Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 27. Mai 2024 - 14:32:28
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche  (Gelesen 33496 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.142
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #135 am: 19. Dezember 2022 - 06:35:43 »

Ja, aber der Baum hĂ€lt nicht das Niveau der davor gezeigten Arbeiten. Wirkt irgendwie unecht. Da wĂŒrde ich noch ein paar Schichten Highlight draufsetzen  ;D
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

meyer

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 887
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #136 am: 19. Dezember 2022 - 20:40:41 »

Dankeschön  :).

Ja, aber der Baum hĂ€lt nicht das Niveau der davor gezeigten Arbeiten. Wirkt irgendwie unecht. Da wĂŒrde ich noch ein paar Schichten Highlight draufsetzen  ;D

Das is nen schönes Kompliment  ;D...
Gespeichert

meyer

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 887
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #137 am: 05. Februar 2023 - 12:29:17 »

Gestern eine Runde THE GAME IS AFOOT gezockt. Der neue Fall musste gestestet werden, "Das Geheimnis des Kaisers"...



















Wir sehen uns auf der TACTICA!
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 6.343
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #138 am: 05. Februar 2023 - 14:36:47 »

Fantastische Bilder!
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Parmenion

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.475
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #139 am: 05. Februar 2023 - 15:55:54 »

Dem stimme ich uneingeschrÀnkt zu!!

Parmenion
Gespeichert

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.142
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #140 am: 06. Februar 2023 - 06:43:57 »

Toll! Das viktorianische Flair hast du super eingefangen.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

newood

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.136
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #141 am: 06. Februar 2023 - 07:44:56 »

... danke fĂŒr die Fotostrecke mit den tollen Bildern,
wirklich eine ganz tolle Arbeit !

mfg
micha / newood / mr. papertigers
06.02.2023
Gespeichert

Rusus

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.013
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #142 am: 06. Februar 2023 - 08:05:18 »

Das sieht super aus. Insb. die vielen Details machen die Szenen lebendig. Der Wechsel zwischen engen Gassen und breiten Boulevards ist auch gut gelungen.
Gespeichert
Gruß und Nice Dice
Rusus

Angefarbelte PĂŒppchen 2009: 158  /  2010: 139  /  2011: 262  /  2012: 223  /  2013: 205  /  2014: 502 / 2015: 333 / 2016: 378 / 2017: 25 / 2018: 120 / 2019: 865 / 2020: 885 / 2021: 346 / 2022: 291 / 2023: 340 / 2024: 139

Utgaard

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.220
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #143 am: 06. Februar 2023 - 08:33:36 »

Sehr sehr geile Bilder *beideDaumenHoch*

meyer

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 887
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #144 am: 20. Februar 2023 - 19:12:36 »

Die Tactica ist vorbei, leider...
Hier noch ein paar Bilder von unserer PrÀsentation:







Wir haben an beiden Tagen sieben Spiele geschafft. Beide FÀlle konnten mehr oder weniger gelöst werden, manchmal fehlten den Ermittlern ein oder zwei Details, aber die TÀter wurden jedesmal gestellt.
Wir hatten riesen Spaß an der Sache und bedanken uns bei allen die mitgespielt haben.


Sherlock Holmes und Dr. Watson sagen Bis zum nÀchsten Mal!
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 6.343
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #145 am: 20. Februar 2023 - 19:46:20 »

Herrlich anzuschauen. Ich hoffe, es hat auch Spaß gemacht.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

sven

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 964
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #146 am: 22. Februar 2023 - 07:53:44 »

Tolle Platte! Sah aus Stalingrad super aus ;)

Strand

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.508
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #147 am: 23. Februar 2023 - 12:52:30 »

Das ist wirklich ganz großartiges Kino!. Ich hatte das VergnĂŒgen am Tactica-Samstag an dieser Platte spielen zu dĂŒrfen. Das Regelsystem, die Minis, die Liebe zum Detail auf dem Board und auch das Szenario selber waren wirklich sehr gelungen.
Gespeichert
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

meyer

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 887
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #148 am: 23. Februar 2023 - 21:46:16 »

Danke Leute!

Das ist wirklich ganz großartiges Kino!. Ich hatte das VergnĂŒgen am Tactica-Samstag an dieser Platte spielen zu dĂŒrfen. Das Regelsystem, die Minis, die Liebe zum Detail auf dem Board und auch das Szenario selber waren wirklich sehr gelungen.

Das freut uns sehr!
Es war eine Ehre dich am Tisch zu haben :).
Gespeichert

meyer

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 887
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #149 am: 03. Dezember 2023 - 18:18:32 »

Moin. Hat jemand nen Tip wer Pferde in 28mm anbietet? Suche Pferde fĂŒr Gespanne, also ohne Sattel, aber mit Zuggeschirr, fĂŒr mein viktorianisches London.
Die von Wargames Atlantic sind ganz nett, aber da mĂŒsste ich das Geschirr nachmodellieren. Vielleicht gibt's sowas auch in 3D, aber da brĂ€uchte ich jemanden der mir die ausdruckt :wink:...
Gespeichert