Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 17. Januar 2021 - 16:50:35
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche  (Gelesen 261 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 462
    • 0
"The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« am: 09. Dezember 2020 - 17:59:59 »

Bin ein großer Fan der Sherlock Holmes Geschichten und habe mir vor einiger Zeit die Northstar Box "Scotland Yard" zugelegt.
Die is jetzt fertig:


Habe den Bobbies die elektrischen Schlagstöcke weggenommen...

Nun möchte ich ein/e Szenario/PrÀsentation basteln und suche nach einem passenden Regelwerk.
Das ganze soll erzÀhlerisch sein, also kein Skirmish-System.
Vielleicht hat jemand ne Idee. Gerne auch Anlehnungen an Rollen- bzw. Brettspiele.
Gespeichert

Darkfire

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.178
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #1 am: 10. Dezember 2020 - 12:38:07 »

Mhhh..schwierig. Hast schon mal in der Ecke "7TV" von Crooked Dice geschaut? Das ist ein relativ flexibles System mit einigen Supplements...zum Ausprobieren kannst ja mal das Doctor Who Miniature Game von gleichen Autor runterladen, ist die gleiche Engine, aber aus LizenzgrĂŒnden ein "Non Profit" Regelwerk. Und sehr flexibel ausgelegt, weil DW ja auch in verschiedenen historischen und SF Settings spielt.Gibt es hier:

https://www.facebook.com/groups/1180247582062247/files (man muß halt Mitgleid in der Gruppe werden) oder gib mir Bescheid, ich kann Dir die Regeln auch schicken.
Gespeichert
Projekte 2021
Maurice: Schlacht bei HöchstÀdt, Kampf um Lutzingen 28 mm

KurfĂŒrstlich bayerische Armee Ari 100% Inf 20%, Kav 10%

DĂ€nische/preussische Inf/ Österreichische Kav und Ari: Recherche

Kampangne Maurice 15 mm

Katalanische Armee:Ari 100% Inf 30% Kav 0%

Judge Dredd: Judge Department 60%

meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 462
    • 0
Re: "The game is afoot", Tabletop in der viktorianischen Epoche
« Antwort #2 am: 10. Dezember 2020 - 14:54:54 »

Danke fĂŒr den Tip.
Hast PN :).
Gespeichert