Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 27. Februar 2021 - 16:49:14
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Ravenfeast  (Gelesen 187 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Riothamus

  • K├Ânig
  • *****
  • Beitr├Ąge: 5.108
    • 0
Ravenfeast
« am: 03. Dezember 2020 - 19:34:28 »

Ich bin mir nicht sicher, ob es schon erw├Ąhnt wurde, aber bevor es unter den Tisch f├Ąllt:

Der Youtube-Kanal Little Wars TV hat ja vor einiger Zeit die Entwicklung des historische Wargaming diskutiert, um dann Einstiegshilfen anzuk├╝ndigen. Mittlerweile sind daf├╝r Regeln zur Wikingerzeit namens Ravenfeast frei herunterladbar:

http://www.ravenfeast.com/#

(Skirmish, je 12 bis 20 Minis)

Und auf dem Kanal selbst werden zwei Spiele um Alfred den Gro├čen gezeigt, Weiteres soll folgen:

https://www.youtube.com/watch?v=macRgkAACBQ

So verdienstvoll dies Unterfangen ist, wird es doch erfahrungsgem├Ą├č Schw├Ąchen geben und ihre Diskussion kann ja helfen, diese auszumerzen. Was haltet ihr also davon?

(F├╝r Freunde der Historie sei angemerkt, dass in der ersten Episode von Time Team der R├╝ckzugsort von Alfred behandelt wurde und das Team in einer Jubil├Ąumsfolge dahin zur├╝ckkehrte, um die Ergebnisse zu ├╝berpr├╝fen und zu erweitern. Sie sind beide bei Youtube zu finden, auch wenn ich gerade nur die erste finde: https://www.youtube.com/watch?v=0Ypig2EyxHk&list=PL3nVK6mXS9QrkkU4kLw38l4lW10HmlTeV&index=1
Wenn ich es richtig sehe, hat die Serie darauf keine R├╝cksicht genommen)

EDIT: Papierfiguren zum freien Herunterladen sollen Anfang des Jahres ver├Âffentlicht werden.
 
« Letzte ├änderung: 03. Dezember 2020 - 19:43:38 von Riothamus »
Gespeichert
Gru├č

Riothamus

Halvarson

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beitr├Ąge: 92
    • 0
Re: Ravenfeast
« Antwort #1 am: 21. Februar 2021 - 22:42:19 »

Habe gestern gespielt und finde Ravenfeast klasse. Endlich mal Hoch w├╝rfeln und verkacken ;-)
Geht recht flott und macht Spass, wobei man um Hausregeln nicht rumkommt, z.B. wenn man in den R├╝cken einer Figur kommt, die sich schon bewegt hat, dann darf diese nicht angreifen, was aber Bl├Âdsinn ist, da ja alles simultan ablaufen soll. Wir haben so gespielt, dass die erste Figur immer vorne angreifen muss und jede weitere dann in den R├╝cken falle kann.
Ansonsten spielt es sich gut.
Gespeichert
Gruss Thorsten