Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 04. Dezember 2020 - 14:54:16
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Warlord war einkaufen  (Gelesen 1233 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bil

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 551
    • 0
Warlord war einkaufen
« am: 18. November 2020 - 23:36:42 »

Warlord Games haben mal wieder eine Firma aufgekauft. Diesmal ist es Skytrex.

Zitat
Warlord Games are proud to announce that we have formalized our long-standing partnership with Skytrex by officially acquiring the business and bringing it into the Warlord Games family.

Skytrex is a U.K.-based manufacturer of finely detailed wargaming models in a variety of different scales, along with model railway scenery. We're incredibly excited to have them on board, their huge range opens up all sorts of interesting possibilities for wargamers and hobbyists alike!

We're hard at work making the Skytrex website more accessible for you.



Gespeichert
"Hergottnochmalk├Ânntihrnichtaufh├Ârenmirst├ĄndighierimForumdieseFigurenunterdieNasezureiben :cursing: "
( Tellus, 15.07.08 )

steffen1988

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 436
    • 0
Re: Warlord war einkaufen
« Antwort #1 am: 18. November 2020 - 23:55:59 »

H├Ą? Check ich so nicht ganz, deren Produktpalette past doch garnicht zum Warlord Games Sortiment?

Darkfire

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.137
    • 0
Re: Warlord war einkaufen
« Antwort #2 am: 19. November 2020 - 07:39:37 »

H├Ą? Check ich so nicht ganz, deren Produktpalette past doch garnicht zum Warlord Games Sortiment?

Die machen Warlord den Weg zu den 15 mm und 20 mm Spielern auf, ich denke da gibt es viel zum Abgrasen. Und vielleicht kommen da sogar neue Sachen, mehr im Warlord Scale.
Gespeichert
Projekte 2020:
Schlacht bei H├Âchst├Ądt, Kampf um Lutzingen 28 mm f├╝r Maurice

Kurf├╝rstlich bayerische Armee: Ari fertig, Infanterie 20%, Kavallerie 10%

D├Ąnische/preussische Infanterie/ ├ľsterreichische Kavallerie und Artillerie: Recherche.

Kampangne Maurice 15 mm

Katalonische Armee: Recherche

steffen1988

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 436
    • 0
Re: Warlord war einkaufen
« Antwort #3 am: 19. November 2020 - 15:59:06 »

Die Frage ist, was WG damit bezwecken, ein eigenes WW2 Spiel f├╝r Massenschalchten im kleines Ma├čstab; als Konkurenz zu Flames of War?

Schmagauke

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.074
    • 0
Re: Warlord war einkaufen
« Antwort #4 am: 19. November 2020 - 16:22:49 »

Hauptsache die werfen die 1/3000 Schiffe nicht raus.
Gespeichert
Fertige Minis 2017:
28mm gebastelt: 13
28mm bemalt: 88

Fertige Minis 2016:
28mm gebastelt: 271 Figuren
28mm bemalt: 198 Figuren
18mm: 114 Infanterie, 52 Kavallerie, 10 Kanonen, 3 Protzenwagen
6mm: 65 Infanterie, 42 Fahrzeuge
1/3000: 71 Schiffe

tattergreis

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.336
    • 0
Re: Warlord war einkaufen
« Antwort #5 am: 19. November 2020 - 16:28:20 »

Die Frage ist, was WG damit bezwecken, ein eigenes WW2 Spiel f├╝r Massenschalchten im kleines Ma├čstab; als Konkurenz zu Flames of War?
Nach dem Selbstmord von FoW w├Ąre es zu begr├╝├čen, wenn diese Feld wieder beackert werden w├╝rde. Mir w├Ąre ein gutes Regelwerk und ein Hype ganz recht.
Gespeichert
The reality is incongruent to perception

Darkfire

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.137
    • 0
Re: Warlord war einkaufen
« Antwort #6 am: 19. November 2020 - 16:29:31 »

Ich wei├č nicht, ob sie Skytrex komplett gekauft haben, weil mit Italeri haben sie ja auch nur einen Cooperation, die Firma existiert ja auch normal  als Modellbauhersteller weiter. Vielleicht ist es hier auch so, man kauft Know How und bietet eine gr├Â├čere Plattform
Gespeichert
Projekte 2020:
Schlacht bei H├Âchst├Ądt, Kampf um Lutzingen 28 mm f├╝r Maurice

Kurf├╝rstlich bayerische Armee: Ari fertig, Infanterie 20%, Kavallerie 10%

D├Ąnische/preussische Infanterie/ ├ľsterreichische Kavallerie und Artillerie: Recherche.

