses StĂ€dtchen wĂŒrde schon seit ewig existieren?
 



Sorry, dieser Spaß musste einfach sein :D
Hier gbt es bestimmt den einen oder anderen Mitspieler.
Auf eine gute Zeit hier :)
Gespeichert

DonVoss

  • Administrator
  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.761
  • Il Creativo
    • 0
Re: Dann stell ich mich mal vor - ein Bielefelder
« Antwort #2 am: 16. Oktober 2020 - 07:02:29 »

Willkommen an Bord.
Hört sich nach nem guten Background an... :)

DV
Gespeichert

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 2.910
    • 0
Re: Dann stell ich mich mal vor - ein Bielefelder
« Antwort #3 am: 16. Oktober 2020 - 07:30:43 »

Guten Morgen und herzlich willkommen!
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

tattergreis

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.230
    • 0
Re: Dann stell ich mich mal vor - ein Bielefelder
« Antwort #4 am: 16. Oktober 2020 - 08:18:47 »

Tach! WillkommŽ im Forum! Nicht meine Region aber das Alter ist fast Àhnlich.
Gespeichert
Many aspects of military operations—...are quantifiable and,
therefore, part of the science of war. Other aspects—the
impact of leadership, complexity of operations, and uncertainty regarding enemy intentions—belong to the art
of war.

Darkfire

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.087
    • 0
Re: Dann stell ich mich mal vor - ein Bielefelder
« Antwort #5 am: 16. Oktober 2020 - 12:55:25 »

Dann mal Servus aus dem tiefen SĂŒden...und glaub mir, es ist spannender auf die große 6 hinzugehen... :'(
Gespeichert
Projekte 2020:
Schlacht bei HöchstĂ€dt, Kampf um Lutzingen 28 mm fĂŒr Maurice

KurfĂŒrstlich bayerische Armee: Ari fertig, Infanterie 20%, Kavallerie 10%

DĂ€nische/preussische Infanterie/ Österreichische Kavallerie und Artillerie: Recherche.

Kampangne Maurice 15 mm

Katalonische Armee: Recherche

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.233
    • 0
Re: Dann stell ich mich mal vor - ein Bielefelder
« Antwort #6 am: 16. Oktober 2020 - 13:06:15 »

Willkommen im Forum!

Bin zwar nun in Hildesheim, aber Bielefeld ist meine zweite Heimat und ich bin noch oft dort (gerade erst wieder von fĂŒnf Tagen in Bielefeld zurĂŒck). Wir könnten also gern mal zusammen was zocken, wenn du Bock hast!

Viele GrĂŒĂŸe
Felix
Gespeichert

Dulgin

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 17
  • Ich bin dann mal weg um mich zu finden.
Re: Dann stell ich mich mal vor - ein Bielefelder
« Antwort #7 am: 16. Oktober 2020 - 13:09:31 »

Willkommen im Forum!

Bin zwar nun in Hildesheim, aber Bielefeld ist meine zweite Heimat und ich bin noch oft dort (gerade erst wieder von fĂŒnf Tagen in Bielefeld zurĂŒck). Wir könnten also gern mal zusammen was zocken, wenn du Bock hast!

Viele GrĂŒĂŸe
Felix

Hört sich gut an. Meine Frau stammt aus dem Landkreis Hildesheim. Äußerster Zipfel, nĂ€he Alfeld.
Gespeichert

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.347
    • 0
Re: Dann stell ich mich mal vor - ein Bielefelder
« Antwort #8 am: 16. Oktober 2020 - 16:49:31 »

Dann auch ein Herzliches Willkommen von einem anderen Ostwestfalen in der zweiten 40er-HĂ€lfte!

Als jemand aus dem Paderborner Land, weiß ich natĂŒrlich, dass Leute gebraucht werden, um die Bielefeld-Kulisse aufrecht zu halten; dort also wirklich Leute und geschĂ€ftiges Treiben zu finden sind, wenn man mal hinfĂ€hrt. Es gibt sogar Leute, die behaupten, dass dadurch die Kulisse zur echten Großstadt wird. ;) Es ist aber schon 4 Jahre her, dass ich nicht nur dran vorbei- oder durchgefahren bin. (@ D.J.: Ich kann glaubhaft versichern, dass es dort trotz der Aliens vergleichsweise ungefĂ€hrlich ist. Und schon die Sparrenburg als grĂ¶ĂŸte westfĂ€lische Festung mit beeindruckendem Ausblick ist eine Besuch wert, wenngleich ohne Museum. Als Kind hat mich die Statue des großen KurfĂŒrsten besonders beeindruckt. Was war ich entĂ€uscht, als mein Vater mir erklĂ€rte, dass das weder ein Kaiser noch ein König war...)

Leider bin ich in anderen Systemen und Zeiten unterwegs. FĂŒr Schiffchen kann ich mich zwar immer begeistern, aber ich werde noch lange an anderen Sachen malen mĂŒssen, bis ich mir Schiffchen anschaffe. Aber hier gibt es einige, die nicht nur Figuren, sondern auch Schiffe ĂŒber die SpielflĂ€che schubsen.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Dulgin

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 17
  • Ich bin dann mal weg um mich zu finden.
Re: Dann stell ich mich mal vor - ein Bielefelder
« Antwort #9 am: 16. Oktober 2020 - 22:01:04 »

Leider bin ich in anderen Systemen und Zeiten unterwegs. FĂŒr Schiffchen kann ich mich zwar immer begeistern, aber ich werde noch lange an anderen Sachen malen mĂŒssen, bis ich mir Schiffchen anschaffe. Aber hier gibt es einige, die nicht nur Figuren, sondern auch Schiffe ĂŒber die SpielflĂ€che schubsen.

Moin,
ich hoffe aber mal, daß es Dich nicht unbedingt daran hindert, daß wir 2 mal Schiffchen schubsen.
Baue ja schließlich nicht nur 1 sondern gleich 2 Flotten auf.  ;D
Gespeichert

D.J.

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 398
Re: Dann stell ich mich mal vor - ein Bielefelder
« Antwort #10 am: 17. Oktober 2020 - 08:13:58 »

(@ D.J.: Ich kann glaubhaft versichern, dass es dort trotz der Aliens vergleichsweise ungefĂ€hrlich ist. Und schon die Sparrenburg als grĂ¶ĂŸte westfĂ€lische Festung mit beeindruckendem Ausblick ist eine Besuch wert, wenngleich ohne Museum. Als Kind hat mich die Statue des großen KurfĂŒrsten besonders beeindruckt. Was war ich entĂ€uscht, als mein Vater mir erklĂ€rte, dass das weder ein Kaiser noch ein König war...)

Dann bin ich beruhigt und werde, sobald das Kronenvirus und seine Folgen gebannt sind, mal mit meiner Frau einen Besuch einplanen und damit zur Kulisse beitragen :)
Wir machen eh am liebsten TagesasuflĂŒge, Kurztrips und Urlaub in Deutschland, da sollte Bielefeld auch drin sein ;)
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2020 - 08:17:10 von D.J. »
Gespeichert