Kampangne Maurice 15 mm

Katalonische Armee: Recherche

emigholz

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.034
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Warlord war einkaufen
« Antwort #7 am: 19. November 2020 - 19:48:48 »

Bei Wargames Factory hie├č es damals auch Zusammenarbeit usw und weg waren sie. Und bei Warlord werden die Sachen meist f├╝r zig Spiele die dann 1-2 Jahre max leben verbraten. Siehe zb dieses Fantasyspiel Erehworn in dem von Kelten ├╝ber Samurai, Orks, Skeletten einfach alles querbeet reingehauen wird was sich im Lager findet. Terminator h├Ątte auch viel Potential gehabt mit anst├Ąndigen Minis und den Fahrzeugen aus den Zukunftsscenen aber das war ja lachhaft was da raus kam.
Ich hoffe mal das es nicht wieder so eine Art der Zusammenarbeit wird.
Gespeichert

Tabletop Generals

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 244
    • Tabletop Generals
Re: Warlord war einkaufen
« Antwort #8 am: 19. November 2020 - 19:59:46 »

@Emingholz, dieses Warlords of Erehwon finde ich ganz gut, alleine schon wegen dem W10.
Hab bei Skytrex einige Sachen bestellt gehabt und war damit immer zufrieden, w├Ąre sch├Ân wenn da sich noch ein bisschen was tun w├╝rde. Gibt so viele Fahrzeuge die man f├╝r Battlegroup und so brauchen kann.
Gespeichert

steffen1988

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 436
    • 0
Re: Warlord war einkaufen
« Antwort #9 am: 19. November 2020 - 20:51:24 »

Ich bin immrnoch sauer das sie von Wargames Factory den Gussrahmen f├╝r Infanterie des sp├Ąten 17. / fr├╝hen 18. Jahrhunderts so versaut haben!

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 4.598
    • 0
Re: Warlord war einkaufen
« Antwort #10 am: 19. November 2020 - 21:22:58 »

Und die Skelette gestrichen!
Gespeichert
Gru├č

Riothamus

Tabletop Generals

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 244
    • Tabletop Generals
Re: Warlord war einkaufen
« Antwort #11 am: 19. November 2020 - 21:36:00 »

Die Skelette gibt es doch noch, also die von Wargames Factory
Gespeichert

Darkfire

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.137
    • 0
Re: Warlord war einkaufen
« Antwort #12 am: 19. November 2020 - 21:56:59 »

Ich bin immrnoch sauer das sie von Wargames Factory den Gussrahmen f├╝r Infanterie des sp├Ąten 17. / fr├╝hen 18. Jahrhunderts so versaut haben!

Yep, das haben sie. War halt nicht gew├╝nscht, das man so viele M├Âglichkeiten hat, 1x Rank ans File WSS. Wobei WGF aber schon viel Zeug dabei hatte, das man nicht so oft braucht. (Okay, Jammern auf hohem Niveau, ich hab noch ein paar WGF Boxen)
Gespeichert
Projekte 2020:
Schlacht bei H├Âchst├Ądt, Kampf um Lutzingen 28 mm f├╝r Maurice

Kurf├╝rstlich bayerische Armee: Ari fertig, Infanterie 20%, Kavallerie 10%

D├Ąnische/preussische Infanterie/ ├ľsterreichische Kavallerie und Artillerie: Recherche.

Kampangne Maurice 15 mm

Katalonische Armee: Recherche

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 4.598
    • 0
Re: Warlord war einkaufen
« Antwort #13 am: 19. November 2020 - 22:27:40 »

Die Skelette gibt es noch? Das w├Ąre toll. Die habe ich im Netz gar nicht wiedergefunden.

Dass mit der Infanterie um 1700 hat damals ein Projekt von mir torpediert. Allerdings wei├č ich nicht, ob ich daf├╝r nicht eigentlich dankbar sein soll.
Gespeichert
Gru├č

Riothamus

Tabletop Generals

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 244
    • Tabletop Generals
Re: Warlord war einkaufen
« Antwort #14 am: 20. November 2020 - 09:30:27 »

Ich bin immrnoch sauer das sie von Wargames Factory den Gussrahmen f├╝r Infanterie des sp├Ąten 17. / fr├╝hen 18. Jahrhunderts so versaut haben!
Welche sind das?
Gespeichert